Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Sportsfreund(6. Dezember 2018, 19:59)

Der echte Sammy(2. Dezember 2018, 17:53)

Jens(30. November 2018, 12:37)

Szene Meppen(27. November 2018, 16:38)

Nordtribünenkucker(27. November 2018, 11:04)

Statistik

  • Mitglieder: 3 620
  • Themen: 2 589
  • Beiträge: 154 563 (ø 66,25/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sportsfreund

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

541

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11:22

Man hat doch schon angekündigt, nach Wegner noch einen weiteren MS zu holen. Und da war die Born-Verpflichtung auch schon in Sicht.

Dementsprechend wird noch was passieren auf der Position.


Geduld haben.. man wird da sicherlich schon jemanden im Auge haben.. die bisherigen Transfer-Aktivitäten lassen ja auf funktionierendes Scouting schließen
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

542

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11:24

Ich kann absolut nicht nachvollziehen, dass einige hier scheinbar davon ausgehen, wir wären in der Spitze schon jetzt ordentlich besetzt. Wer da beispielsweise Born sieht, hat sein Spiel nicht verstanden. Auch wenn er in der Aufstiegssaison relativ viele Tore erzielt hat, ist er defintiv kein Knipser. Und ja, Kremer hat zum Ende der Saison ein paar Tore erzielt. Deswegen hat man noch lange kein ordentliches Drittliganiveau. Tankulic könnte das ganz vorne drin spielen, aber auch er spielt besser wenn er aus der Tiefe kommt. Wegner halte ich für einen guten Stürmer, aber inwiefern sein Körper ihn durch die lange Saison trägt, kann man jetzt noch nicht wissen.
Daher wäre mir persönlich Angst und Bange ohne weiteren echten (!) Mittelstürmer.


Ich sage, dass Born in bestimmten Spielkonstellationen vorne eingesetzt werden könnte. Von der Spielanlage kommt der einem Timo Werner nämlich nahe, natürlich auf niedgrigeremNiveau. Im Kopfball ist er auch ganz passabel. Natürlich nicht wie Girth, dafür doppelt so schnell. Den Knipser, der 20 Hütten macht, werden wir von extern nicht bekommen!!!! Der bekommt nämlich mind. 15000 Euro im Monat Grundgehalt (siehe Grimaldi). Vielleicht hat Tankulic das Zeug dazu, die Quote von Toren/Spiel letztes Jahr deutet es zumindest an.

Wenn Kremer also auch als Stürmer kein Drittliganiveau hat (da nämlich sicherlich eher als auf außen) dann versteh ich nicht, wieso der Vertrag verlängert wurde. Irgendwas wird man sich dabei gedacht haben...

Und natürlich sind wir auf der Position für Drittligaverhältnisse nur mittelmäßig besetzt (wenn überhaupt), glaube aber, dass wir uns im Rahmen der Möglichkeiten QUALITATIV nicht verstärken können, und mehr QUANTITÄT macht keinen Sinn.

543

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11:37

Und jetzt bitte wieder Daten und Fakten in diesem Thread.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

544

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:01

Man hat doch schon angekündigt, nach Wegner noch einen weiteren MS zu holen. Und da war die Born-Verpflichtung auch schon in Sicht.

Dementsprechend wird noch was passieren auf der Position.


Geduld haben.. man wird da sicherlich schon jemanden im Auge haben.. die bisherigen Transfer-Aktivitäten lassen ja auf funktionierendes Scouting schließen


Auge?

545

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:02

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs

546

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:07

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Der darf gerne bleiben wo er ist

547

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:12

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Moment, warst du nicht auch der, der den Fink hier vorgeschlagen hat ?
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

548

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:13

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Der darf gerne bleiben wo er ist


Wie kommt es dazu?
Er hat seine Tore gemacht, man kennt ihn schon, ich sehe nur Vorteile

549

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:15

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Moment, warst du nicht auch der, der den Fink hier vorgeschlagen hat ?


Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

550

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:18

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Moment, warst du nicht auch der, der den Fink hier vorgeschlagen hat ?


Was hat das eine mit dem anderen zu tun?


Nichts, nichts... Kommt mir alles nur so "ins blaue geschossen" vor...
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

551

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:20

Fink mal außen vor..
Was an meiner Aussage bzgl alawie ist ins blaue geschossen? Habe gesagt, dass ich ihn sehr gern wieder bei uns sehen würde. Weder, dass irgendwelche Gespräche laufen, noch, dass ich was von einem Bekannten eines Bekannten gehört habe!

552

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:22

Ich glaube diese Diskussion und die letzten 7 oder 8 Einträge gehören eher in den anderen disskussions-thread .... Gerüchte und Vermutungen (Wünsche)

553

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:26

Fink mal außen vor..
Was an meiner Aussage bzgl alawie ist ins blaue geschossen? Habe gesagt, dass ich ihn sehr gern wieder bei uns sehen würde. Weder, dass irgendwelche Gespräche laufen, noch, dass ich was von einem Bekannten eines Bekannten gehört habe!


Wenn du den Zusammenhalt im Team zerstören willst, dann macht die Verpflichtung von Alawie natürlich Sinn oO

554

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:33

Mir wäre ein Perspektivspieler lieber. Alawie ist doch auch schon 30. Dafür haben wir Wegner und ein junger Stürmer sollte meiner Meinung noch dazu kommen.

555

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:57

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Wow.

Ende 2015/2016 ist die Stimmung in der Truppe und im Umfeld des Vereins so schlecht wie seit Jahren nicht mehr. Im Sommer verlassen Alawie, Pini und Maier den Verein. Quasi nach der ersten Woche der Vorbereitung 2016/2017 ist von großartiger Stimmung innerhalb der Mannschaft die Rede, was sich dann konsequent durch das komplette Jahr zieht, man absolut das Gefühl hat, dass da eine Einheit auf dem Platz steht und man souverän Meister wird. Aber nein, die Abgänge der Stinkstiefel innerhalb der Mannschaft haben damit natürlich nichts zu tun, sondern sind nur böswillige Gerüchte. Ist klar (ich will Alawies gute Leistungen in der Saison überhaupt nicht in Abrede stellen, darum gehts aber nicht).

Wieviele Spiele der Oberliga Westfalen hast du eigentlich gesehen? Den Eindruck, dass dort nur gemauert und auf Konter gelauert wird, kann ich nämlich absolut nicht teilen. Schalke hat einfach nur unglaublichen Mist zusammengespielt und mit einer Truppe, die vermutlich so teuer ist wie die Hälfte der anderen Mannschaften zusammen, den Aufstieg glasklar verpasst.

Davon abgesehen hat Alawie auf Schalke den Vertrag seines Lebens unterschrieben, über 3 Jahre. Würde mich nicht wundern, wenn der da mehr verdienen würde, als in Meppen.

556

Donnerstag, 21. Juni 2018, 14:42

Also einen Knipser/Stürmer benötigen wir definitiv noch, egal ob man den Wunschspieler bekommt oder nicht!


Knipser.. wir hatten einen, der mit der Nachricht "Sv Mepppen kehrt zum Feierabendfußball zurück" nach Trier gewechselt ist.
Ein Spieler, der sich in meinen Augen in jedem Spiel den Allerwertesten aufgerissen hat!
Angeblich hat dieser Spieler aber eine Mitschuld an der schlechten Stimmung, die damals in der Mannschaft war.
Ist für mich aber völlig logisch. Ein Spieler, der Spiel für Spiel alles gibt, sich im Training zerreißt und über das Training hinaus noch selber an sich arbeitet, traf dort auf eine Mannschaft, in der einige Spieler unmotiviert und lustlos auftreten.

Die Rede ist von Alawie.

Bei Schalke hat er nun kaum getroffen, was aber m.e nicht an ihm, sondern an der Liga liegt. In der Oberliga Westfalen gibt es kaum eine Mannschaft, die offensiv spielt. Da stehen 10 Spieler 85 Minuten hinten drin, nutzen einen Konter, machen die Bude und "Blocken" die 3 Punkte aufs Konto.

Ich bin überzeugt, dass er heute viel besser ins Team passen würde und dass er knipsen kann, hat er in den vorherigen Vereinen und auch bei uns bewiesen!

Klar schellen bei vielen Fans die Alarmglocken, wenn sie nur den Namen lesen.. aber sind die "gerüchte" um die Personalie tatsächlich wahr? Oder brauchte man einen Sündenbock, der eh den Verein verlassen hat?

In meinen Augen ist er genau der Stürmer, der uns noch fehlt!!!

Ich würde ihn gerne wieder in unserem Stadion sehen.



https://youtu.be/cx98S6uWXPs


Wow.

Ende 2015/2016 ist die Stimmung in der Truppe und im Umfeld des Vereins so schlecht wie seit Jahren nicht mehr. Im Sommer verlassen Alawie, Pini und Maier den Verein. Quasi nach der ersten Woche der Vorbereitung 2016/2017 ist von großartiger Stimmung innerhalb der Mannschaft die Rede, was sich dann konsequent durch das komplette Jahr zieht, man absolut das Gefühl hat, dass da eine Einheit auf dem Platz steht und man souverän Meister wird. Aber nein, die Abgänge der Stinkstiefel innerhalb der Mannschaft haben damit natürlich nichts zu tun, sondern sind nur böswillige Gerüchte. Ist klar (ich will Alawies gute Leistungen in der Saison überhaupt nicht in Abrede stellen, darum gehts aber nicht).

Wieviele Spiele der Oberliga Westfalen hast du eigentlich gesehen? Den Eindruck, dass dort nur gemauert und auf Konter gelauert wird, kann ich nämlich absolut nicht teilen. Schalke hat einfach nur unglaublichen Mist zusammengespielt und mit einer Truppe, die vermutlich so teuer ist wie die Hälfte der anderen Mannschaften zusammen, den Aufstieg glasklar verpasst.

Davon abgesehen hat Alawie auf Schalke den Vertrag seines Lebens unterschrieben, über 3 Jahre. Würde mich nicht wundern, wenn der da mehr verdienen würde, als in Meppen.


Danke für deine Aufklärung, so dass nun auch der letzte Alawie Befürworter es kapieren sollte!

557

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:19

Bin da auch bei Vega. Lieber Girthersatz und 8er
:good: :good:

558

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:05

OL Westfalen

Auch wenn es in diesem Thread OT ist - aber wenn es schon jemand aus der Oberliga Westfalen sein soll, dann kann es ja nur einen geben :TIMO SCHERPING ☺

Der hat seit seinem Wechsel nach Rheine in 4 Spielzeiten 76 Tore (letzte Saison alleine 24!!) und 25 Vorlagen abgeliefert, kennt sich in Meppen bestens aus, ist mir grade 30 sicher auch gereift und war auch nie als Stinkstiefel bekannt...

559

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:31

RE: OL Westfalen

Auch wenn es in diesem Thread OT ist - aber wenn es schon jemand aus der Oberliga Westfalen sein soll, dann kann es ja nur einen geben :TIMO SCHERPING ☺

Der hat seit seinem Wechsel nach Rheine in 4 Spielzeiten 76 Tore (letzte Saison alleine 24!!) und 25 Vorlagen abgeliefert, kennt sich in Meppen bestens aus, ist mir grade 30 sicher auch gereift und war auch nie als Stinkstiefel bekannt...


Es geht wieder los.... Huta MG bringt zum 1000 mal Scherping ins Spiel.
Tolle Quote... ohne Frage.. aber eben in der Oberliga und das sagt alles!
Ich weiß nicht in welcher Verbindung du zu Scherping stehst, dass Du ihn immer mal wieder hier zum Thema machst. oO

560

Freitag, 22. Juni 2018, 07:04

Das war eher als Scherz (und als Reaktion auf den Vorschlag Alawie) zu verstehen - ich glaube nicht, dass Scherping sich Meppen nochmal antun würde. Aber schön, dass Du Dich noch an mich erinnerst. Habe ja lange nicht mehr aktiv hier teilgenommen. Schönes Wochenende!