Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

DutchSuomiFan(Gestern, 16:41)

Toto1912(29. November 2017, 18:57)

padmq30(28. November 2017, 06:52)

Ansgar1309(27. November 2017, 12:08)

Mayo2201(22. November 2017, 20:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 523
  • Themen: 2 513
  • Beiträge: 143 537 (ø 73,01/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DutchSuomiFan

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Juli 2017, 22:16

"Menkyyry" - der Blog zum SV Meppen

Hallo zusammen,

schonmal Entschuldigung im Voraus - ich hoffe es ist in Ordnung, hier mal Werbung in eigener Sache zu machen.

Besondere Momente erfordern besondere Maßnahmen - deshalb haben mein geschätzter Kollege "altobelli" und meine Wenigkeit pünktlich zum ersten Profispiel seit 19 Jahren einen Blog ins Leben gerufen. Wir wollen dort möglichst regelmäßig Input zum SV Meppen liefern und vielleicht auch mal Aspekte rund um den Verein und die Liga beleuchten, die sonst nicht so im Fokus stehen.

Der erste Blogeintrag (bedauerlicherweise zum gestrigen Spiel, aber auch mit Ausblick auf Samstag) ist bereits online, morgen folgt ein Porträt vom Würzburger Coach.

Wir würden uns freuen, wenn ihr mal einen Blick draufwerft. Feedback und Anregungen sind natürlich jederzeit gerne gesehen.

Zu erreichen ist der Blog unter https://menkyyry.wordpress.com/startseite/ (das Wortspiel im Titel muss ich hoffentlich nicht erklären :D). Einen Twitter-Account gibt es ebenfalls bereits: https://twitter.com/menkyyry_blog

Viele Grüße,
Hendrik und Tobi.

2

Donnerstag, 20. Juli 2017, 22:46

Geile Sache :ok:

3

Donnerstag, 20. Juli 2017, 22:54

Nette Sache, auch wenn der Neologismus gewöhnungsbedürftig ist.

Hoffe, das geht nicht zulasten der Qualität Eurer Beiträge hier im Forum. Eine Verlagerung der Diskussionsplattform fänd ich bedauerlich.

Vermutlich fahrt ihr aber ein anderes Konzept. Viel Erfolg!

4

Donnerstag, 20. Juli 2017, 23:00

Nette Sache, auch wenn der Neologismus gewöhnungsbedürftig ist.

Hoffe, das geht nicht zulasten der Qualität Eurer Beiträge hier im Forum. Eine Verlagerung der Diskussionsplattform fänd ich bedauerlich.

Vermutlich fahrt ihr aber ein anderes Konzept. Viel Erfolg!


Angesichts dessen, dass ich seit 13 Jahren in diesem Forum schreibe, bin ich sehr daran interessiert, dass der Laden hier ähnlich lebhaft weiterläuft wie derzeit. Ich hab nicht vor, meine Beiträge hier einzustellen. Sorry an die, die darauf gehofft haben :D

5

Freitag, 21. Juli 2017, 02:37

Deine Beiträge ließt man auch stets gerne, im Gegensatz zu einem gewissen Meppenern der den IQ von 21 an den Tag legt.

6

Freitag, 21. Juli 2017, 07:41

Deine Beiträge ließt man auch stets gerne, im Gegensatz zu einem gewissen Meppenern der den IQ von 21 an den Tag legt.


Nicht nur der

7

Freitag, 21. Juli 2017, 08:46

Fantastisch :yahoo: Super Idee von euch beiden.

8

Dienstag, 1. August 2017, 09:18

Auf www.nurderfcm.de gibt es einen Podcast zum morgigen Spiel, bei dem wir uns mit den beiden Machern über den SV Meppen und den 1. FC Magdeburg unterhalten haben. Das Ding geht zwar über eine Stunde, aber vielleicht mag ja jemand reinhören. Abgesehen von einem Abschnitt in der Mitte über Magdeburgs Partie gegen RW Erfurt, der relativ kurz gehalten ist, steht der SVM deutlich im Fokus. Themen unter anderem die letzte Saison, die Aufstiegseuphorie, die Ex-Magdeburger Puttkammer und Girth und vieles mehr.

http://www.nurderfcm.de/ - Episode 47

9

Dienstag, 1. August 2017, 18:07

Fand das ganze echt gut..waren natürlich keine Neuigkeiten dabei aber ich finde es trotzdem sehr gut gemacht. ..das einzige das mich verwundert hat War die Info das Gäste beim Rewe parken sollen. ..was ist mit unserem GästeParkplatz?

10

Dienstag, 1. August 2017, 21:42

Gut gemacht, hat Spaß gemacht zuzuhören. Auch einen schönen Gruß nach Magdeburg!

Das mit dem Gästeparkplatz habe ich allerdings auch nicht verstanden. Es gibt doch einen Parkplatz für Gäste!


"Es gibt einen extra Gästeblock mit externen Parkplätzen. Man muss bereits bei der Anfahrt am Stadion von der B 70 kommend auf die Beschilderung achten, da es für die Gäste eine von den übrigen Parkplätzen isolierte Anfahrt gibt.

Die Gäste Fans befinden sich gegenüber der Heimfans in einer Kurve, die etwa von der Eckfahne bis zum Tor reicht."

http://www.stadionsuche.de/stadioninfo.php?club_id=160

11

Mittwoch, 2. August 2017, 11:21

Wie gesagt, als Fahrradfahrer hatten wir uns irgendwie noch nie Gedanken über die Parkplatzsituation für Gästefans gemacht und waren mit dieser Frage vielleicht etwas überfordert.

Für unseren besonderen Gast am heutigen Abend haben wir uns etwas Mühe gemacht und einen Brief verfasst. Wer mag, liest ihn hier:

https://menkyyry.wordpress.com/2017/08/0…r-herr-grindel/

12

Mittwoch, 2. August 2017, 11:44

Wie gesagt, als Fahrradfahrer hatten wir uns irgendwie noch nie Gedanken über die Parkplatzsituation für Gästefans gemacht und waren mit dieser Frage vielleicht etwas überfordert.

Für unseren besonderen Gast am heutigen Abend haben wir uns etwas Mühe gemacht und einen Brief verfasst. Wer mag, liest ihn hier:

https://menkyyry.wordpress.com/2017/08/0…r-herr-grindel/


Klasse geschrieben.. :good:

13

Mittwoch, 2. August 2017, 12:09

Finde den Artikel auch sehr treffend und meinungsstark. Hut ab für so viel Engagement!

14

Mittwoch, 2. August 2017, 12:22

Klasse Artikel, der viel mehr als nur "Scheiss DFB" beinhaltet sondern die Probleme auch richtig und deutlich anspricht. Gutes Ding welches aber zu wenig Reichweite haben wird.

15

Mittwoch, 2. August 2017, 12:53

Vielleicht sollte der Verein den Artikel ausdrucken und dem Grindel überreichen!

Klasse Artikel davon ruhig mehr!

16

Mittwoch, 2. August 2017, 13:59

Auch wir wollen transparent sein. Reinhard Grindel hat ausführlich auf unseren Brief geantwortet. Ihr findet ihn in der Kommentarspalte.

https://menkyyry.wordpress.com/2017/08/0…ndel/#comment-8

17

Mittwoch, 2. August 2017, 14:09

Chapeau.

18

Mittwoch, 2. August 2017, 14:19

Es gibt halt nicht nur gut und böse, wie es der Fan gerne hätte. Herr Grindel hat seine Argumente stichhaltig dargelegt. Respekt, da hätte keiner mit gerechnet. Jetzt wäre es ja mal an den Leuten die ständig "Scheiß-DFB" rufen gelegen, mit Gegenargumenten zu kommen, die Herrn Grindels Argumente zerpflücken. Glaubt Ihr dran? Ich nicht! Es ist doch viel einfacher polemisch und beleidigend in der Gruppe gegen den DFB zu agieren.

19

Mittwoch, 2. August 2017, 14:20

Auch wir wollen transparent sein. Reinhard Grindel hat ausführlich auf unseren Brief geantwortet. Ihr findet ihn in der Kommentarspalte.

https://menkyyry.wordpress.com/2017/08/0…ndel/#comment-8



Zumindest liest er es und antwort auch ! das würden nur wenige machen . aber ich bin zuwenig involviert in diese Thematik um zu urteilen. ist ja auch lachs wenn wir drin bleiben und 2025 die Champions League gewinnen :smilie1:

20

Mittwoch, 2. August 2017, 14:32

Mein absoluter Respekt an die Protagonisten von menkyyry und an Herrn Grindel. Er antwortet... das allein zeigt mir dass sich etwas bewegt, auch wenn dicke Bretter gebohrt werden müssen. Möge allen "Scheiß DFB" Sängern die Tonleiter im Hals stecken bleiben. Ich jedenfalls werde ihn mit freundlichem Beifall empfangen.