Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

FSFLucille(20. April 2018, 17:12)

Alex76(18. April 2018, 19:48)

Trisha22(16. April 2018, 02:39)

cooler89(15. April 2018, 22:32)

kuli69(15. April 2018, 22:25)

Statistik

  • Mitglieder: 3 557
  • Themen: 2 552
  • Beiträge: 147 149 (ø 70,07/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FSFLucille

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. August 2017, 14:51

Hansa Rostock - SV Meppen [5.8., 14 Uhr]

Durchatmen ist nicht, es geht Schlag auf Schlag weiter.

Samstag gehts für uns nach Rostock ins Ostseestadion. Dürfte von der Kulisse her vermutlich recht beeindruckend werden, zumal Rostock ja einen Super-Start hingelegt hat. Sieben Punkte aus drei Spielen, dazu noch kein Gegentor. Die Art und Weise, wie Hansa kurz vor knapp noch einen neuen Torwart holte war zwar nicht fair, aber sportlich wohl richtig.

Es wird erneut sauschwer werden, für mich ist Hansa aber keine Mannschaft, die am Ende der Saison unter den ersten 5, 6 Teams stehen wird. Auch wenn Dotchev das Team scheinbar stabilisiert hat. Man muss auch sehen, dass das Auftaktprogramm mit Lotte, Großaspach, Erfurt und nun uns sicherlich nicht das schwerste ist - das muss man aber natürlich auch erstmal ausnutzen.

Ich wäre mit einem Punkt hochzufrieden, der wäre auch für die Moral superwichtig. Aber erstmal muss man sicher schauen, wie wir die Strapazen der letzten beiden Spiele verkraften - da mache ich etwas Sorgen. Ob Girth wohl erneut schon wieder von Anfang an spielen kann? Ich bin unsicher. Und was mit Vidovic ist - keine Ahnung. Leugers wird sicher wieder ins Team zurückkehren.

2

Donnerstag, 3. August 2017, 15:13

Bin echt mal gespannt, wie viele Auswärtsfans mitfahren. Vom Stadion und der Atmosphäre sicherlich mit Magdeburg das interessanteste Auswärtsspiel.

Mein Tipp:
1:1 vor 300 Meppenern :smilie1:
Tor durch Granatowski in der 89 Min.

3

Donnerstag, 3. August 2017, 15:19

Bin echt mal gespannt, wie viele Auswärtsfans mitfahren. Vom Stadion und der Atmosphäre sicherlich mit Magdeburg das interessanteste Auswärtsspiel.

Mein Tipp:
1:1 vor 300 Meppenern :smilie1:
Tor durch Granatowski in der 89 Min.


Ich hoffe ebenfalls auf mindestens einen Punkt, den ich durchaus für realistisch halte.
Allerdings hat das Spiel gestern ziemlich viel Kraft gekostet und daher erwarte ich ein paar Wechsel in der Startelf.

Aber 300 Meppener werden das sicherlich nicht.. Wenn wir 200 mitbekommen wäre ich zufrieden!

4

Donnerstag, 3. August 2017, 15:33

Habe mir Dienstag Abend das Spiel der Rostocker angeschaut. Fand es nicht sonderlich überzeugend, Erfurt war extrem schwach. Deren 4er-Kette steht extrem gut. Hüsing/Riedel sind ein stabiles IV-Duo, Holthaus ehem. Juniorennationalspieler, Nadeau hat sogar schon einige Einsätze in der franz. Ligue 1 mit seinen 22 Jahren gehabt. Im Mittelfeld gab es aber extrem wenig Bewegung, da müssen wir sehen, dass wir dort das Oberwasser gewinnen. Ich würde daher definitiv mit einem 4-2-3-1 auftreten um möglichst viel Kontrolle im Mittelfeld zu gewinnen. Bischoff ist immer für einen tödlichen Pass gut, bewegt sich aber nicht so viel. Ziemer ist ein guter Verwerter in der Spitze, läuft aber nicht mehr als er muss. Ansonsten muss man auf Wannewatsch im Mittelfeld aufpassen. Ziemlich kompletter Spieler ohne wirkliche Stärken und Schwächen. Bester Rostocker war für mich Henning auf der 6. Erinnerte ein wenig an Rode zu Frankfurter Zeiten. Owusu wirkte extrem beweglich und mit sehr großem Aktionsradius, jedoch auch mit wenig erfolgreichen Szenen. Bouziane fand ich sehr kopflos. Hansa spielt schon sehr durchs Zentrum und abwartend aus einer sicheren Defensive heraus. Man sollte also schon konzentriert zu Werke gehen und über die Außenbahnen ordentlich Druck machen.
Ich hoffe wir können dort irgendwas zählbares mitnhemen.

5

Donnerstag, 3. August 2017, 16:17

Auf geht's in die Hansestadt nach Rostock.

Im Ostseestadion werden wir nicht verlieren.
Das Spiel von Rostock liegt und aufjedenfall besser.
Hinten steht Rostock immer gut und vorne heißt es gucken was geht.

Hoffentlich lassen wir uns von der Kulisse nicht beeinflussen bzw beeindrucken , dass wir gehemmt auftreten.

Auf geht's und wir kommen mit Punkten zurück ins Emsland.

6

Donnerstag, 3. August 2017, 16:20

Rostock hat im ersten Spiel in Lotte gespielt wo die Mannschaft den Trainer schon intern abgesägt hat . Ergebnis 2:0 und das durch einen Kunstschuss und einem Elfer.
ZU Hause gegen Grossasspach nur 0:0 , wobei die Asbacher natürlich echt gut spielen.
Erfurt ist bisher echt schwach ! Dort "nur" 1:0 gewonnen.

Könnte also tatsächlich was möglich sein. :smilie1:

7

Donnerstag, 3. August 2017, 16:26

Rostock hat im ersten Spiel in Lotte gespielt wo die Mannschaft den Trainer schon intern abgesägt hat . Ergebnis 2:0 und das durch einen Kunstschuss und einem Elfer.
ZU Hause gegen Grossasspach nur 0:0 , wobei die Asbacher natürlich echt gut spielen.
Erfurt ist bisher echt schwach ! Dort "nur" 1:0 gewonnen.

Könnte also tatsächlich was möglich sein. :smilie1:


Ich liebe deinen Optimismus :D

8

Donnerstag, 3. August 2017, 17:25

Schiedsrichter wird Thorben Siewer sein!

9

Donnerstag, 3. August 2017, 18:04

Rostock hat im ersten Spiel in Lotte gespielt wo die Mannschaft den Trainer schon intern abgesägt hat . Ergebnis 2:0 und das durch einen Kunstschuss und einem Elfer.
ZU Hause gegen Grossasspach nur 0:0 , wobei die Asbacher natürlich echt gut spielen.
Erfurt ist bisher echt schwach ! Dort "nur" 1:0 gewonnen.

Könnte also tatsächlich was möglich sein. :smilie1:


Ich liebe deinen Optimismus :D



UUUUND das 1:0 gegen Erfurt war auch noch ein Torwartfehler von Klevin ! (Erfurter Torhüter haben es nicht so bei Flanken )

:smilie1:

10

Donnerstag, 3. August 2017, 18:12

Leute Leute... gemach gemach...

Ich schätze Rostock schon stark ein. Zumindest ein Kandidat für die obere Tabellenhälfte.

Wäre total glücklich, wenn wir es schaffen würden, erstmals die Null hinten zu halten. Das wäre gleichbedeutend mit dem ersten Auswärtspunkt und ich wäre zufrieden.

Da ich die Spiele - mit Ausnahme Jena - bis Ende September nur noch im TV schauen kann, werd ich mich mit Bewertungen bis dahin zurück halten.

Ärgere mich aber schon, dass ich den Ground in Rostock nicht mitnehmen kann. Allein deswegen brauchen wir ne weitere Saison in Liga 3 bitte ;-)

Zum Spiel: eigentlich würd ich mit der identischen Startaufstellung weiterspielen. Oder ist jemand verletzt?

Einzig Leugers für Posipal oder Ballmert wäre m.E. angezeigt.

Natürlich könnte man auch Senninger für JJ oder Vrzogic reinwerfen für mehr Tempo. Ob er aber ebenso gut defensiv steht, vermag ich nicht zu beurteilen.

Das Spiel gestern wird aber sicher auch an die Substanz gegangen sein. Rostock hat nen Tag mehr Pause. Evtl. bieten sich deshalb auch mehrere Wechsel an.

11

Donnerstag, 3. August 2017, 19:11

Der Tainer von Rostock, Pavel Dotchev, kennt den SV Meppen nicht :)
Pressekonferenz vor unseren Spiel.

https://www.youtube.com/watch?v=GNcyYqgY-hs

12

Donnerstag, 3. August 2017, 20:35

Oh hott. Dem dotchev kann man ja gar nicht zuhoeren. Das was er in 22 minuten sagt, kann ein emslander auch in einer minute von sich geben. Wollte er die spieler mit diesen elendigen wiederholungen heiss machen??? Damit es auch der duemmste aus dem team irgendwann versteht??
Man man man

13

Donnerstag, 3. August 2017, 22:21

Ich finde das sehr sehr clever von Dotchev, das Spiel zu ner Mentalitätsfrage zu erklären.

Genau das ist es. Mehr aber noch für uns mit dem einen Tag weniger Regeneration...

14

Freitag, 4. August 2017, 10:45

Wird wahrscheinlich ein eher höhepunktarmes Spiel, aufgrund der Taktik von Hansa. Wird für uns wichtig sein, uns im Gegensatz zur zweiten Halbzeit gegen Magdeburg hinten zu stabilisieren. Hoffentlich hat auch Domaschke einen guten Tag und hält einen Punkt fest! Zudem sollte Leugers wieder spielen und im Kopf endlich den Schalter auf Drittliga-Modus umlegen. Das Zeug für die Liga hat er allemal, aber er muss im Kopf einfach noch ne Millisekunde schneller werden, um nicht zu spät in jeden Zweikampf zu kommmen.

15

Freitag, 4. August 2017, 14:38

Vidovic ist laut MT wieder fit.

16

Freitag, 4. August 2017, 15:20

ich wag es mal ...wir holen 3 punkte ! sagt mir mein gefühl !

17

Freitag, 4. August 2017, 16:17

KEI FUSSBALL‏ @KEIfussball 58 Sek.
Vor 59 Sekunden


Mehr
@svmeppen1912 Das Kino in Meppen zeigt die Partie bei @HansaRostock live. Ab 13.30h ist Einlass für 250 Leute bei FREIEM Eintritt. #fchsvm

18

Freitag, 4. August 2017, 16:39

KEI FUSSBALL‏ @KEIfussball 58 Sek.
Vor 59 Sekunden


Mehr
@svmeppen1912 Das Kino in Meppen zeigt die Partie bei @HansaRostock live. Ab 13.30h ist Einlass für 250 Leute bei FREIEM Eintritt. #fchsvm


Oder alternativ einfach mal nach Rostock fahren?

19

Freitag, 4. August 2017, 17:49

KEI FUSSBALL‏ @KEIfussball 58 Sek.
Vor 59 Sekunden


Mehr
@svmeppen1912 Das Kino in Meppen zeigt die Partie bei @HansaRostock live. Ab 13.30h ist Einlass für 250 Leute bei FREIEM Eintritt. #fchsvm


Oder alternativ einfach mal nach Rostock fahren?

Ich bin in Rostock, aber dort sind einige ja auch nicht erwünscht wenn man nach dem Münster Spiel sowas wie " in Rostock sind wir ja Gott sei dank wieder unter uns" liest

20

Freitag, 4. August 2017, 18:11

Ja, darüber bin ich wirklich froh! :)