Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

AlbertSilv(12. Juli 2018, 02:12)

meppäään(5. Juli 2018, 11:11)

1912(4. Juli 2018, 13:39)

max1234(3. Juli 2018, 12:11)

NilsLeer82(28. Juni 2018, 10:09)

Statistik

  • Mitglieder: 3 579
  • Themen: 2 560
  • Beiträge: 149 845 (ø 68,58/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlbertSilv

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. August 2017, 11:12

SVM - VfR Aalen [10.09.2017 - 14 Uhr]

Am 10.09. geht es gegen den VfR Aalen. Aalen ist gut in die Saison gekommen. 11 Punkte nach 6 Spielen und somit auf Tabellenplatz 4. Es wird eine schwere Aufgabe, aber schließlich sind wir Zuhause eine Macht und somit ist alles drin.

2

Montag, 28. August 2017, 17:31

ich glaube , wir sind im grünen bereich in puncto nichtabstieg . die punkte der letzten 3 sind für mich entscheidend ...und wir haben uns bis jetzt ordentlich in der liga "verkauft ". von daher mein tip:sieg für unseren svm mit 2 toren unterschied vor 5500 zs !

3

Montag, 28. August 2017, 20:21

Schätze auf Knappes 2:1 für den SVM da wir doch relativ sicher gespielt hatten im Heimstadion
(Schätze vor 6000 Zuschauern)

4

Montag, 28. August 2017, 20:51

Wir haben zu Hause einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage eingefahren. Ich wäre da deshalb etwas verhaltener.

Aalen gehört meines Erachtens zu den besten fünf Teams der Liga und ich hab sie vor der Saison als Aufsteiger getippt. Na klar hat der Verein jetzt nicht den größten Namen, aber die haben eine richtig, richtig gute Truppe beisammen. Matthias Morys gehört vermutlich zu den drei besten Spielern der Liga und kann vorne wirklich alles spielen. Und einen besseren Torwart als Daniel Bernhardt sehe ich in dieser Liga definitiv nicht. Was der alleine am Wochenende schon wieder gegen Erfurt gehalten hat, war zum Teil schier sensationell. Dazu mit Bär oder Welzmüller noch weitere richtig gute individuelle Klasse.

Ein Punkt wäre ein hervorragendes Ergebnis.

5

Montag, 28. August 2017, 21:07

Ich sehe es ähnlich wie Vega, der Gegner wird von einigen nicht richtig ernst genommen, dabei gehören die zu den spielstärksten der Liga. Ist halt nur kein klangvoller Name.
Ich rechne mit über 6000 Zuschauern. Die Leute, die gegen Zwickau dabei waren und Zeit haben, kommen wieder. Dazu sicherlich noch viele, die samstags immer arbeiten müssen.

6

Montag, 28. August 2017, 21:21

Ich sehe es ähnlich wie Vega, der Gegner wird von einigen nicht richtig ernst genommen, dabei gehören die zu den spielstärksten der Liga. Ist halt nur kein klangvoller Name.


Was halt auch irgendwie sinnlos ist, denn der Aalen hat im Gegensatz zu Hansa Rostock, Preußen Münster oder dem 1. FC Magdeburg in den letzten fünf Jahren mal zweitklassig gespielt ;)

Eben weil der Name aber nicht wirklich intressant ist, würden mich 6000 Zuschauer doch seeeehr positiv überraschen.

7

Montag, 28. August 2017, 22:11

Hab da mal ne Frage. Müssen Kinder 4 und 5 Jahre alt, auch eine eigene Sitzplatzkarten haben?

8

Montag, 28. August 2017, 22:46

Hab da mal ne Frage. Müssen Kinder 4 und 5 Jahre alt, auch eine eigene Sitzplatzkarten haben?
Sofern sie auf einer eigenen Schale sitzen wollen ja.

9

Dienstag, 29. August 2017, 09:22

Hab da mal ne Frage. Müssen Kinder 4 und 5 Jahre alt, auch eine eigene Sitzplatzkarten haben?
Sofern sie auf einer eigenen Schale sitzen wollen ja.


Richtig... ansonsten gelten diese als "Schoßkinder"

10

Dienstag, 29. August 2017, 10:00

Alles klar! Danke

11

Mittwoch, 30. August 2017, 11:00

wird ein ganz schweres Heimspiel. Allerdings sah Aalen gegen Erfurt auch nur bedingt stark aus. Wenn wir die gleichen Leistungen der letzten Spiele abrufen und vorne wieder etwas mehr Killerinstinkt beweisen sitzt hier sicherlich aber was drin.

2:1 (Girth, Granatowski) nach früher Führung und zwischenzeitlichem Ausgleich.
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

12

Freitag, 1. September 2017, 13:02

Habe ebenfalls ordentlichen Respekt vor Aalen und denke, dass es nach Paderborn das nächste schwere Spiel wird. Um hier etwas mitzunehmen, muss man auf jeden Fall nach vorne wieder gefährlicher werden, dann bin ich gar nicht mal so pessimistisch. Die Auftritte in der Saison waren insgesamt schon zufriedenstellend und daran sollte man anknüpfen.

Freue mich aber vor allem auf das Spiel, weil ich endlich wieder vor Ort sein kann, die letzten Male war ich leider verhindert und konnte das ganze nur bei Telekom Sport verfolgen.

:tatice_05: :tatice_05: :tatice_05:

13

Donnerstag, 7. September 2017, 11:50

In drei Tagen steht endlich das nächste Spiel gegen einen sehr starken Gegner aus Aalen an.. Das wird eine ganz harte Nuss ;-)

Ich tippe auf ein 3-2 vor 5.590 Zuschauern

14

Donnerstag, 7. September 2017, 12:38

Wird sehr schwer am Sonntag. Aalen ist einer der Aufstiegskandidaten und aktuell 4. Auswärts haben die bisher allerdings durchwachsen gespielt: 4 Punkte aus 3 Spielen . Es war also von Sieg über Untentschieden bis Niederlage alles vertreten.Morys und Wegkamp sind wohl die gefährlichsten Akteure im Kader. Wird schwer aber nicht unmöglich. Da Aalen nicht der größte Name ist werden es wohl nur gut 5.000 Zuschauer m.M. nach. Ich lasse mich aber gerne überraschen. Es gab auf jeden Fall noch einige Sitzplatzkarten im VVK.

Ich tippe auf ein Unentschieden: 1:1

15

Donnerstag, 7. September 2017, 13:21

Mein Tipp: 2:2, Tore durch Wagner und Grana
Zuschauer je nach Wetterlage 4000-6000

16

Donnerstag, 7. September 2017, 14:42

Übrigens wirklich tolle und nette Sätze Richtung Meppen vom VfR Aalen Trainer in der heutigen PK. :good:

17

Donnerstag, 7. September 2017, 16:26

Übrigens wirklich tolle und nette Sätze Richtung Meppen vom VfR Aalen Trainer in der heutigen PK. :good:


PK
https://youtu.be/F_dUZM7E0PI

18

Donnerstag, 7. September 2017, 16:28

Übrigens wirklich tolle und nette Sätze Richtung Meppen vom VfR Aalen Trainer in der heutigen PK. :good:



Laut ihm spielen wir Samstag!
Sein Gesicht als der PK Leiter zum schluss für das Spiel am Sonntag auf Telekom wirbt,unbezahlbar. :laugh2:

19

Donnerstag, 7. September 2017, 17:23

1:0 vor 6589 Zuschauern.
Den Rest verkneife ich mir, was die Schätzungen einiger hier angeht. Neue Sitzschalen, Sonntagsspiel, guter Start des SVM, Euphorie usw.
Selbst Peter Vollmann von Aalen kann das besser einschätzen :laugh2:

Noch was für unsere Sponsoren:

Wäre es nicht möglich Diego Maradona für ein Spiel nach Meppen zu bekommen?
Das wäre in Sachen PR der Hammer und die deutsche Presse würde sich diesbezüglich überschlagen! :)

War nur so ein Gedanke.

20

Donnerstag, 7. September 2017, 18:23

Noch was für unsere Sponsoren:

Wäre es nicht möglich Diego Maradona für ein Spiel nach Meppen zu bekommen?
Das wäre in Sachen PR der Hammer und die deutsche Presse würde sich diesbezüglich überschlagen! :)

War nur so ein Gedanke.
Hab gehört, dass Diego schon zugesagt hat und Sonntag per Fallschirm im Stadion landet....

Realistische Vorschläge werden halt prompt umgesetzt.