Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

StepGart(5. Oktober 2018, 09:07)

derNeue85(4. Oktober 2018, 20:26)

AngelitaSi(2. Oktober 2018, 08:52)

Statistik

  • Mitglieder: 3 613
  • Themen: 2 577
  • Beiträge: 152 906 (ø 67,01/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norddeutsch

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 9. Dezember 2017, 11:34

Spiel findet statt!

42

Samstag, 9. Dezember 2017, 11:36

Spiel findet statt!


Das ist doch mal eine gute Nachricht.

43

Samstag, 9. Dezember 2017, 11:57


Edit 2: ist der Platz denn so gefroren, dass die Einschränkung in Form des Verweises auf den Schiri sein muss?


Naja, sicher ist sicher ne. Und der Schiedsrichter hat letztlich halt die Entscheidungshoheit.


Ich erinner nur an das Pokalspiel Lotte-BVB.
Da waren schon tausende im Stadion und das Spiel wurde 60 Min vor Anpfiff vom Schiedsrichter abgesagt.


Andersrum gegen 1860 München angepfiffen. Da haben die Lotter auch kurz vorher den Platz freigeschaufelt.
Der sah noch schlimmer aus und es war kälter.

44

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:51

Spiel findet statt!


Bei aller Liebe aber das ist nicht zu begreifen :fool:

45

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:52

Spiel findet statt!


Bei aller Liebe aber das ist nicht zu begreifen :fool:


Weil?

46

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:56

...der Rasen danach komplett ruiniert ist.
Zuschauerzahl wird wohl auch einen neuen Minusrekord geben.
Andersrum gefragt:
Warum eigentlich mit aller Gewalt das Spiel durchdrücken?

47

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:00

...der Rasen danach komplett ruiniert ist.
Zuschauerzahl wird wohl auch einen neuen Minusrekord geben.
Andersrum gefragt:
Warum eigentlich mit aller Gewalt das Spiel durchdrücken?


Denk mal drüber nach. Vielleicht kommste dann selber drauf.

48

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:02

Hab ich schon

49

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:06

Hab ich schon


Und dann ist dir nicht aufgefallen, dass wir aus den Vollen schöpfen können, Bremen aber ersatzgeschwächt ist? Ob der Platz nach einem Nachholspiel im Winter besser aussieht und ob dann mehr Zuschauer kommen, ist doch auch alles andere als sicher...

50

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:07

...der Rasen danach komplett ruiniert ist.
Zuschauerzahl wird wohl auch einen neuen Minusrekord geben.
Andersrum gefragt:
Warum eigentlich mit aller Gewalt das Spiel durchdrücken?


Es ist das letzte Spiel des Jahres, der rasen kann sich dann knapp 6 Wochen erholen. Minusrekord? Glaub ich nicht, den soll es gefühlt seit zwei Monaten geben, der liegt aber immer noch am ersten Spieltag.

Mit aller Gewalt? In der 3. Liga werden spiele halt nicht so schnell abgesagt, der SR hat das OK gegeben, dementsprechend ist alles gut. Nachholspiele nerven unglaublich, der Spielplan ist eng genug.

51

Samstag, 9. Dezember 2017, 14:09

Puh geht ja mies los... Girth kaputt und Leugers verwarnt. Jetzt muss das Kollektiv ran.
Vido, Putti, Grana 5te Gelbe... Was da los ???
2 Tore für Werder... Hätten nicht spielen sollen. Scheißdreck :bad:
Jetzt mit ner Notelf nach Würzburg und da überraschen

52

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:05

Boah... bin ich bedient. Ich komm besser erstmal runter, bevor ich mehr schreibe. Eins nur vorab: es lag NICHT am Schiri!!

53

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:07

Boah... bin ich bedient. Ich komm besser erstmal runter, bevor ich mehr schreibe. Eins nur vorab: es lag NICHT am Schiri!!


Gut, dass ich nicht der einzige bin.

Nächste Woche dann ohne Girth, Vidovic, Puttkammer und Granatowski :)

54

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:11

Klares Faul von Gebers. Arm weg lassen!
Aber wenn das Team nicht in der Lage ist den Ball aus dem Strafraum zu befördern klingelt es halt. Das Spiel kennen wir schon.
Seltsam nur das nach dem 2:1 das Fussball spielen eingestellt worden ist und das Bremen kommen lassen hat. Das wir mit dem hinten rein stellen Probleme haben ist nicht erst seit heute bekannt. 10 Minuten Fussball spielen hat Bremen gereicht.
Erfurt und Bremen waren die sicherlich mit schwächsten Teams der Liga, zumal 2 Stammspieler bei Bremen nicht an Bord waren.
@CN
Nicht der Schiri hat an dem Punktverlust schuld. Die letzten beiden Spiele waren eine Charakter Frage.

Ansonsten super Punkteausbeute in der Hinrunde. Ich hoffe das die Spieler, die zum Teil an ihrem Limit spielen, mental auch in der Rückrunde nochmal Gas geben können. Darum waren die Spiele gegen Erfurt und Bremen so wichtig um Polster zu bekommen.
Ich hoffe das wir einen Punkt aus Würzburg mithehmen können.

55

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:40

Was ich nicht verstanden habe, war der Wechsel Hyseni für Granatowski direkt nach dem 2:1.
Wir können auf Konter spielen, da brauche ich doch schnelle Leute und keine Kante für vorne. Zumal Kremer seine Sache als Girth Ersatz recht ordentlich gemacht hat.
Ich hätte z.B. Vrzogic gebracht und Senninger (den ich richtig stark fand) eine Position vorgezogen.

56

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:53

Respekt an das Social Media-Team, das zunächst den Schiedsrichter für den Punktverlust auf offizieller Seite verantwortlich macht und dann - wenn Kritik geäußert wird - die eigene SR-Kritik kommentarlos rausnimmt und unangenehme Kommentare einfach löscht. Hat viel mit Profifußball zu tun. Gehts eigentlich noch?

Die ersten zehn Minuten waren bodenlos heute, danach wurde es besser. Mir hat die Linie des Schiedsrichters nicht gefallen - aber er hatte eine. Die Karte für Leugers war definitiv maßlos übertrieben, aber ansonsten waren da keine spielentscheidenden Fehler drin. Gebers spielt vorm 2:2 zwar den Ball, zieht aber den Arm klar nach - das pfeifen viele. Es hat auch keiner der Mannschaft verboten, danach mehrfach die Szene zu klären..

Jegliches Verständnis fehlt mir für Puttkammer und Granatowski, die sich - nachdem Girth und Vidovic bereits fürs Würzburg-Spiel rauswaren - die fünfte Gelbe wegen Meckerns abholen. Wohlgemerkt, Granatowski saß da längst auf der Bank.

57

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:58

Es lag für mich nur an der Einwechselung von Hyseni. Wenn man nach der Führung auf Konter spielen könnte, und dann so einen bringt, kann es nicht mehr funktionieren. Der Mann hat es geschafft in 30 Minuten nicht einen Zweikampf zu gewinnen. Das kann nicht wahr sein. Unser Trainer muss irgendwas bei Ihm sehen, das kein anderer sieht.
Kremer dagegen fand ich heute in der Mitte viel besser als sonst über Aussen.
Ob der Schiri Schuld war oder nicht ist zweitrangig, das war zumindest der schlechteste den ich je in der dritten Liga (gilt auch für andere Spiele) gesehen habe.

58

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:00

Boah... bin ich bedient. Ich komm besser erstmal runter, bevor ich mehr schreibe. Eins nur vorab: es lag NICHT am Schiri!!


Der Schiedsrichter war definitiv der schlechte in diesem Jahr. Das ist Fakt!!!

Und das alles unter den Augen von Schiri-Beobachter Wolfgang Stark.

59

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:00

Selbstdarstellerisch und peinlich.

60

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:00

Ich muss da leider auch zustimmen. Spätestens nach dem heutigen Spiel sollte man die Leihe - wenn möglich - schon im Winter beenden. Er hat tatsächlich nicht einen Zweikampf gewonnen.

Kremer fand ich auch gut heute. Senninger für mich bester Mann auf dem Platz.