Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Werderfriese(24. September 2018, 00:32)

Mathis1912(15. September 2018, 19:19)

merlinmo(9. September 2018, 13:29)

Thall1994M(6. September 2018, 04:45)

Dexter Scull(4. September 2018, 08:21)

Statistik

  • Mitglieder: 3 605
  • Themen: 2 570
  • Beiträge: 152 311 (ø 67,54/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Werderfriese

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 25. Mai 2018, 17:15

In Jena werden die Preise für Dauerkarten zur neuen Saison gesenkt. Außerdem bieten die verschiedene Dauerkartenkategorien an:

https://www.liga3-online.de/carl-zeiss-j…den-guenstiger/


Das System mit den unterschiedlichen Kategorien finde ich gar nicht schlecht :)
Auch denkbar das System dann einfach auf eine begrenzte Anzahl an Spielen zu ändern, ohne Attraktivität des Gegners zu beurteilen.


Hatte ich auch gedacht, jedoch ist das Problem bei ausverkauften spielen, wenn man das nicht in Kategorien einteilt!

62

Freitag, 25. Mai 2018, 19:16

Ich finde es gut so wie es ist! Wer immer nur nach der Attraktivität des Gegners schaut, ist für mich kein richtiger Fan. Ich kann leider auch nicht immer kommen wegen arbeiten am Samstag. Aber wenn es irgendwie möglich ist, versuche ich so viele Spiele wie möglich zu besuchen. Auch wenn der Gegner Aalen, Großaspach oder Wehen heißt. Also bitte kein Top Zuschlag oder ähnliches einführen, wobei der Verein vielleicht über einen Zuschlag an der Tageskasse denkt oder liege ich da falsch? Gibt es schließlich bei vielen Gegnern in der Liga

63

Freitag, 25. Mai 2018, 19:36

ich finde die Preisgestaltung beim SV Meppen in Ordnung. Klar, die Preise sind n gutes Stück höher als noch zu Viertligazeiten, dafür sieht man aber auch den KSC, Lautern, Braunschweig oder Magdeburg statt Eichede, Freie Turner Braunschweig, Egestorf/Langreder und Drochtersen-Assel. Das sind einfach mal andere Kaliber. Zudem sind die Preise stets konstant, das finde ich weitaus fairer als bei Topspielen dann Zuschläge zu nehmen. Der Zuschauerschnitt war in der abgelaufenen Saison deutlich höher als kalkuliert. Da ist es legitim leichte Anpassungen zu machen. 2 € mehr pro Heimspiel sollten auch Niemanden schmerzen, dann lässt man am Abend einen Cola-Korn mehr weg und es passt wieder.

64

Freitag, 25. Mai 2018, 20:42

Vor nicht langer Zeit wurde hier darüber diskutiert, wie man zusätzliche Zuschauer möglichst regelmäßig und unabhängig vom Gegner in's Stadion bekommt und dass es doch eine Frechheit ist, vor allem samstags, aber manchmal auch sonntags bei gutem Wetter etwas anderes zu tun, als zum SVM zu gehen bei Heimspielen und dass das doch gegenüber der Mannschaft, die eine tolle Saison spielt, nicht in Ordnung sei. Ein Kommentar ging sogar in die Richtung, dass der Schreiber sich bereit erklärt hat, überall wo geht Plakate aufzuhängen, um Werbung zu machen und auch andere Ideen wurden hier beschrieben. Nun, ob höhere Preise für Dauer- und auch Tageskarten oder eventuell auch Tageskassenaufschläge wie zwei Kommentare hier drüber fast schon wie selbstverständlich gefordert, was dann womöglich Kurzentschlossene eher abhalten könnte, das richtige Mittel für konstante, möglichst steigende Zuschauerzahlen sorgen werden bzw. würden glaube ich grundsätzlich erstmal eher nicht. Natürlich sind in der kommenden Saison viele attraktive Gegner in der Hänscharena zu Gast und ich hoffe auf eine wieder erfolgreiche Spielzeit, aber ich lasse mich mal überraschen was passiert, wenn die Saison nicht so läuft, wie erhofft und hier dann wieder über Möglichkeiten geschrieben wird, Zuschauer in's Stadion zu bekommen. Denn mir scheint momentan, leichter werden die Gegner voraussichtlich in der neuen Saison nicht und damit vermutlich auch nicht das Punktesammeln für einen erträglichen Tabellenplatz.
Natürlich kostet das alles Geld und gute Einnahmen sind deshalb ohne Frage wichtig, es gibt aber auch andere Einnahmequellen, z.B. steigen ja die TV-Gelder bereits und ich nehme an, auch die Werbeeinnahmen werden steigen (müssen), denn man erhofft sich diese ja z.B. auch von den neuen LED-Werbebanden, wenn ich das richtig verstanden habe.
Nun, Jena als Mitaufsteiger geht jedenfalls jetzt erst einmal andere Wege in Sachen Kartenpreise. Das ist Fakt. Man will mit sogar sinkenden Preisen z.B. auch einen neuen Dauerkartenabsatzrekord aufstellen.
Ich hoffe nicht, dass es zusätzlich zu den ohnehin steigenden Preisen in Meppen auch noch einen Tageskassenzuschlag geben wird. Warten wir die weitere Entwicklung mal ab.

65

Freitag, 25. Mai 2018, 21:51

Ich fordere mit Sicherheit keinen Zuschlag für die Tageskasse. Aber ich könnte mir vorstellen, das der Verein zumindest darüber nachdenkt.

66

Samstag, 26. Mai 2018, 12:03

Es wird keinen Aufschlag an der Tageskasse geben. Stand heute! Wie es irgendwann mal aussieht... kann ich natürlich nicht sagen.

67

Samstag, 26. Mai 2018, 13:18

Es wird keinen Aufschlag an der Tageskasse geben. Stand heute! Wie es irgendwann mal aussieht... kann ich natürlich nicht sagen.

Finde ich gut, was in Os beim. Meppenspiel war echt daneben, brauchten eine extra Karte und die war dann 4,-€ teurer! Das ist echt unverschämt!

68

Samstag, 2. Juni 2018, 09:57

Info: heute müssten die (ersten) Briefe zur DK-Verlängerung im Briefkasten sein! ;-)

69

Samstag, 2. Juni 2018, 12:22

Info: heute müssten die (ersten) Briefe zur DK-Verlängerung im Briefkasten sein! ;-)


So isses! Gute Arbeit ;-).

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

70

Samstag, 2. Juni 2018, 13:47

Gibt es diese diese Saison kein Steh-Süd"Überdacht"?

71

Samstag, 2. Juni 2018, 14:10

Gibt es diese diese Saison kein Steh-Süd"Überdacht"?


Steh Süd-überdacht („Fanblock“) wird kommende Saison zu Steh West-überdacht!

Es ist wichtig auf dem Anschreiben den entsprechenden Bereich anzugeben!

Beispiel: Mit einer „Steh-Süd“ ...wird man kommende Saison nicht mehr in den überdachten (Steh West-überdacht - „Fanblock“) Bereich kommen.

72

Samstag, 2. Juni 2018, 14:44

Gibt es diese diese Saison kein Steh-Süd"Überdacht"?


Steh Süd-überdacht („Fanblock“) wird kommende Saison zu Steh West-überdacht!

Es ist wichtig auf dem Anschreiben den entsprechenden Bereich anzugeben!

Beispiel: Mit einer „Steh-Süd“ ...wird man kommende Saison nicht mehr in den überdachten (Steh West-überdacht - „Fanblock“) Bereich kommen.

Das schreit ja nach Ärger, weil es hier sicher nicht alle lesen werden. Sowas gehört eigentlich auf das Schreiben mit drauf, hab mich vorhin gewundert, dass darüber nichts zu finden ist.

73

Samstag, 2. Juni 2018, 14:50

Warum? Das wurde bewusst weggelassen, weil es eigentlich schon letzte Saison so sein sollte, teilweise auch war und immer so kommuniziert wurde! Ich denke (!) man wollte die Leute nicht zu sehr verwirren. ;-) Auf dem DK-Zettel steht auch noch „AT“ und „NT“ und die wird es kommende Saison auch nicht mehr so geben. (Aus „NT“ wird KiKxxl Tribüne“ :-) )

Wer bei seiner Bestellung „Steh Süd-überdacht“ angibt... wird „Steh West-überdacht“ bekommen! Es ändert sich doch nur der Name. Überdacht bleibt überdacht. ;-)

74

Samstag, 2. Juni 2018, 15:45

Wie heißt denn dann der "Steh-überdacht" im linken Bereich der alten Tribüne? Also hinter der Trainerbank vom Gegner und nicht da, wo der Fanblock ist. Auch Steh West-überdacht oder weiterhin Steh Nord-überdacht?

75

Samstag, 2. Juni 2018, 16:13

Für dich/euch derzeit Steh Nord-überdacht! ;-) Alles so angeben... wie es bekannt ist/war!

Es werden in den kommenden Wochen noch Infos rausgegeben. Wie und was sich genau ändert!

76

Mittwoch, 6. Juni 2018, 21:40

Wann öffnet Freitag die Geschäftsstelle?

77

Mittwoch, 6. Juni 2018, 21:44

Wann öffnet Freitag die Geschäftsstelle?


Gar nicht! ;-)
Erst wieder ab Montag, 11. Juni um 15 Uhr.

78

Sonntag, 10. Juni 2018, 12:29

Weiß jemand, ob man auf der Geschäftsstelle mit Karte bezahlen kann?

79

Sonntag, 10. Juni 2018, 12:48

Weiß jemand, ob man auf der Geschäftsstelle mit Karte bezahlen kann?


Kann man! ;-)

80

Sonntag, 10. Juni 2018, 19:51

Bin mal gespannt, was ab dem 09.07. noch da ist.

Hat jemand eine Info darüber, wie viele Sitz-DK's letztes Jahr auf den beiden Tribünen verkauft werden konnten?