Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Mathis1912(15. September 2018, 19:19)

merlinmo(9. September 2018, 13:29)

Thall1994M(6. September 2018, 04:45)

Dexter Scull(4. September 2018, 08:21)

rabbit(3. September 2018, 09:45)

Statistik

  • Mitglieder: 3 604
  • Themen: 2 569
  • Beiträge: 152 129 (ø 67,55/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mathis1912

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Samstag, 2. Juni 2018, 03:15

Wenn Uerdingen die Lizenz nicht bekommt bleibt (laut meinen schwammigen Infos) Werder II in Liga 3. Mannheimer Fans haben einen geplanten Spielabbruch herbei geführt "Aufstieg oder Spielabbruch!". Das wurde einige Tage vorher schon in deren Forum kommuniziert. Von daher wird Mannheim garantiert keine Lizenz bekommen. Mannheim steht beim DFB schon länger auf dem Index, eben wegen Fan Ausschreitungen in der Vergangenheit.

Die Chancen das Werder II drin bleibt sind leider sehr groß. Das wäre natürlich das worst case Szenario für die 3. Liga.

82

Samstag, 2. Juni 2018, 08:36

Wenn Uerdingen die Lizenz nicht bekommt bleibt (laut meinen schwammigen Infos) Werder II in Liga 3. Mannheimer Fans haben einen geplanten Spielabbruch herbei geführt "Aufstieg oder Spielabbruch!". Das wurde einige Tage vorher schon in deren Forum kommuniziert. Von daher wird Mannheim garantiert keine Lizenz bekommen. Mannheim steht beim DFB schon länger auf dem Index, eben wegen Fan Ausschreitungen in der Vergangenheit.

Die Chancen das Werder II drin bleibt sind leider sehr groß. Das wäre natürlich das worst case Szenario für die 3. Liga.


Ich fände Bremen für uns gar nicht so schlecht, deren Fernsehgelder würden den anderen Mannschaften zugesprochen, die Entfernung ist nicht so gross wie Mannheim und desweiteren ist Bremen bei weitem in den letzten Jahren nicht sehr stark gewesen! Uerdingen hätte da grösseres Potential bei deren Geldgebern!

83

Samstag, 2. Juni 2018, 08:55

Die Sache ist schon so gut wie entschieden. Krefeld bekommt keine Lizenz, da der Betrag 90 Minuten zu spät beim DFB eingegangen ist. Mannheim wird die Lizenz erhalten, im Augenblick geht es nur noch darum ob Mannheim eine Geldstrafe, Geisterspiele oder mit Punktabzug bestraft wird.

84

Samstag, 2. Juni 2018, 09:06

Schon irgendwie krass. Mannheim hat offiziell in 3 Reli Spielen kein Tor geschossen und steigt evtl. in Liga 3 auf. Als Bonbon bekommen sie evtl. Punktabzug, Geisterspiel und haben, um das mal nett auszudrücken, seltsame Fans :D

85

Samstag, 2. Juni 2018, 09:14

Die Sache ist schon so gut wie entschieden. Krefeld bekommt keine Lizenz, da der Betrag 90 Minuten zu spät beim DFB eingegangen ist. Mannheim wird die Lizenz erhalten, im Augenblick geht es nur noch darum ob Mannheim eine Geldstrafe, Geisterspiele oder mit Punktabzug bestraft wird.


Woher wisst ihr das mit den 90 Minuten?

86

Samstag, 2. Juni 2018, 09:18

Die Sache ist schon so gut wie entschieden. Krefeld bekommt keine Lizenz, da der Betrag 90 Minuten zu spät beim DFB eingegangen ist. Mannheim wird die Lizenz erhalten, im Augenblick geht es nur noch darum ob Mannheim eine Geldstrafe, Geisterspiele oder mit Punktabzug bestraft wird.


Woher wisst ihr das mit den 90 Minuten?


Das schreibt „Reviersport“

Sollte das wirklich so sein... bitte Punktabzug für Mannheim! ;)

87

Samstag, 2. Juni 2018, 09:22

Die Sache ist schon so gut wie entschieden. Krefeld bekommt keine Lizenz, da der Betrag 90 Minuten zu spät beim DFB eingegangen ist. Mannheim wird die Lizenz erhalten, im Augenblick geht es nur noch darum ob Mannheim eine Geldstrafe, Geisterspiele oder mit Punktabzug bestraft wird.


Woher wisst ihr das mit den 90 Minuten?


Das schreibt „Reviersport“

Sollte das wirklich so sein... bitte Punktabzug für Mannheim! ;)


Ist zwar scheiße für Uerdingen, aber so sind halt die Regeln. Ja Mannheim wäre für mich auch geil, ein auswärtsspiel vor der eigenen Haustür. Dann Punktabzug, damit der erste potentielle absteiger schonmal fest steht. Die finanziell labilen Verein dürfen meinetwegen auch Insolvenz anmelden, hauptsache wir werden nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

88

Samstag, 2. Juni 2018, 12:44

Saison 2018/19: Die 3. Liga bekommt ein Montagspiel

https://www.noz.de/artikel/1247390

Naja. Hat mehr Nach - als Vorteile


Was soll so ein Scheiß... wegen diesem ganzen Kommerzwahnsinn - groteske Gehälter, Zerstückelung des Spieltags, Bayern-Dominanz, etc. - hatte ich mich schon guten Gewissens von der Bundesliga abgewendet. In der 3. Liga schien mir die Welt noch in Ordnung zu sein, aber diese Tendenzen deuten auf eine ähnliche Entwicklung hin.

89

Samstag, 2. Juni 2018, 14:58

Also wenn Mannheim wirklich aufsteigen darf, hat der Verband für mich endgültig verschissen. So eine bekloppte Lösung ist echt nicht mehr feierlich. Wenn Uerdingen die Lizenz nicht bekommt, ok.. eigene Schuld in dem Fall. Aber Mannheim dafür hoch? Die spinnen doch. Die ganzen Regularien rund um Aufstieg, Abstieg, Relegation, Gelder, Insolvenz, etc. sollten mal besprochen werden..

Der Fussball geht Jahr um Jahr mehr den Bach runter.

90

Samstag, 2. Juni 2018, 15:01

Also wenn Mannheim wirklich aufsteigen darf, hat der Verband für mich endgültig verschissen. So eine bekloppte Lösung ist echt nicht mehr feierlich. Wenn Uerdingen die Lizenz nicht bekommt, ok.. eigene Schuld in dem Fall. Aber Mannheim dafür hoch? Die spinnen doch. Die ganzen Regularien rund um Aufstieg, Abstieg, Relegation, Gelder, Insolvenz, etc. sollten mal besprochen werden..

Der Fussball geht Jahr um Jahr mehr den Bach runter.


Als Saarbrücker würde ich dann endgültig kotzen..

91

Samstag, 2. Juni 2018, 15:35

Also wenn Mannheim wirklich aufsteigen darf, hat der Verband für mich endgültig verschissen. So eine bekloppte Lösung ist echt nicht mehr feierlich. Wenn Uerdingen die Lizenz nicht bekommt, ok.. eigene Schuld in dem Fall. Aber Mannheim dafür hoch? Die spinnen doch. Die ganzen Regularien rund um Aufstieg, Abstieg, Relegation, Gelder, Insolvenz, etc. sollten mal besprochen werden..

Der Fussball geht Jahr um Jahr mehr den Bach runter.


Als Saarbrücker würde ich dann endgültig kotzen..


Das will mir auch nicht in den Kopf, dass dann wenigstens der Meister der Südwest aufsteigt oder es einen Absteiger weniger gibt. Unglaublich, was sich da abspielt.

92

Samstag, 2. Juni 2018, 15:51

Normalerweise müsste man die Spiele gegen Mannheim allesamt boykottieren. Nicht aus dem Grund weil Mannheim scheiße ist, denn das sind sie so oder so.. eher um dem Verband mal Paroli zu bieten. Die machen doch eh was sie wollen und das in einer Tour..

93

Samstag, 2. Juni 2018, 16:26

Mannheim hat,moralisch betrachtet, den Aufstieg definitiv nicht verdient. Aber so ist es nunmal, wenn ein Verein sich von einem Investor abhänig macht. Dieser hatte mehr als 80 Tage Zeit das Geld zu hinterlegen. Er überwies das Geld jedoch erst nach dem Aufstieg, da er sich bei Klassenverbleib zurückziehen wollte.

Mannheim und der DFB, den ich sonst niemals verteidigen würde, können dafür nichts.

94

Samstag, 2. Juni 2018, 18:15

Der DFB kann aber was dafür, wenn Mannheim aufsteigen darf. Und das finde ich völlig daneben..

95

Samstag, 2. Juni 2018, 19:41

Ich denke auch, dass Uerdingen der Aufstieg verweigert wird. Bei Wilhelmshaven waren es damals nur 10 Minuten und das hat für die Nicht-Erteilung der Lizenz gereicht. Wenn Uerdingen trotz 90 minütiger Verspätung die Lizenz erteilt werden würde, dann schafft das ein Präzédenzfall. Und in der nächsten Saison gibt es dann einen Verein, der 9 Stunden oder 90 Stunden später die vollständigen Unterlagen einreicht, wo will man da die Grenze ziehen? Die Frist war lange genug bekannt.
Emslandkult ale

96

Samstag, 2. Juni 2018, 23:41

Bei der Thematik bin ich zwiegespalten. Ich kenne die DFB Statuten nicht, aber mit gesundem Menschenverstand erscheint es mir ziemlich unverhältnismäßig Uerdingen nicht aufsteigen zu lassen. Wenn es die Regularien irgendwie hergeben, sollte man Uerdingen 3 Punkte in der neuen Saison abziehen und gut ist's. Aber offensichtlich geben die Statuten das nicht her und an die wird sich der DFB halten (müssen). Dass dann ausgerechnet Mannheim aufsteigt ist eben auch klar geregelt. Die Juristen in Uerdingen und Mannheim werden sich damit sicher schon beschäftigen. Auf der anderen Seite hält sich mein Mitleid für einen Verein, dessen russischer Mäzen schon angekündigt hat, im Falle eines Nichtaufstiegs aussteigen zu wollen, in Grenzen.
Wir werden sehen. Ich kann mir aber nicht vorstellen dass der DFB so eine Meldung raus gibt und Montag vermeldet:"Falscher Alarm. War doch alles Ok". Btw wieso braucht der DFB eigentlich eine ganze Woche um sowas zu prüfen?!

97

Sonntag, 3. Juni 2018, 08:39

Wenn ein Verein in der Vergangenheit keine Liezenz bekommen hat durfte der Verein aus der dritten Liga immer in der Klasse bleiben. Warum diesmal nicht?

Waum steigen nicht Saarbrücken oder Flensburg statt Mannheim auf? Die haben das gleiche Recht wie Mannheim.

Sollte Uerdingen nicht aufsteigen und Mannheim aufsteigen, wird es klagen geben die Dieses Mal richtig gute Chancen haben werden. Die Sommpause ist lang genug.

Am Ende starten 22 Mannschaften 6 Absteigern

98

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:18

Wie kann man das nicht verstehen? Sonst ist der 18. drin geblieben, weil ein bisheriger Drittligist nicht die Lizenz bekam. Hätte man sonst einen der drei unterlegenen Relegationsteilnehmer auslosen sollen? Und Mannheim hat in dem Fall das Glück, der Gegner von Uerdingen gewesen zu sein. Die DFB-Statuten sind da wasserfest und recht logisch.

99

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:46

Jeder Verein kennt im Lizensierungsverfahren alle Bedingungen und Fristen. Zudem erklären sich alle Vereine durch Unterschrift unter dem Lizenzantrag ausdrücklich mit den Rechts- und Verwaltungsvorschriften des DFB einverstanden. Da hat eine Klage 0% Chance.

100

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:52

genau. Manche hier haben wohl den Überblick verloren. Weil manchem Mannheim nicht passt, solls bitte Saarbrücken sein. Die dollste Forderung hier war Weiche Flensburg. Kopfschüttel. Und das es erst am Montag verkündet wird, liegt ja wohl daran dass hinter den Kulissen besprochen wird. Wie denn auch sonst?