Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Moin_Jupp(Gestern, 08:35)

DomiSVM(15. März 2019, 13:29)

pirkal(9. März 2019, 16:18)

SVMTino(3. März 2019, 10:44)

Nordemsländer(28. Februar 2019, 19:26)

Statistik

  • Mitglieder: 3 647
  • Themen: 2 611
  • Beiträge: 157 921 (ø 64,99/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moin_Jupp

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 301

Freitag, 7. Dezember 2018, 16:46

Ich würde eine Regionalliga mit drei Staffeln bevorzugen wie es in den A-Junioren-Bundesligen der Fall ist.

1 302

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:42

3. Liga aufstocken fände ich persönlich auch nicht so pralle, der Kalender ist so schon sehr gut gefüllt.

Im Prinzip ist fast jede Regelung Müll. Ob es jetzt mehr Absteiger gibt, die Regionalligen reduziert werden, so ist wie es jetzt ist,.. irgendwie ist das ganze Konzept dumm.

Fakt ist aber, dass ein Meister aufsteigen sollte. Und sowas wie Relegation eigentlich auch Müll ist.
16-18 in Liga 1 und 2 gehen runter, 1-3 in Liga 2 und 3 gehen hoch. Fertig.

Im Grunde müsste man dann, wenn man dem so folgen möchte, 5 Absteiger in Liga 3 haben und jede Regionalliga stellt dann einen Aufsteiger. Prinzipiell ja irgendwie dann doch nicht verkehrt, weil die 3. Liga halt 20 Vereine hat. Schön sind 5 Absteiger aber irgendwie auch nicht..

1 303

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:29

3. Liga aufstocken fände ich persönlich auch nicht so pralle, der Kalender ist so schon sehr gut gefüllt.

Im Prinzip ist fast jede Regelung Müll. Ob es jetzt mehr Absteiger gibt, die Regionalligen reduziert werden, so ist wie es jetzt ist,.. irgendwie ist das ganze Konzept dumm.

Fakt ist aber, dass ein Meister aufsteigen sollte. Und sowas wie Relegation eigentlich auch Müll ist.
16-18 in Liga 1 und 2 gehen runter, 1-3 in Liga 2 und 3 gehen hoch. Fertig.

Im Grunde müsste man dann, wenn man dem so folgen möchte, 5 Absteiger in Liga 3 haben und jede Regionalliga stellt dann einen Aufsteiger. Prinzipiell ja irgendwie dann doch nicht verkehrt, weil die 3. Liga halt 20 Vereine hat. Schön sind 5 Absteiger aber irgendwie auch nicht..


Deswegen plädiere ich ja bei einer Aufstockung mit 22 Mannschaften auf direkte Qualifikation für den DFB-Pokal. Der Landespokal entfällt und vier weitere Punktspiele sollten dann möglich sein.

Einteilung in drei bzw. vier Regionalligen kriegen die Beteiligten ja eh nicht gebacken.

1 304

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:36

Am sinnvollsten fände ich eine Aufteilung der Regionalliga Nordost. Thüringen und Sachsen zu Bayern, der Rest zum Norden. Das würde einigermaßen zur Einwohnerzahl usw. passen.

Ich glaube nur dass sich der Osten dagegen sträubt.....

1 305

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:41

Aber wie will man dieses "die kommen dahin und die dahin" machen? Dann haste im Norden knapp 10 Teams mehr und im Süden. Sprich es müssten so manche Vereine direkt ein runter.. das ist auch nicht Sinn der Sache.

Im Westen und Südwesten bleibt alles wie es ist und im Norden und im Süden herrscht dann Chaos.

1 306

Freitag, 7. Dezember 2018, 21:22

Am sinnvollsten fände ich eine Aufteilung der Regionalliga Nordost. Thüringen und Sachsen zu Bayern, der Rest zum Norden. Das würde einigermaßen zur Einwohnerzahl usw. passen.

Ich glaube nur dass sich der Osten dagegen sträubt.....


Der osten zeigt uns in der letzten und der aktuellen saison doch eindrucksvoll dass einige vereine sich ziemlich uebernehmen. Wenn ich in nem stadion fuer 30 mio spiele muss ich auch daran denken auf sicht von 25 jahren dafer eine ernorme miete auf den tisch legen zu muessen. Abenteuerlich wie die alle so planen...

1 307

Samstag, 8. Dezember 2018, 08:17

Wollitz hat wieder „kein Cent Geld...“

https://www.google.com/amp/s/www.lr-onli…63%3foutput=amp

1 308

Samstag, 8. Dezember 2018, 13:02

Jena hat seinen Trainer und den Co gefeuert.
Lebenslang Grün Weiß und Blau Weiß

1 309

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:00

Es ist wirklich schwer zu fassen, wie konsequent Münster in dieser Saison verarscht wird. Eine Fehlentscheidung zu Ungunsten jagt die nächste

1 310

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:18

Normalerweise müsste man jedem Verein Punkte für so eine Pyroscheiße (wie von Halle gerade eben) abziehen. Auch uns..
Vielleicht lassen die Zuschauer es dann mal sein!

1 311

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:25

Stand 15:22 Uhr Bei einen Sieg am Samstag können wir Lautern hinter uns lassen und mitten in den Abstiegskampf ziehen,dann wird es dort lustig und Lautern wird für mich neben Braunschweig Absteiger Nr.2 werden weil dann der Betze erst richtig beginnen wird zu brennen.Die Liga 3 ist der Hammer der Klassenerhalt wird wohl bei rund 50 Punkten sicher sein.

1 312

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:27

Die Liga 3 ist der Hammer der Klassenerhalt wird wohl bei rund 50 Punkten sicher sein.


Wie genau soll das gehen? Stand jetzt ist man mit 19 Punkten nach 18 Spielen gesichert. Hochgerechnet auf 38 Spiele wären das rund 40 Punkte.

1 313

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:29

Die Liga 3 ist der Hammer der Klassenerhalt wird wohl bei rund 50 Punkten sicher sein.


Wie genau soll das gehen? Stand jetzt ist man mit 19 Punkten nach 18 Spielen gesichert. Hochgerechnet auf 38 Spiele wären das rund 40 Punkte.


Ich meinte ja auch richtig sicher sein

1 314

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:44

Münster wurde ja mal richtig vergewaltigt..

KSC für mich bislang Favorit Nummer 1 um den Aufstieg, bockstark wie die sind.

1 315

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:56

Münster wurde ja mal richtig vergewaltigt..

KSC für mich bislang Favorit Nummer 1 um den Aufstieg, bockstark wie die sind.


Wie gesagt: Dank gütiger Mithilfe. Die ersten beiden Elfmeter waren unberechtigt (beim zweiten war wenige Sekunden vorher ein klares Stürmerfoul, der erste Pfiff ist ein Riesenwitz). Für mich sind Halle und Karlsruhe nach meinen bisherigen Eindrücken weiterhin die besten Mannschaften der Liga.

Fortuna schießt zwar wieder kein Tor, holt aber immerhin einen Punkt. Damit ist aber auf jeden Fall klar, dass wir nach dem Spieltag über dem Strich stehen. Und mit einem Sieg gegen Kaiserslautern könnten wir an denen tatsächlich vorbeiziehen..

1 316

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:59

Morgen gewinnen übrigens Haching und Aalen (zumindestens nicht Cottbus, Punkteteilung wäre aber auch ok) und beim Aspachspiel selbstverständlich ein Unentschieden.

Aber krass wie Lautern noch da unten reinrutschen könnte..

1 317

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:01

Morgen gewinnen übrigens Haching und Aalen (zumindestens nicht Cottbus, Punkteteilung wäre aber auch ok) und beim Aspachspiel selbstverständlich ein Unentschieden.

Aber krass wie Lautern noch da unten reinrutschen könnte..


Warum ist dir ein Aalen-Sieg lieber als ein Cottbus-Sieg? Wir hätten Aalen distanziert.

1 318

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:05

Ich halte beide für potenzielle Absteiger. Da hab ich dann Cottbus lieber mit im Keller drin..

1 319

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:10

Mir wäre ein Cottbus Sieg morgen lieber um sie dann bei unseren Sieg gegen Lautern und ihre Niederlage gegen Braunschweig wieder hinter uns zu lassen

1 320

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:24

Ich halte beide für potenzielle Absteiger. Da hab ich dann Cottbus lieber mit im Keller drin..


Joa, ich finde, es ist schwierig. Cottbus ist bei einem Sieg sicher nicht über den Berg und meines Erachtens ist es grundlegend besser, möglichst viele Mannschaften möglichst frühzeitig distanzieren zu können.