Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Herbert(11. November 2018, 21:58)

Janita(7. November 2018, 13:37)

InezUsher4(23. Oktober 2018, 10:22)

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

Statistik

  • Mitglieder: 3 616
  • Themen: 2 582
  • Beiträge: 153 698 (ø 66,74/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. August 2018, 21:23

SVM - VfR Aalen [11.08. - 14 Uhr]

Was ein brutaler Abend. Ein echter Schlag in die Magengrube! Dennoch: aufgeben? Gibt’s nichts! Gegen Aalen werden wir unsere ersten drei Punkte holen!

2

Mittwoch, 8. August 2018, 22:03

So wie heute spielen und vorne eiskalt sein!

3

Mittwoch, 8. August 2018, 23:18

In der letzen Saison hatten wir am 3.Spieltag auch nur 1 Punkt. Und dann sind wir nach Rostock gefahren...

Gegen Aalen platzt der Knoten.

Gas geben...
Lebenslang Grün Weiß und Blau Weiß

4

Mittwoch, 8. August 2018, 23:42

Mit der Leistung von heute ist definitiv einiges möglich. Dennoch erwarte ich ein ganz schweres Spiel. Aalen wird nicht so offen spielen wie Uerdingen heute.
Meine Wunschaufstellung:
Gies
Ballmert, Vidovic, Kommenda, Vrzogic
Puttkammer, Leugers
Kleinsorge, Wagner, Granatowski
Undav
Da beide Außenverteiger heute müde wirkten, vor allem Jesgarzewski gefiel mir in der 2. Halbzeit überhaupt nicht. Deshalb die Wechsel, um etwas Frische zu bringen. Das gleiche vorne, wo ich jetzt gerne Undav sehen möchte. Wegner hat das heute zwar sehr ordentlich gespielt, vor allem große kämferische Vorstellung, aber der große Torjäger wird er wohl nicht bei uns werden. Falls Ballmert noch nicht richtig fit ist, müsste JJ wohl noch einmal ran. Bei Kleinsorge hoffe ich, das er spielen kann.
Tipp: 2:1 vor 5750 Zuschauer

5

Donnerstag, 9. August 2018, 01:39

Undav würde ich auch mal gerne von Anfang an sehen. Kämpferisch war es ja nicht schlecht, aber dabei rausgesprungen ist auch nichts. Und einen besseren Torhüter haben wir leider gerade nicht zur Verfügung.

6

Donnerstag, 9. August 2018, 08:19

Samstag platzt endlich der Knoten..

Mit einer kämpferischen Leistung wie gestern sollte Samstag auch endlich was rausspringen, auch wenn Aalen eine richtig gute Truppe hat.

7

Donnerstag, 9. August 2018, 13:32

Ich finde Aalen unheimlich schwer einzuschätzen.

Mit Argirios Giannikis haben die ja seit Sommer einen neuen Mann als Trainer, der bei vielen vermutlich noch ein unbeschriebenes Blatt ist. Vom Profil gehört er wohl in die Reihe der typischen neuen Trainer, die selbst nicht hochklassig gespielt haben und sich schon früh auf eine Trainerkarriere fokussiert haben. Wenn ich mich nicht irre, hat er gemeinsam mit Tedesco den Fußballlehrer gemacht und ist seitdem wohl auch ganz gut mit dem befreundet. Wie aus dem Nichts wurde Giannikis dann im letzten Herbst Trainer von RW Essen, wo ich ihn ein paar Mal erlebt habe. Auf mich hat er auf jeden Fall einen unheimlich perfektionistischen Eindruck gemacht, der sich wirklich extrem auf jeden Gegner vorbereitet. Vorbereitung gehört natürlich dazu, aber der analysiert und analysiert und analysiert.

Wenig überraschend ist es für solch einen Typen, der nach außen eher ruhiger wirkt, gerade in einem Haifischbecken wie Essen verdammt schwierig. Und spätestens als nur drei Monate nach seinem dortigen Amtsantritt sein Wechsel zu Aalen bekannt wurde, war das Kind komplett in den Brunnen gefallen. Anhänger gingen komplett auf die Barrikaden, teilweise wurde Giannikis sogar auf offener Straße bepöbelt und bedroht. Anfang April zog man dann die Reißleine - um dort die Wogen zu glätten war das wohl unvermeidlich, aber: Die Arbeit von Giannikis war definitiv nicht schlecht. 9 Siege, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen, dazu im Pokal das Team ins Finale geführt. Ich halte ihn also schon für einen ziemlich fähigen Trainer, der in ruhiger Umgebung wie Aalen vermutlich noch erfolgreicher arbeiten könnte.

Mit Morys hat Aalen natürlich auch weiterhin einen absoluten Ausnahmespieler. Ansonsten haben sie bisher in dieser Saison durchgehend mit Dreier/Fünferkette gespielt, aber Giannikis hat auch schon teilweise rotiert und will das angesichts der englischen Woche wohl erneut machen. Grundsätzlich ist der Giannikis-Fußball schon offensiv ausgerichtet.

8

Donnerstag, 9. August 2018, 13:41

Wie sieht es den derzeit verkauften Karten aus? Einschätzung Zuschauerzahl?

9

Donnerstag, 9. August 2018, 14:23

Liegt das SV Journal schon aus?

10

Donnerstag, 9. August 2018, 14:25

@Biene

Warum JJ rausnehmen? Abgesehen davon... ist Ballmert verletzt und wird noch ausfallen.

11

Donnerstag, 9. August 2018, 15:42

ein sieg und nichts anderes zählt !

12

Donnerstag, 9. August 2018, 16:11

Was hat Ballmert denn genau? War nur mein Gedanke, wegen Englischer Woche und da wir auf den beiden Außenverteidiger Positionen nahezu gleichwertig besetzt sind. Dann würde ich zumindest gerne Vrzogic sehen. Gibt es schon neue Infos wegen Kleinsorge?

13

Donnerstag, 9. August 2018, 16:27

Ich denke, JJ wird im Team bleiben. Bisher unser defensiv stärkster Spieler in dieser Saison (klar, Komenda macht das auch ordentlich...)

Denke eher, wir sehen Vrzogic für Amin. Das würde ich auch begrüßen. Wir sollten - auch wenn’s zuhause ist - nicht wieder Hurra-Fußball nach vorn spielen. Lieber tiefer stehen und aufs Umschaltspiel setzen. Da haben wir am meisten Potential.

Putti dürfte auf der Sechs neben Leugers spielen. Wagner würd ich auf der 10 lassen. Hoffe drauf, dass Kleinsorge fit wird. Den würd ich dann neben Grana bringen. Tanku dürfte nach der Leistung gestern eher auf der Bank zu finden sein.

Wegner sehe ich derzeit vor Undav. Das nach gestriger Leistung auch zurecht.

Aalen ist zwar kein großer Name. Aber wir sollten gewarnt sein.
Eigentlich hat uns in der letzten Saison kein anderer Gegner zuhause derart auseinander genommen, wie Aalen seinerzeit in den ersten 45 Minuten.

14

Donnerstag, 9. August 2018, 16:49

Ich denke, JJ wird im Team bleiben. Bisher unser defensiv stärkster Spieler in dieser Saison (klar, Komenda macht das auch ordentlich...)

Denke eher, wir sehen Vrzogic für Amin. Das würde ich auch begrüßen. Wir sollten - auch wenn’s zuhause ist - nicht wieder Hurra-Fußball nach vorn spielen. Lieber tiefer stehen und aufs Umschaltspiel setzen. Da haben wir am meisten Potential.

Putti dürfte auf der Sechs neben Leugers spielen. Wagner würd ich auf der 10 lassen. Hoffe drauf, dass Kleinsorge fit wird. Den würd ich dann neben Grana bringen. Tanku dürfte nach der Leistung gestern eher auf der Bank zu finden sein.

Wegner sehe ich derzeit vor Undav. Das nach gestriger Leistung auch zurecht.

Aalen ist zwar kein großer Name. Aber wir sollten gewarnt sein.
Eigentlich hat uns in der letzten Saison kein anderer Gegner zuhause derart auseinander genommen, wie Aalen seinerzeit in den ersten 45 Minuten.


Wiesbaden, aber ja, Aalen hat damals eine überragende erste Hälfte gespielt.

Bei Amin hatte ich allerdings gestern bereits das Gefühl, dass er die strikte Anweisung hatte, etwas defensiver zu agieren. Hat sich für mein Empfinden in der Offensive (zurecht) zurückgehalten und das wie gesagt auch vor allem im ersten Durchgang gut gemacht. Mit Dörfler dann nach dem Seitenwechsel aber wieder Probleme gehabt.

15

Donnerstag, 9. August 2018, 18:49

Schiedsrichter ist Bastian Börner. Pfiff uns letzte Saison beim 1:0 Sieg in Wiesbaden und beim 2:1 Sieg gegen Jena

16

Donnerstag, 9. August 2018, 19:00

Schiedsrichter ist Bastian Börner. Pfiff uns letzte Saison beim 1:0 Sieg in Wiesbaden und beim 2:1 Sieg gegen Jena


Hoffentlich ein gutes Omen
Emslandkult ale

17

Donnerstag, 9. August 2018, 20:28

Wie sieht es den derzeit verkauften Karten aus? Einschätzung Zuschauerzahl?


Schwierig. Aalen bringt keine 100 Leute mit und zieht generell eher wenig. Denke es geht Richtung 5500 Zuschauer.

18

Donnerstag, 9. August 2018, 20:49

Ich bin da eher pessimistisch und rechne mit 4850 Zuschauern.

19

Donnerstag, 9. August 2018, 20:50

Alleine dass sich das Stadion binnen sechs Tagen um voraussichtlich mehr als 50% leert, ist eine einzige Schande.

20

Donnerstag, 9. August 2018, 20:57

Schiedsrichter ist Bastian Börner. Pfiff uns letzte Saison beim 1:0 Sieg in Wiesbaden und beim 2:1 Sieg gegen Jena


Hoffentlich ein gutes Omen


Nein, es lag bisher nicht nur an den Schiedsrichterleistungen, aber ganz sicher auch.
Schlechter kann es aus meiner Sicht eigentlich fast nicht werden, da bin ich optimistisch.