Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Herbert(11. November 2018, 21:58)

Janita(7. November 2018, 13:37)

InezUsher4(23. Oktober 2018, 10:22)

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

Statistik

  • Mitglieder: 3 616
  • Themen: 2 582
  • Beiträge: 153 698 (ø 66,74/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:14

SG Sonnenhof Großaspach - SVM (20.10.2018 - 14 Uhr)

Am Samstag geht's in die Mechatronik Arena nach Aspach zu den Unentschieden-Königen der Liga.

Ich hoffe wir können den positiven Schwung aus den letzten Partien mitnehmen und Punkte aus Aspach entführen. Diese bescheuerte Länderspielpause :ireful1: war hoffentlich wenigstens dazu gut, dass einige unserer Jungs die Akkus wieder aufladen und evtl. kleine Blessuren auskurieren konnten. Bin gespannt ob Ballmert die Belastung des Testspiels gut vertragen hat und so vielleicht endlich wieder eine Option für den Kader wird.


Irgendwas sagt mir, dass das ein Unentschieden werden könnte, aber insgeheim hoffe ich, dass wir ein Tor mehr schießen als die SG :smilie1:

2

Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:27

Bitte ein Spiel wie in der letzten Saison. Unverdiente Siege sind die schönsten. :Mauridia_28:

3

Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:53

RE: SG Sonnenhof Großaspach - SVM (20.10.2018 - 14 Uhr)



Irgendwas sagt mir, dass das ein Unentschieden werden könnte, aber insgeheim hoffe ich, dass wir ein Tor mehr schießen als die SG :smilie1:


Angesichts von fünf Aspacher Unentschieden in fünf Heimspielen ist das nicht das allzu überraschendste Gefühl :D Insgesamt sind sogar sieben der letzten acht Aspacher Heimspiel mit ner Punkteteilung geendet - einzige Ausnahme: Das 2:3 gegen uns ;)
Der letzte Heimsieg war tatsächlich am 18.11.2017!

4

Dienstag, 16. Oktober 2018, 15:13

RE: RE: SG Sonnenhof Großaspach - SVM (20.10.2018 - 14 Uhr)


Irgendwas sagt mir, dass das ein Unentschieden werden könnte, aber insgeheim hoffe ich, dass wir ein Tor mehr schießen als die SG :smilie1:


Angesichts von fünf Aspacher Unentschieden in fünf Heimspielen ist das nicht das allzu überraschendste Gefühl :D Insgesamt sind sogar sieben der letzten acht Aspacher Heimspiel mit ner Punkteteilung geendet - einzige Ausnahme: Das 2:3 gegen uns ;)
Der letzte Heimsieg war tatsächlich am 18.11.2017!


:D :D :D das stimmt natürlich alles...

Ich meinte das aber eher bezogen auf unsere bisherigen Auswärtsauftritte diese Saison: Meist nicht schlecht, teilweise über weite Strecken der Spiele sogar sehr stark (gegen starke Teams in Duisburg & Würzburg), aber eben halt von den Punkten her sehr mager.

Aber die Statistik in Aspach spricht 100% für uns (0-0-1) :laugh2: -> daher die Hoffnung, dass wir wieder eins mehr machen als die :smoke:

5

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:31

Wir müssen den positiven Lauf jetzt mit rüber nehmen. Dann holen wir mindestens einen Punkt.

Fertig Aus. NDSVM. :smilie1: :smilie2:

6

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:27

Wir müssen jetzt den Schwung mitnehmen und auch mal auswärts 3 Punkte holen. Und wir müssen nicht die erste Mannschaft sein, die die SG nach fast einem Jahr zu Hause besiegt.

7

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:22

Zitat

Knapp zwei Wochen nach der Freistellung von Sascha Hildmann ist die SG Sonnenhof Großaspach bei der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden: Ab sofort sitzt Florian Schnorrenberg auf der Trainerbank des Dorfklubs. Am Dienstag unterschrieb der 41-Jährige einen Vertrag bis 2020.

Zuletzt beim TuS Erndtebrück

Acht Jahre lang war Schnorrenberg bis zum Sommer dieses Jahres für den TuS Erndtebrück als Trainer und sportlicher Leiter aktiv, feierte mit dem Verein aus dem Sauerland in den letzten vier Spielzeiten zweimal den Aufstieg in die Regionalliga und führte den Club gleich dreimal in den DFB-Pokal.


Link

8

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:28

Interessante Personalie. Schnorrenberg hat in Erndtebrück herausragende Arbeit geleistet.

9

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 13:50

Mal schauen ob dann ein paar Zuschauer mehr am Samstag ins Stadion kommen.

10

Freitag, 19. Oktober 2018, 17:46

Nico Granatowski kann morgen wegen Knie Problemen nicht spielen!
Es kann einfach nicht wahr sein, es kann nicht sein! Was ein SCHEISS Verletzungspech. Das kotzt mich einfach nur an. Einfach mal ein paar Monate ohne Verletzungsprobleme.
Flüssigkeit im Kniegelenk ist immer ein schlechtes Zeichen. Meniskus oder Knorpel?
:ireful1:

11

Freitag, 19. Oktober 2018, 20:27

Manchmal habe ich in dieser Saison das Gefühl, dass sich unsere Mannschaft von alleine aufstellt :/
Emslandkult ale

12

Freitag, 19. Oktober 2018, 20:58

Schade, dass Granatentowski nicht dabei ist. So eine Kampfsau braucht man einfach in der Mannschaft.

13

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:06

Dann muss Marius nun eben seine Form wiederfinden. Der kann genauso kämpfen

14

Samstag, 20. Oktober 2018, 10:53

ich habe heute ein gutes gefühl , wir werden den ersten auswärtsdreier einfahren ! :smilie2:

15

Samstag, 20. Oktober 2018, 12:35

ich habe heute ein gutes gefühl , wir werden den ersten auswärtsdreier einfahren ! :smilie2:


Ich auch,auf geht's Meppener Jungs.

16

Samstag, 20. Oktober 2018, 13:22

Laut Kicker Born nicht mal im Kader, dafür Proschwitz und Wegner auf der Bank. Born hat mich in seinen Einsätzen dieses Saison zwar auch überhaupt nicht überzeugt, aber wenn er heute fit sein sollte und dennoch- trotz Granatowskis Fehlen - nicht dabei ist, dann müssen die Trainingsleistungen auch nicht stimmen.

17

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:00

Was Born betrifft: Fit ist nicht gleich fit. Er ist wahrscheinlich fit in dem Sinne, dass er keine Verletzung hat. Was noch lange nicht heißt, dass er ordentlich austrainiert ist, um seine größte Stärke ausspielen zu können.
So oder so: Gas geben und was mitnehmen! Hoffentlich kann Kleinsorge heute endlich wieder an stärkere Phasen anknüpfen.

18

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:45

Da stehen 2 Teams auf dem Platz, die in Halbzeit 1 zurecht da unten in der Tabelle stehen. Not gegen Elend. Undav 5 Meter vorm Tor, Keeper auf der Linie und er trifft nicht einmal das Tor. Das musst du auch erstmal hinbekommen. Die Asbacher musst du in der Form weghauen. Das ist nicht 3. Liga reif. Ich hoffe das unser Passspiel in der 2. Halbzeit wenigstens halbwegs 3. Liga reif wird.

Edit: Martin Wagner wirklich?

So wird das nichts mit der 3. Liga, wenn die Spieler die Pille aus 5 Metern nicht ins Tor bekommen.

19

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:51

Aspach total harmlos und wir bekommen den Ball nicht über die Linie.

20

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:51

Ziemlich dürftiges Spiel, man sieht, warum Aspach erst 7 Tore geschossen hat. Grottig im Spiel nach vorne. Wir waren zwischen der 15. und 30. Minute gut, ansonsten ist ne Menge Luft nach oben. Nichtsdestotrotz müssen Undav und/oder Wagner halt treffen...