Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

IsaacCunha(15. Dezember 2018, 06:58)

Sportsfreund(6. Dezember 2018, 19:59)

Der echte Sammy(2. Dezember 2018, 17:53)

Jens(30. November 2018, 12:37)

Szene Meppen(27. November 2018, 16:38)

Statistik

  • Mitglieder: 3 621
  • Themen: 2 589
  • Beiträge: 154 669 (ø 66,18/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: IsaacCunha

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. November 2018, 11:19

SVM-KSC [Sa. 10.11.18 - 14 Uhr].

Genug gesagt und geschrieben, jetzt müssen Taten folgen. Alles zum kommenden, wichtigen Heimspiel gegen den KSC hier rein. Der KSC ist derzeit punktgleich zusammen mit Halle auf Platz 4 der Tabelle mit 23 Punkten. Beide haben auch exakt dasselbe Torverhältnis von 17:14. Ob wir Ballmert in dem Spiel auf RV wiedersehen?

2

Montag, 5. November 2018, 12:33

Ballmert: Von Anfang an sicher nicht, vielleicht ja im Spielverlauf, wobei ein Wechsel auf den Defensivpositionen natürlich auch schnell für Unruhe sorgen kann und mir zumeist etwas verschenkt vorkommt, wenn nicht Verletzungen dazu zwingen.

Spiel: Ich habe selbst auf einen Sieg getippt, hoffe aber, dass es wenigstens ein Punkt wird, der gegen den KSC auch nicht zu verachten wäre. Wenn CN ähnlich wie gegen Halle antreten lässt, ist die Niederlage praktisch vorprogrammiert; für einen offenen Schlagabtausch ist der Gegner einfach zu stark. Auch wenn die Situation in der Tabelle mittlerweile wirklich schlecht ist, sieht die Grundausrichtung hoffentlich eher defensiv aus ... um Konterfussball im eigenen Stadion war der SVM ja ohnehin noch nie verlegen. Spielerisch gibt es für Meppen im Gegensatz zum KSC überhaupt nichts zu beweisen, von daher: Eklig sein, kämpfen, das gegnerische Spiel früh (zer)stören, den Aufstiegsaspiranten kommen lassen und auf eigene Gelegenheiten warten.

3

Montag, 5. November 2018, 13:38

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ballmert vor der Länderspielpause eine Option sein wird. Ansonsten hätte das Trainerteam ihn schon gegen Jeddeloh oder Halle wenigstens für ein paar Minuten reingeworfen. Die drei Kellerduelle gegen Zwickau, Köln und Jena sind in meinen Augen auch wichtiger.

4

Montag, 5. November 2018, 16:46

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ballmert vor der Länderspielpause eine Option sein wird. Ansonsten hätte das Trainerteam ihn schon gegen Jeddeloh oder Halle wenigstens für ein paar Minuten reingeworfen. Die drei Kellerduelle gegen Zwickau, Köln und Jena sind in meinen Augen auch wichtiger.

In meinen Augen ist in der aktuellen Situation, in der sich der SVM befindet, jedes Spiel wichtig und immer das nächste Spiel das wichtigste und nicht das übernächste Spiel oder das danach.

5

Montag, 5. November 2018, 16:58

Der Druck nimmt von Woche zu Woche leider zu. Es schleichen sich immer mehr Verunsicherungen ein auch bei verdienten Spielern. Es ist scheinbar so als hätte fast jeder Gegner einen sehr guten Gameplan gegen uns (entwickelt). Das muß man eventuell mal berücksichtigen falls Möglichkeiten da sind die Mannschaft anders auszurichten als bisher. Für mein Empfinden deutlich defensiver.

6

Montag, 5. November 2018, 17:10

Ein Punkt ist aufjedenfall drin am Samstag!

Hinten gut stehen und dann klappt es schon mit den Zuschauern im Rücken!

Volle Konzentration muss die Devise heißen.

7

Montag, 5. November 2018, 17:26

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ballmert vor der Länderspielpause eine Option sein wird. Ansonsten hätte das Trainerteam ihn schon gegen Jeddeloh oder Halle wenigstens für ein paar Minuten reingeworfen. Die drei Kellerduelle gegen Zwickau, Köln und Jena sind in meinen Augen auch wichtiger.

In meinen Augen ist in der aktuellen Situation, in der sich der SVM befindet, jedes Spiel wichtig und immer das nächste Spiel das wichtigste und nicht das übernächste Spiel oder das danach.
das war kurz und knapp gesagt, nick - zutreffend , ohne panik zu machen . :thumbup: wir müssen uns unsere stärken wieder zu eigen machen .

8

Montag, 5. November 2018, 22:08

Ergebnis, Aufstellung, Zuschauer,.. keine Ahnung. Ich hoffe auf positives, rechne nach den Leistungen beider Teams und den qualitativen Möglichkeiten aber mit einer Heimniederlage. Leider.

Bloß nicht mit aller Macht den Sieg erzwingen wollen, denn dann wird Karlsruhe das eiskalt ausnutzen. Und bitte, bitte.. Spieler und Trainer sollen sich nicht zu sehr mit nebensächlichen Dingen auf dem Platz beschäftigen. Aus jeder Fliege wird 'n Elefant gemacht, was für die Jungs nur kontraproduktiv ist. Weniger meckern, mehr fokussieren.

9

Dienstag, 6. November 2018, 10:19

Leider kann ich nicht im Stadion dabei sein, aber wie und dass es funktionieren kann haben wir gegen 60 und BS gesehen. Hinten kompakt und vorne mit Biss, dann klappt es auch wieder. Wenn unsere Jungs öfter mal den Kopf oben haben, klappt das auch mit dem Passspiel. Letztlich ist der Satmm nicht schlechter als im letzten Jahr und Glück muss man sich erarbeiten/verdienen!
:smilie2: :smilie1: :smilie2: :smilie1: :smilie2:

10

Dienstag, 6. November 2018, 18:16

Bin dabei im Stadion, freue mich auf das Spiel und hoffe, dass man zunächst hinten sicher steht und gerade die Außenverteidiger erstmal nicht zu forsch nach vorne agieren. Karlsruhe etwas kommen lassen und dazu im Mittelfeld die Räume eng halten und möglichst keine frühen gelben Karten kassieren (sehr wichtig, gerade Leugers und Granatkowski). Dann kann es was werden und irgendwie muss doch das Glück auch mal wieder bei uns sein. Ich sage: 2:1 Heimsieg nach hartem Kampf und zittern!

11

Dienstag, 6. November 2018, 19:02

Meine Wunschelf

Domaschke

JJ - Vidovic - Komenda - Vrzogic

Posipal - von Haake

Grana - Tankulic - Amin

Proschwitz

So würden wir hinten sicherer stehen und könnten vorne wieder auf schnelle Konter spielen. Amin würde ich sogar momentan Kleinsorge vorziehen. Er könnte aber, wenn Wagner wieder fit ist, auch durch ihn ersetzt werden.
Ich finde nur, das wir erst mal wieder die Abwehr stärken müssen. Leugers wäre in der derzeitigen Form bei mir erst mal auf der Bank.

Aber es ist völlig egal wer spielt. ARSCH AUFREIßEN UND DIE PUNKTE HOLEN !!!!!!!!

12

Dienstag, 6. November 2018, 19:44

Laut Neidhart-aussagen in der MT ist Ballmert nur eine Option für die 6, nicht für RV. Normalform hätten gegen Halle nur Domaschke, Amin, Kremer und Proschwitz gezeigt, sodass wohl auch mit Vrzogic auf keinen Fall zu rechnen ist.

13

Dienstag, 6. November 2018, 19:55

Amin und Kremer? Sorry, aber nein.. :D

Dann am besten gegen Karlsruhe wieder so wie gegen Halle, damit die uns schön vergewaltigen..

Aber so unterschiedlich sind die Meinungen.. wenn das sich 5x kreisligamäßig überlaufen lassen + das extrem hochstehen gut war, dann bitte.. nur zu.

14

Dienstag, 6. November 2018, 21:40

Amin und Kremer? Sorry, aber nein.. :D

Dann am besten gegen Karlsruhe wieder so wie gegen Halle, damit die uns schön vergewaltigen..

Aber so unterschiedlich sind die Meinungen.. wenn das sich 5x kreisligamäßig überlaufen lassen + das extrem hochstehen gut war, dann bitte.. nur zu.


Das hochstehen ist Teil der Taktik. Bei allen Bedenken aber weder Amin noch Kremer rücken von alleine immer so weit auf.

Ist born eine Option für Samstag. Was hat Born eigentlich ständig.
Viel Spielpraxis traue ich ihm in der Hinrunde auf keinen Fall mehr zu.

15

Dienstag, 6. November 2018, 21:53

Amin und Kremer? Sorry, aber nein.. :D

Dann am besten gegen Karlsruhe wieder so wie gegen Halle, damit die uns schön vergewaltigen..

Aber so unterschiedlich sind die Meinungen.. wenn das sich 5x kreisligamäßig überlaufen lassen + das extrem hochstehen gut war, dann bitte.. nur zu.


Das hochstehen ist Teil der Taktik. Bei allen Bedenken aber weder Amin noch Kremer rücken von alleine immer so weit auf.

Ist born eine Option für Samstag. Was hat Born eigentlich ständig.
Viel Spielpraxis traue ich ihm in der Hinrunde auf keinen Fall mehr zu.


Born fällt für die Hinrunde komplett aus. So stand es in der Zeitung!

16

Dienstag, 6. November 2018, 21:53

Born fällt längere Zeit aus - irgendein Bänderriss ...

17

Dienstag, 6. November 2018, 21:59

Meine Wunschelf

Domaschke

JJ - Vidovic - Komenda - Vrzogic

Posipal - von Haake

Grana - Tankulic - Amin

Proschwitz

So würden wir hinten sicherer stehen und könnten vorne wieder auf schnelle Konter spielen. Amin würde ich sogar momentan Kleinsorge vorziehen. Er könnte aber, wenn Wagner wieder fit ist, auch durch ihn ersetzt werden.
Ich finde nur, das wir erst mal wieder die Abwehr stärken müssen. Leugers wäre in der derzeitigen Form bei mir erst mal auf der Bank.

Aber es ist völlig egal wer spielt. ARSCH AUFREIßEN UND DIE PUNKTE HOLEN !!!!!!!!


Ich glaube, Leugers bräuchte wirklich mal eine Pause. Mir ist es aber völlig wurscht, wer anfängt, ich will 3 Punkte!!!

18

Dienstag, 6. November 2018, 22:13

Born fällt längere Zeit aus - irgendein Bänderriss ...


Innenbandriss.

Posipal fällt auch weiterhin aus.

Die Mannschaft stellt sich derzeit von alleine auf!

19

Dienstag, 6. November 2018, 22:35

Meine Wunschelf

Domaschke

JJ - Vidovic - Komenda - Vrzogic

Posipal - von Haake

Grana - Tankulic - Amin

Proschwitz

So würden wir hinten sicherer stehen und könnten vorne wieder auf schnelle Konter spielen. Amin würde ich sogar momentan Kleinsorge vorziehen. Er könnte aber, wenn Wagner wieder fit ist, auch durch ihn ersetzt werden.
Ich finde nur, das wir erst mal wieder die Abwehr stärken müssen. Leugers wäre in der derzeitigen Form bei mir erst mal auf der Bank.

Aber es ist völlig egal wer spielt. ARSCH AUFREIßEN UND DIE PUNKTE HOLEN !!!!!!!!

Amin auf der Position wäre vielleicht wirklich mal eine Option und Überlegung als Versuch wert. Der rennt in letzter Zeit sowieso meist da vorne rum.
Und deinen letzten Absatz unterschreibe ich so auch!

20

Dienstag, 6. November 2018, 22:58

Born fällt längere Zeit aus - irgendein Bänderriss ...


Innenbandriss.

Posipal fällt auch weiterhin aus.

Die Mannschaft stellt sich derzeit von alleine auf!


Wahsinn.... was wird eigentlich im Training so gemacht? Kampfboxen!?