Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. September 2019, 16:31

Würzburger Kickers - SV Meppen [20.09. - 19 Uhr]

Freitag führt der Weg nach Würzburg. Ich gehe mal davon aus, dass Pio dann ebenfalls zurück ist und wir wirklich die „Qual der Wahl“ haben und in Würzburg mit 3:1 gewinnen. :)

2

Montag, 16. September 2019, 19:33

Punktemäßig haben wir da noch nie was mitgenommen. Darf sich gerne ändern. Würzburg ist diese Saison bisher eine Wundertüte, verlieren z.B. 0:3 zuhause gegen Aspach, fügen dafür Mannheim die erste Saisonniederlage zu.

3

Montag, 16. September 2019, 19:54

Ich tippe auf ein leistungsgerechtes 2:2 vor 130 Meppenern

4

Montag, 16. September 2019, 23:47

Aktuelles Torverhältnis Würzburg nach acht Spielen 14:22. Damit zur Zeit schlechteste Abwehr der Liga. Es folgen Bayern II, Aspach und - jetzt auch Lautern mit 18 Gegentoren. Ich hoffe, das bestätigt sich beim nächsten Gegner am kommenden Freitag.

5

Dienstag, 17. September 2019, 06:57

Mit einem Unentschieden wäre ich sehr zufrieden.

6

Dienstag, 17. September 2019, 07:26

Mit einem Unentschieden wäre ich sehr zufrieden.


Denke auch, etwas Zählbares mitzunehmen wäre schon was. Würzburg war zuletzt immer eine starke Truppe, wobei die in dieser Saison doch kräftig Federn gelassen haben. Durch den Sieg in Mannheim sollten die aber auch mit Rückenwind in die Partie gegen uns gehen.

Bwin sieht lt. Quote die Würzburger da eher als Favoriten für einen Sieg. (wobei sowas natürlich immer nur bedingt aussagekräftig ist)

7

Dienstag, 17. September 2019, 08:44

Ich lehne mich mal aus dem Fenster: Ein Unentschieden darf es dieses Mal ruhig sein, auch auswärts. Ein Sieg wäre Bonus. Der SVM hat gegen die Kickers nie schlecht ausgesehen (auch nicht bei den Niederlagen) und ist dieses Jahr m.M.n. das stärkere Team.

8

Dienstag, 17. September 2019, 09:19

Vermutlich das einzige Saisonspiel ohne mich, also darf mit 3 Punkten gerechnet werden. :smilie1:

9

Dienstag, 17. September 2019, 10:17

Ich hoffe auch auf etwas zählbares aus Würzburg. Wird mal Zeit. Jedenfalls sind wir am Freitag mit dabei.

10

Mittwoch, 18. September 2019, 11:53

Ein Freitagsspiel .. wann reist denn die Mannschaft an?

11

Donnerstag, 19. September 2019, 13:14

Ein Freitagsspiel .. wann reist denn die Mannschaft an?
Sind heute vormittag losgefahren

12

Donnerstag, 19. September 2019, 15:14

Piossek und Kremer fallen aus, dafür wird Düker wieder im Kader stehen.

13

Donnerstag, 19. September 2019, 15:54

Ist Rene Guder fit?

14

Donnerstag, 19. September 2019, 16:01

Laut Vorbericht sind das die einzigen Änderungen zum letzten Spiel. Von daher dürfte Guder dabei sein, würde ich sagen.

15

Donnerstag, 19. September 2019, 17:10

Never change a winning team...

16

Donnerstag, 19. September 2019, 22:37

Never change a winning team...


Ich wüsste auch nicht, wen man nach so einem Spiel gegen Lautern auf die Bank setzen sollte.
Wenn alle fit sind und gut trainiert haben, gibt es keinen Grund für Veränderungen.

17

Freitag, 20. September 2019, 00:33

Ich denke und hoffe das C.N der Elf vom Lautern Spiel das Vertrauen schenkt.
Macht es nochmal Jungs! :smilie1:

18

Freitag, 20. September 2019, 08:19

Schiedsrichter ist Patrick Kessel, der heute offensichtlich sein allererstes Spiel im Profifußball pfeift.

19

Freitag, 20. September 2019, 10:42

Wenn man taktisch nicht großartig umstellen möchte, dann spricht wirklich nichts gegen die Start-11 von Samstag. Beide Vereine kommen mit Rückenwind aus dem letzten WE, hätte Würzburg dort nicht gewonnen, wäre heute deutlich mehr Druck auf dem Kessel. Wäre schön, wenn wir unsere gute Auswärtsquote halten könnten.

Allen Auswärtsfahrern ne gute Fahrt.

20

Freitag, 20. September 2019, 18:17

Ich denke und hoffe das C.N der Elf vom Lautern Spiel das Vertrauen schenkt.
Macht es nochmal Jungs! :smilie1:

Und so ist es gekommen! Nur Düker für den angeschlagenen Kremer auf der Bank.
Viel Erfolg in Würzburg Männer!