Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 11:35

Hansa Rostock - SV Meppen [05.10. - 14 Uhr]

Übermorgen geht’s bereits weiter! Auch hier haben wir absolut nichts zu verlieren und die meisten rechnen eh mit einer Niederlage. Darum machen wir es am besten noch einmal so wie gestern. ;)

ALLE NACH ROSTOCK!

2

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 11:57

Laut Stand auf der Tabelle und wenn mann die Ergebinsse von Hansa anschaut gehe ich nicht von einer Niederlage aus.
Unsere Jungs duerfen nach das Spiel von gestern auch gerne von ihre eigene Staerke ausgehen.

3

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:16

Ich bin gespannt ob unsere Männer dieses Mal ihre Form konservieren oder wieder so abfallen wie nach der letzten überdurchschnittlichen Leistung.
Hoffe man entwickelt sich weiter und kann trotz englischer Woche und Reisestrapazen an die Performance aus Duisburg anknüpfen.

Leider fürchte ich aber wir werden mit 4-1 weggeschossen und sind wieder ernüchtert.

4

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:22

Deine Po­si­ti­vi­tät hat ja gegen Duisburg gut geklappt, warum nicht gegen Hansa nochmals..............

5

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:24

Deine Po­si­ti­vi­tät hat ja gegen Duisburg gut geklappt, warum nicht gegen Hansa nochmals..............

Verdammt mein Plan war doch zu durchsichtig... :smilie1:

Ja was soll ich hier schreiben: Hansa weit hinter den eigenen Ansprüchen, Tabellennachbar, Lieblingsauswärtsgegner, bisher immer da gewonnen. Wissen die Jungs alles selber aber sollte sie tunlichst aus dem Kopf verbannen, sonst endet es tatsächlich 4-1
Wenn wir uns aber auf uns besinnen und einfach weitermachen dann ist auch dieses Jahr was drin- zumindest ein großer Kampf !

6

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:41

@cludwig @tim12345: Weiter so mit dem Zweckpessimismus! Auswärtssiege in Rostock sind immer was Feines ... die regen sich dann immer so schön auf - die Titulierung als "Schwuchteln aus Ostholland" fällt mit da vom letzten Mal noch ein :D

Gerne die gleiche Startelf und zur Not früher wechseln, wenn jemand Ausfallerscheinungen zeigt. Undav hat CN in weiser Voraussicht ja schon mal etwas geschont, obwohl der kaum plattzukriegen ist. Von den Einwechselspielern hat El Helwe trotz der wieder relativ kurzen Einsatzzeit ein paar interessante Ansätze gezeigt - den könnte man evtl. auch mal für 45 Minuten links, zentral oder offensiv reinwerfen; rechts ist Kleinsorge nach dem letzten Spiel erst mal gesetzt!

7

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:47

Das nächste Spiel innerhalb ein paar Tagen, bin gespannt, wie fit sich unsere Jungs präsentieren. In der Liga ist mal wieder alles echt eng beieinander, da ist man schnell plötzlich in der Tabelle ganz woanders.

Wäre mit einer Punkteteilung schon sehr zufrieden, um Hansa hinter uns zu halten. Tippe auf ein 1:1, Tor durch Evseev.

An der Startelf sehe ich zunächst mal keinen Grund für Veränderungen.

8

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 13:28

@falk

5:0 gehen wir dort unter ;)











Ich wäre mit einem Punkt schon zu frieden :)

9

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 14:31

Weiter geht's!
Zitat Jens Härtel: "Meppen ist eine bockstarke Mannschaft..."
https://youtu.be/DA99ZRE9O0w

10

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 15:09

Weiter geht's!
Zitat Jens Härtel: "Meppen ist eine bockstarke Mannschaft..."
https://youtu.be/DA99ZRE9O0w

Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie mag ich den härtel.. kam mir schon in Magdeburg total sympatisch rüber.. naja, hab ein gutes Gefühl für Samstag. Wird in 0:1 oder 1:2 .. wieder ein Traumtor wie in den letzten Jahren dabei durch Evseev oder Egerer

11

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 16:57

Moin,
nach dem starken Auftritt gestern in Duisburg plane ich kurzfristig nach Rostock anzureisen (nicht aus Meppen jedoch). Nur zur Sicherheit, damit ich nicht dumm dastehe: Es wird ja sicherlich eine Gäste-Tageskasse vor dem Stadion vor dem Auswärtsblock geben, oder? Das Stadion ist ja groß genug und es sind sicher genug Tickets verfügbar auch in unserem Block (?).

12

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 19:21

Es wird definitiv eine Tageskasse geben! Wir hatten gar keine Tickets angefordert.

13

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 20:01

Es wird definitiv eine Tageskasse geben! Wir hatten gar keine Tickets angefordert.


Vielen Dank, dann steht der Anreise nichts mehr im Weg :smilie1:

14

Freitag, 4. Oktober 2019, 10:31

Wenn ich das richtig sehe, wird das morgige Spiel von Tobias Schultes geleitet, der damit auch bei seinem zweiten Einsatz in der 3. Liga in dieser Saison mit dem SV Meppen zu tun hat. Zuletzt hat er in dieser Liga am 6. Spieltag den 3:0 Sieg des SVM gegen Jena am 24. August gepfiffen.

15

Freitag, 4. Oktober 2019, 10:43

Bin mal gespannt, wer sich morgen unbeliebt machen wird. Granatowski kann es ja nicht mehr ;)

Setze 5€ auf Undav :D

16

Freitag, 4. Oktober 2019, 14:24

Putti, Undav, Rama und Komenda sind angeschlagen. Wer dabei sein kann... wird morgen erst kurzfristig entschieden.

17

Freitag, 4. Oktober 2019, 16:53

Putti, Undav, Rama und Komenda sind angeschlagen. Wer dabei sein kann... wird morgen erst kurzfristig entschieden.


Macht keinen Scheiß!
Wollen wir mal das Beste für alle hoffen.

18

Freitag, 4. Oktober 2019, 17:58

Putti, Undav, Rama und Komenda sind angeschlagen. Wer dabei sein kann... wird morgen erst kurzfristig entschieden.
Muss MK20 es halt alleine rocken :dance3:

19

Samstag, 5. Oktober 2019, 09:42

Im Rostocker Forum ist man über das heutige Spiel geteilter Meinung.
Aber auch solche Kommentare gibt es dort:


Also wieder der führende Verein der niedersächsischen Achse des Bösen der miesesten Treter-, lamentier-, und bescheißertruppen der Liga. Spiele gegen die haben mich regelmäßig zur Weißglut gebracht. Dieses manipulieren des Spielverlaufes um jeden Preis, das Schauspielern, Treten und den Schiri das ganze Spiel über zu beeinflussen, hat Meppen ganz oben auf die Liste direkt vor Bremen2 und Osnabrück gesetzt.
Gott sei Dank muss ich mir diesen Scheiß nicht nochmal angucken, weil ich im Urlaub weile. Pech für meinen besten Kumpel das dieser nun meine Karte hat.
1:1 nach 90min getrete und alle verlassen das Stadion mit soooo einen Hals, nicht weil Hansa kacke war, sondern weil das Spiel durch den Gegner total versaut wurde.



Wir warten mal ab was heute passiert.

1:1 mein Tipp :smilie1:

20

Samstag, 5. Oktober 2019, 10:26

Ich mag solche Leute ja :)

Frage mich ehrlich, was sich die Rostocker teilweise rausnehmen. Momentan ist das auch nur irgendein 0815-Verein, der mal eine gute Vergangenheit hatte...