Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. März 2020, 15:27

Vereint für den SVM

Moin Meppener Anhängerschar,

seit nun knapp drei Wochen müssen wir aufgrund dieses elendigem Virus auf Fußballluft und unseren SV Meppen verzichten. Die fußballfreie Zeit lässt nicht nur unsere Sehnsucht nach dem runden Leder und unserem heimischen Stadion wachsen, sie bedeutet auch herbe finanzielle Einbußen für unseren Verein. Eine Zeit nach dem Virus ist derzeit noch nicht absehbar.
Vor allem einen regional so stark verwurzelten Verein, wie unseren SV Meppen, trifft es in einer solchen Zeit besonders hart. Durch die wegfallenden Zuschauereinnahmen und eventuell ausbleibenden TV-Zahlungen werden jetzt schon notwendige Gelder fehlen. Ein Verein wie unserer, der nur über die Gemeinschaft den Profifußball realisieren konnte, wird dies auch nur über diese Gemeinschaft weiterhin realisieren können.
Wir Emsländer sind zu Recht stolz auf unsere „Macher“-Qualitäten, mit denen wir große Herausforderungen meistern. Unser SV Meppen ist ein positives Beispiel, wie mit wenig Mitteln viel erreicht werden kann. Wir haben nicht den einen großen Geldgeber, der uns auch in Krisenzeiten unterstützt. Wir können zu Recht stolz auf den Rückhalt aus der ganzen Region sein. Deshalb sind wir nun alle gefragt!
Unser Verein ist mit der Rückkehr in den Profifußball, der Etablierung als sattelfester Drittligist sowie einer bisher wahnsinnig erfolgreich verlaufenen Saison 2019/20 in Vorleistung gegangen. Nun ist es an der Zeit, als Fan hinter unserem Verein zu stehen. Der gesamte Verein ist bereits auf Kurzarbeit umgestiegen und hat damit den ersten Stein für ein Überleben des SV Meppen ins Rollen gebracht. Nun ist unsere Unterstützung gefordert.
Wir haben uns überlegt, wie ließe sich eine Unterstützungsaktion umsetzen. Wir haben uns in den letzten Tagen einige Gedanken gemacht. Wir wollen als zentrale Anlaufstelle dienen, um alle Spenden sammeln zu können, um diese anschließend zu 100% dem Verein zu Gute lassen zu kommen. Hierfür haben wir bereits ein Spendenkonto eingerichtet. Weiterhin wird es die Möglichkeit geben, per Paypal seine Spende abzugeben. Damit wir jedem Spender etwas zurückgeben können, haben wir uns bisher zwei Kleinigkeiten überlegt.
Wir wollen die große Gemeinschaft der SVM Fanclubs der Öffentlichkeit zeigen. Darum wird, ab sofort, jeder Fanclub, der mindestens 100 Euro spendet, als Teil der Aktion gelistet. Zudem bekommt dieser, sobald es im Rahmen der Schutzmaßnahmen möglich ist, eine exklusive Leinwand der "Vereint für den SVM"-Aktion von uns übergeben.
Weiterhin haben wir uns natürlich auch für einzelne Spender etwas überlegt. Hier wird es dann eine Art „Unterstützer-Dauerkarte“ ab einer Spende von 19,12€ geben. Somit habt ihr nicht nur euren Verein unterstützt, sondern auch ein kleines Andenken daheim, welches euch später daran erinnern wird, dass ihr euren Teil dazu beigetragen habt, dass wir weiterhin die Spiele unseres geliebten Sportvereins besuchen können. Dazu gebt einfach bei der Spende euren Name und die Anschrift an, damit wir euch die Karte zukommen lassen können. Seht es uns bitte nach, dass dies – vor allem in der Anfangszeit – etwas dauern kann, da es doch einiges an Organisation bedarf.
Nichtsdestotrotz ist jedoch auch jede kleinere Spende gerne gesehen und hilft unserem SV Meppen in dieser finanziell schwierigen Zeit.

Alle zusammen für unseren Verein.
Vereint für den SVM!

Amisia Ultra Meppen




Für euch die wichtigsten Infos einmal zusammengefasst, falls ihr bereit seid zu spenden und dem SVM zu helfen:

Kontoverbindung
IBAN:
DE 27 2666 0060 1112 9123 00
Empfänger:
Vereint für den SVM
Verwendungszweck:
eigene Anschrift, falls eure Spende mindestens 19,12€ umfasst, sodass wir euch die Dauerkarte zukommen lassen können

Paypal
Paypaladresse:
vereintfuerdenSVM@gmx.de
Verwendungszweck:
Anschrift, falls eine Spende mindestens 19,12€ umfasst, sodass wir euch die Dauerkarte zukommen lassen können

Hinweis:
Bitte als Empfänger Freunde und Familie auswählen, so fallen bei uns keinerlei Gebühren an.

https://www.facebook.com/Vereint-f%C3%BC…14064523569179/

https://www.instagram.com/vereintfuerdensvm/

2

Freitag, 27. März 2020, 16:17

Gesagt, getan! Geld is raus.

Geile Idee! Weiter so !
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

3

Freitag, 27. März 2020, 16:22

Überragend!
Ihr seid ja doch gar nicht so unnütz, wie Teile der Fans vor 4 Wochen noch gemeint haben, ihr Uhrensöhne! ;) :laugh2:
Kann eine einzelne Person auch auf das Plakat kommen, wenn mehr als 100€ gespendet werden?

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

4

Freitag, 27. März 2020, 16:30

Sehr gute Aktion :good:

Gleich mal auf diversen Kanälen geteilt.

Gutemine

unregistriert

5

Samstag, 28. März 2020, 10:04

Klasse Aktion, bei der die Hilfe zu 100% beim Verein ankommt!

6

Samstag, 28. März 2020, 15:22

Paypal Überweisung ist raus!
Danke für das Engagement!

7

Samstag, 28. März 2020, 18:26

DANKE, SVM-Fans!

Wahnsinn, was bisher mit dem Aufruf erreicht werden konnte! Und dafür tragt alleine ihr die Verantwortung. Das hätten wir, als die Idee vor ein paar Tagen bei uns aufkam, uns auch nicht erträumen können.
Dementsprechend können wir euch nur danken. Jedem, der dazu beigetragen hat, dass die Aktion, ob in der digitalen oder analogen Welt weiterverbreitet wurde. Jedem, der uns bislang seinen Zuspruch für die Aktion hat zukommen lassen. Und natürlich jedem, der bereit war, eine Spende abzugeben. Motivierender hätten die ersten gut 24 Stunden der Aktion gar nicht sein können.
Deshalb haben wir jetzt erst richtig Feuer gefangen und freuen uns jetzt schon, euch mit der Dauerkarte ein kleines Dankeschön auszusprechen (Infos folgen in den nächsten Tagen) und die Aktion weiter wachsen zu lassen. Hierbei können wir uns nun Gewiss sein, dass eine ganze Region uns unterstützt.
Dementsprechend ist jede weitere Spende herzlichst gern gesehen. Aber auch alle Wege, die die Reichweite des Spendenaufrufes erhöhen, helfen dem SVM.
Also lasst uns gemeinsam durch diese schwierige Zeit gehen und den SV Meppen weiterhin unterstützen.
Alle zusammen!
Vereint für den SVM!

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Kontoverbindung
IBAN:
DE 27 2666 0060 1112 9123 00
Empfänger:
Vereint für den SVM
Verwendungszweck:
eigene Anschrift, falls eure Spende mindestens 19,12€ umfasst, sodass wir euch die Dauerkarte zukommen lassen können

Paypal
Paypaladresse:
vereintfuerdenSVM@gmx.de
Verwendungszweck:
eigene Anschrift, falls eure Spende mindestens 19,12€ umfasst, sodass wir euch die Dauerkarte zukommen lassen können
Hinweis:
bitte als Empfänger Freunde und Familie auswählen, so fallen bei uns keinerlei Gebühren an

#vereintfürdensvm #meppen #svmeppen

8

Sonntag, 29. März 2020, 01:35

Vorbildliche Aktion!
#eshatnichtsollenseinverein

Tim12345

unregistriert

9

Sonntag, 29. März 2020, 13:06

RE: Vereint für den SVM

Moin Meppener Anhängerschar,

seit nun knapp drei Wochen müssen wir aufgrund dieses elendigem Virus auf Fußballluft und unseren SV Meppen verzichten. Die fußballfreie Zeit lässt nicht nur unsere Sehnsucht nach dem runden Leder und unserem heimischen Stadion wachsen, sie bedeutet auch herbe finanzielle Einbußen für unseren Verein. Eine Zeit nach dem Virus ist derzeit noch nicht absehbar.
Vor allem einen regional so stark verwurzelten Verein, wie unseren SV Meppen, trifft es in einer solchen Zeit besonders hart. Durch die wegfallenden Zuschauereinnahmen und eventuell ausbleibenden TV-Zahlungen werden jetzt schon notwendige Gelder fehlen. Ein Verein wie unserer, der nur über die Gemeinschaft den Profifußball realisieren konnte, wird dies auch nur über diese Gemeinschaft weiterhin realisieren können.
Wir Emsländer sind zu Recht stolz auf unsere „Macher“-Qualitäten, mit denen wir große Herausforderungen meistern. Unser SV Meppen ist ein positives Beispiel, wie mit wenig Mitteln viel erreicht werden kann. Wir haben nicht den einen großen Geldgeber, der uns auch in Krisenzeiten unterstützt. Wir können zu Recht stolz auf den Rückhalt aus der ganzen Region sein. Deshalb sind wir nun alle gefragt!
Unser Verein ist mit der Rückkehr in den Profifußball, der Etablierung als sattelfester Drittligist sowie einer bisher wahnsinnig erfolgreich verlaufenen Saison 2019/20 in Vorleistung gegangen. Nun ist es an der Zeit, als Fan hinter unserem Verein zu stehen. Der gesamte Verein ist bereits auf Kurzarbeit umgestiegen und hat damit den ersten Stein für ein Überleben des SV Meppen ins Rollen gebracht. Nun ist unsere Unterstützung gefordert.
Wir haben uns überlegt, wie ließe sich eine Unterstützungsaktion umsetzen. Wir haben uns in den letzten Tagen einige Gedanken gemacht. Wir wollen als zentrale Anlaufstelle dienen, um alle Spenden sammeln zu können, um diese anschließend zu 100% dem Verein zu Gute lassen zu kommen. Hierfür haben wir bereits ein Spendenkonto eingerichtet. Weiterhin wird es die Möglichkeit geben, per Paypal seine Spende abzugeben. Damit wir jedem Spender etwas zurückgeben können, haben wir uns bisher zwei Kleinigkeiten überlegt.
Wir wollen die große Gemeinschaft der SVM Fanclubs der Öffentlichkeit zeigen. Darum wird, ab sofort, jeder Fanclub, der mindestens 100 Euro spendet, als Teil der Aktion gelistet. Zudem bekommt dieser, sobald es im Rahmen der Schutzmaßnahmen möglich ist, eine exklusive Leinwand der "Vereint für den SVM"-Aktion von uns übergeben.
Weiterhin haben wir uns natürlich auch für einzelne Spender etwas überlegt. Hier wird es dann eine Art „Unterstützer-Dauerkarte“ ab einer Spende von 19,12€ geben. Somit habt ihr nicht nur euren Verein unterstützt, sondern auch ein kleines Andenken daheim, welches euch später daran erinnern wird, dass ihr euren Teil dazu beigetragen habt, dass wir weiterhin die Spiele unseres geliebten Sportvereins besuchen können. Dazu gebt einfach bei der Spende euren Name und die Anschrift an, damit wir euch die Karte zukommen lassen können. Seht es uns bitte nach, dass dies – vor allem in der Anfangszeit – etwas dauern kann, da es doch einiges an Organisation bedarf.
Nichtsdestotrotz ist jedoch auch jede kleinere Spende gerne gesehen und hilft unserem SV Meppen in dieser finanziell schwierigen Zeit.

Alle zusammen für unseren Verein.
Vereint für den SVM!

Amisia Ultra Meppen




Für euch die wichtigsten Infos einmal zusammengefasst, falls ihr bereit seid zu spenden und dem SVM zu helfen:

Kontoverbindung
IBAN:
DE 27 2666 0060 1112 9123 00
Empfänger:
Vereint für den SVM
Verwendungszweck:
eigene Anschrift, falls eure Spende mindestens 19,12€ umfasst, sodass wir euch die Dauerkarte zukommen lassen können

Paypal
Paypaladresse:
vereintfuerdenSVM@gmx.de
Verwendungszweck:
Anschrift, falls eine Spende mindestens 19,12€ umfasst, sodass wir euch die Dauerkarte zukommen lassen können

Hinweis:
Bitte als Empfänger Freunde und Familie auswählen, so fallen bei uns keinerlei Gebühren an.

https://www.facebook.com/Vereint-f%C3%BC…14064523569179/

https://www.instagram.com/vereintfuerdensvm/


:)

Gibt es für die Aktion eigentlich ein Ablaufdatum? Ich persönlich finde, wenn der ganze Coronamist rum ist, dass man ja das Konto behalten könnte und immer mal wieder - wenn man möchte - für den Verein spenden kann und das die Inhaber des Kontos dann beispielsweise am Ende vom Monat den Betrag an den Verein geben....

10

Sonntag, 29. März 2020, 13:19

Ist die Vereinssatzung von unserem SVM auf der Homepage?
Ich kann sie leider nicht finden.

11

Sonntag, 29. März 2020, 16:55

Gerade auf youtube entdeckt. Ein paar schöne Bilder vom Spiel gegen Duisburg von Meppen Supporters aus den Niederlanden.
https://www.youtube.com/watch?v=HG3pgm5yB3A

12

Sonntag, 29. März 2020, 18:57

Eine wirklich geniale Idee!!
Ein PayPalMe-Link wäre villeicht auch noch ganz praktisch.
Ein wenig kritisch sehe ich, dass auf allen Seiten jetzt nicht mehr von einer "Unterstützer-Dauerkarte" als Dankeschön die Rede ist sondern nur noch von Dauerkarten, dass werden mit Sicherheit einige Leute falsch auffassen und im glauben Geld spenden so günstig an eine Dauerkarte zu kommen.
"SVM-Retterkarte" oder ähnlich wäre vielleicht besser gewesen =D.
So, ich werde natürlich auch Geld spenden und finde die symbolische Karte eine tolle Idee!

13

Sonntag, 29. März 2020, 21:05

Sorry, aber auf der Karte steht ganz groß: „Dauerkarte zur Unterstützung des SV Meppen“ wer das nicht sieht... sollte evtl. doch einmal einen Augenarzt aufsuchen. ;-)

14

Sonntag, 29. März 2020, 22:33

Sorry, aber auf der Karte steht ganz groß: „Dauerkarte zur Unterstützung des SV Meppen“ wer das nicht sieht... sollte evtl. doch einmal einen Augenarzt aufsuchen. ;-)


Die Karte gibt's aber ja bisher nirgends zu sehen, oder?

Ich wurde bereits gefragt, ob es sich um eine echte Dauerkarte handelt und fürchte daher, dass das wirklich einige Leute falsch verstehen.

15

Sonntag, 29. März 2020, 22:38

Sorry, aber auf der Karte steht ganz groß: „Dauerkarte zur Unterstützung des SV Meppen“ wer das nicht sieht... sollte evtl. doch einmal einen Augenarzt aufsuchen. ;-)

Ja, wenn man die Karte in den Händen hält sieht man natürlich, dass es keine echte Karte ist. Meine Befürchtung war eher, dass manche nicht so schlau sind und das beim Zahlen der Spende wissen... Ich habe schon zu viele nicht so schlaue Leute im Netz gesehen. =D
So oder so, hoffe ich das sehr sehr viel Geld zusammenkommt!
:smilie1:

16

Sonntag, 29. März 2020, 22:48

Sorry, aber auf der Karte steht ganz groß: „Dauerkarte zur Unterstützung des SV Meppen“ wer das nicht sieht... sollte evtl. doch einmal einen Augenarzt aufsuchen. ;-)


Die Karte gibt's aber ja bisher nirgends zu sehen, oder?

Ich wurde bereits gefragt, ob es sich um eine echte Dauerkarte handelt und fürchte daher, dass das wirklich einige Leute falsch verstehen.


Hier:

17

Sonntag, 29. März 2020, 23:32

Ich fürchte auch ein paar Unverbesserliche, zu mal auf der Karte ja auch tatsächlich Dauerkarte und nicht Retterkarte oder sowas drauf steht.
Und jetzt noch die Aussage von Vega dazu...
Da werden dann vielleicht doch einige mit dieser Dauerkarte vor den Stadiontoren stehen, wenn es irgendwann hoffentlich wieder los geht...
:meeting:

Die Karte finde ich allerdings sehr schön gestaltet! Und sie wird einen Ehrenplatz bekommen. :good:

18

Montag, 30. März 2020, 00:02



Die Karte finde ich allerdings sehr schön gestaltet! Und sie wird einen Ehrenplatz bekommen. :good:


Auf jeden Fall, wirklich sehr gut gemacht. Freue mich schon, sie in den Händen zu halten.

19

Montag, 30. März 2020, 12:00

RE: RE: Vereint für den SVM

Moin Meppener Anhängerschar,

Gibt es für die Aktion eigentlich ein Ablaufdatum? Ich persönlich finde, wenn der ganze Coronamist rum ist, dass man ja das Konto behalten könnte und immer mal wieder - wenn man möchte - für den Verein spenden kann und das die Inhaber des Kontos dann beispielsweise am Ende vom Monat den Betrag an den Verein geben....



Eine normale Spende müsste doch auch so möglich sein. Somit kann man doch immer an den Verein spenden. Dies hat dann noch den schönen Nebeneffekt, dass man eine Spendenquittung bekommen kann und diese sich steuerlich absetzen lässt.

Jetzt aber erstmal die hier beschriebene Aktion unterstützen. Ich habe auch grad schon überwiesen.

Vielleicht bekommen wir ja bei Gelegenheit mal einen kurzen Zwischenstand, was bisher zusammen gekommen ist.

20

Montag, 30. März 2020, 15:58

Bisher sind’s 19120,00 Euro.