Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

StepGart(5. Oktober 2018, 09:07)

derNeue85(4. Oktober 2018, 20:26)

AngelitaSi(2. Oktober 2018, 08:52)

Statistik

  • Mitglieder: 3 613
  • Themen: 2 576
  • Beiträge: 152 901 (ø 67,06/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norddeutsch

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 27. November 2011, 13:37

SV Meppen - Pauli ll [03.12. - 14 Uhr]

Da ich keine Überraschung liebe, tippe ich auf ein 0:3 vor 1100 Zuschauer.

Die Mannschaft stellt sich von alleine auf ...... :(

2

Sonntag, 27. November 2011, 14:07

Zitat von »JamesBu;139850«

Da ich keine Überraschung liebe, tippe ich auf ein 0:3 vor 1100 Zuschauer.

Die Mannschaft stellt sich von alleine auf ...... :(


Positiv denken! 0-3 von 1500 Zuschauern

3

Sonntag, 27. November 2011, 15:05

Hi

Ich tippe auf 2 zu 0 für uns!Bei 1248 Zuschauer

Gruß

Thomas

4

Sonntag, 27. November 2011, 15:14

Wer soll denn am WE überhaupt den zweiten IV neben Meier spielen? Haben wir noch einen gesunden, nicht-gesperrten Spieler im Kader, den man da hinten reinstellen kann? Oder muss da einer aus der Zweiten ran?
Tippe auf n 0:0 Grottenkick vor 1000 Zuschauern.

5

Sonntag, 27. November 2011, 15:20

Zitat von »Hümmlinger;139854«

Wer soll denn am WE überhaupt den zweiten IV neben Meier spielen? Haben wir noch einen gesunden, nicht-gesperrten Spieler im Kader, den man da hinten reinstellen kann? Oder muss da einer aus der Zweiten ran?
Tippe auf n 0:0 Grottenkick vor 1000 Zuschauern.


Ich denke, dass man Meyer nach hinten beordert, obwohl ich nicht weiß, was ich davon halten soll. Natusch ist glaube ich zur Zeit auch angeschlagen aus der Zweiten...bin der Meinung, dass man Stephan Hormann aus der Zweiten mindestens auf die Bank setzen sollte..

6

Sonntag, 27. November 2011, 15:48

Zitat von »Vega;139855«

Ich denke, dass man Meyer nach hinten beordert, obwohl ich nicht weiß, was ich davon halten soll. Natusch ist glaube ich zur Zeit auch angeschlagen aus der Zweiten...bin der Meinung, dass man Stephan Hormann aus der Zweiten mindestens auf die Bank setzen sollte..


Ob das gut geht... Meyer und Meier wäre zumindest vom Namen her mal ne harmonische Sache. :D

7

Sonntag, 27. November 2011, 16:12

Jan Meyer hat einmal in der IV gespielt. Das war beim Testspiel auf Norderney gegen Werder. Ergebnis ist bekannt! :D Das soll naturlich nun nicht heißen, dass er daran alleine Schuld ist. ;-) Samstag rechne ich mit einem lockeren 2:0 Sieg. Wessels und Nacar machen die Hütten. Zuschauer: 950

8

Sonntag, 27. November 2011, 16:40

Wer auch schon mal in der Oberliga in der IV gespielt hat war Wigger. Das war aber wirklich eine absolute Katastrophe und möchte ich nicht noch einmal sehen. Somit dürfte theoretisch doch wirklich nur Meyer bleiben, der als Defensiv-Allrounder mit in der Innenverteidigung auflaufen dürfte. Sollten Dogan und Schepers ausfallen und Holt wieder an Bord sein, könnte das ganze evtl. so aussehen:

-----------------Holt--------------------
Wessels---------Robben------------Nacar
-------------Wigger---Helming------------
Olthoff---Meyer---Meier---Raming-Freesen
----------------Gommert-----------------

Sollte Holt nicht spielen können, müsste wohl Bruns ran. Habe Robben nun mal mangels Alternativen ins Zentrum gestellt, evtl. könnte das auch Holt übernehmen, wobei dann Bruns in den Sturm müsste und somit wohl Robben auf rechts gehen dürfte und Wessels links Platz für Nacar machen müsste.

Ansonsten bleibt aufstellungstechnisch da glaube ich nicht viel an Variabilität übrig bei der momentanen Situation...

9

Sonntag, 27. November 2011, 18:06

1:0-Sieg im letzten Heimspiel des Jahres. Irgendwann kehrt das Glück im Abschluss zurück!!! Also positiv denken! Auf geht's Meppen!!!!

10

Sonntag, 27. November 2011, 19:02

1-3 vor 800-1200 Zuschauern (darunter paar aus Pauli)

11

Sonntag, 27. November 2011, 20:14

Wir werden gewinnen! Egal wie!

12

Sonntag, 27. November 2011, 20:28

Das letzte Heim-Spiel der Hinrunde wird die Fans entschädigen !! Ich bin guter Dinge und habe ein positves Gefühl ! Nacar macht 2 Buden und Wessels 1 Bude und letztendlich gewinnen wir 3:1 :smilie1::smilie2:

13

Montag, 28. November 2011, 08:53

Ich hoffe und denke, dass der ein oder andere zurück kommt.
Holt, Hartwig...Schepers wird wohl auch spielen können, hoffe ich.

Gommert - Raming, Meier, Wigger (er hat in Cottbus auch schon die letzten Minuten IV gespielt), Schepers - Meyer, Hartwig - Olthoff, Robben, Nacar - Holt

So wird ein schuh draus, hoffen wir da ich recht habe und die genannten wirklich spielen können.

14

Montag, 28. November 2011, 09:10

Gehe von einer Niederlage aus und freue mich wie immer über einen Punkt. Die Mannschaft muss das Spiel als Auswärtsspiel sehen, Pauli die Spielgestaltung überlassen. Meppen tut sich derzeit sehr schwer das Spiel selbst zu machen.

15

Dienstag, 29. November 2011, 17:58

Als Alternative für die Innenverteidigung würde ich den Kapitän von der 2. Mannschaft Stephan Hormann vorschlagen. Er hat diese Position schon in der Meppener Jugend ( C, B- und A) und danach beim Oberligisten Barmbeck-Uhlenhorst gespielt, bringt daher eine Menge Erfahrung mit.
Jan Meyer würde ich auf der 6er Postion lassen. Nen Tipp gebe ich für dieses Spiel nicht ab, erwarte auch nicht viel. Ein Punkt wäre schon ein Erfolg.

16

Dienstag, 29. November 2011, 18:29

Zitat von »Rakic;139921«

Als Alternative für die Innenverteidigung würde ich den Kapitän von der 2. Mannschaft Stephan Hormann vorschlagen. Er hat diese Position schon in der Meppener Jugend ( C, B- und A) und danach beim Oberligisten Barmbeck-Uhlenhorst gespielt, bringt daher eine Menge Erfahrung mit.
Jan Meyer würde ich auf der 6er Postion lassen. Nen Tipp gebe ich für dieses Spiel nicht ab, erwarte auch nicht viel. Ein Punkt wäre schon ein Erfolg.


Das wäre ein "Comeback" - er hat vor ein paar Jahren schon einmal einen Kurzeinsatz in der I. gehabt.
Könnte nicht auch Tim Natusch bis zur Winterpause aushelfen?

17

Dienstag, 29. November 2011, 23:52

Natusch ist angeschlagen, hat am WE in Spelle nicht gespielt. Des Weiteren halte ich Hormann fuer staerker..

18

Mittwoch, 30. November 2011, 09:17

Anscheinend besteht ja zumindest die Chance, dass Hartwig und Holt wieder mitwirken können. Das wäre doch schon mal was, auch wenn es dem Problem der Innenverteidigung nicht weiterhilft.

19

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 13:20

Kleiner Vorbericht auf www.meppeninc.de online!
Alle zum Spiel kommen, letztes Heimspiel in diesem Jahr!!

20

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:51

Es muß einfach ein Sieg her , sonst wird es so langsam peinlich und mit den Verletzungen die wir haben ist es nunmal so.
Es wird intensiver gespielt und trainiert da bleibt sowas nicht aus !!

Wigger sollte IV spielen , da kommt es nicht so zu tragen das er für die Regionaliga deutlich zu langsam ist !!