Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 15. März 2012, 11:30

Zitat von »Glashaus;142206«

Für mich ist Lünemann der Verantwortliche des Dilemmas.


Da möchte ich gerne widersprechen. Ich glaube, dass der Verein zu lange nicht mehr in dieser Klasse vertreten war und daher die nach dem Aufstieg erforderlichen Schritte nicht konsequent umgesetzt hat.

Wir spielen gegen zahlreiche Zweitvertretungen von Profifussballern mit nahezu professionellen Strukturen. Die Leistungsdichte in den Kadern und der gesamten Liga ist hoch. Da ist oftmals jeder Platz im Kader doppelt regionalligatauglich besetzt. Leider haben wir m.E. eine Mannschaft nicht regionalligatauglich ist. Das Niveau der Mannschaft befindet sich zwischen OL und RL.

Es gibt auch andere Teams mit vergleichbaren Strukturen und Möglichkeiten (Halberstadt, Meuselwitz, Lübeck, Wilhelmshaven). Mit denen müssten wir uns messen können, wenn wir uns spielerisch entwickeln würden. Das ist sicherlich dem Trainer anzukreiden. Aber eben nicht nur ihm.

M.E. hat der Verein diese Saison gesehen, wer RL tauglich ist oder auch nicht. Ich bin gespannt welche Konsequenzen hieraus gezogen werden. Nur alles allein auf den Trainer zu schieben, halte ich nicht für fair.

Wenn man sich also von dem Trainer trennen würde, dann m.E. nur um einen neuen Anreiz für die Mannschaft zu setzen. Da ist der Trainer das schwächste Glied der Kette. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass auch die Mannschaft ihre Schwächen besitzt und wir auch unter einen anderen Trainer nicht sofort durchstarten würde.

42

Donnerstag, 15. März 2012, 19:29

In der letzten Saison sind wir Meister geworden und standen ganz oben, momentan sind wir letzter und stehen somit ganz unten. Das ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Vor allem, weil ich vor dieser Saison echt eine etwas andere Erwartungshaltung hatte. In der letzten Saison hatte ich wirklich bei gar keinem Gegner Sorge und Angst, in dieser Saison hingegen vor jedem. Irgendwie ist einfach der Wurm drin. Und ich vermag nicht zu sagen, ob dies nun am Trainer, an der Mannschaft oder an beidem liegt.

Trotzdem zähle auch ich zu den Leuten, die sich morgen 3 Punkte und mal ein gutes Spiel wünschen. Kann mich schon an gar keinen SVM-Sieg mehr erinnern, den ich mitverfolgt habe...

43

Donnerstag, 15. März 2012, 19:41

Vor genau 20 Jahren waren wir mit Wolfsburg I,Hannover I und Mainz auf
Augenhöhe und was ist daraus geworden?
Hannover spielt inzwischen erfolgreich in der Euro League und wir,
mit Volldampf zurück in die Oberliga!
Gut das es keine Absteiger gibt.
Mensch Jungs,wir waren mal eine Macht zuhause,jede Zweitligamannschaft
hatte damals Angst in Meppen zu spielen.
Was waren das noch für Zeiten,heute hat keiner mehr Respekt vor Meppen.
Dreht die Zeit zurück!!!

44

Donnerstag, 15. März 2012, 20:12

Zitat von »scharres;142212«

Vor genau 20 Jahren waren wir mit Wolfsburg I,Hannover I und Mainz auf
Augenhöhe und was ist daraus geworden?
Hannover spielt inzwischen erfolgreich in der Euro League und wir,
mit Volldampf zurück in die Oberliga!
Gut das es keine Absteiger gibt.
Mensch Jungs,wir waren mal eine Macht zuhause,jede Zweitligamannschaft
hatte damals Angst in Meppen zu spielen.
Was waren das noch für Zeiten,heute hat keiner mehr Respekt vor Meppen.
Dreht die Zeit zurück!!!


Jeder will das, aber du siehst ja wie hölzern der Weg ist. Schau dir den VFL Osnabrück an, da wird nach der Saison nicht nur der Haussegen schief hängen weil dort vieles falsch gemacht worden ist.

45

Donnerstag, 15. März 2012, 20:46

Meine Erwartung: Wir gehen ohne Michi Holt und Wigger nach guten 10 Minuten mit 0:3 unter. Lünemann ist Sonntag Abend kein Trainer mehr.

46

Donnerstag, 15. März 2012, 20:54

Zitat von »Meppener21;142214«

Meine Erwartung: Wir gehen ohne Michi Holt und Wigger nach guten 10 Minuten mit 0:3 unter. Lünemann ist Sonntag Abend kein Trainer mehr.


Genau so. Neuen Trainer holen und alles wird gut! Wer´s glaubt!

Hallo, wenn eine Mannschaft unglücklich verliert und irgendwann die Motivation verliert, weil der Trainer nicht in der Lage ist sie wieder aufzubauen, würde ich das auch akzeptieren. Stand ist jedoch, dass die anderen Mannschaften uns im letzen halben Jahr fussballerisch mindestens eine Nasenlänge voraus sind.

Also neuer Trainer mit neuen Spieler, neue Schulden und Meppen good bye.
Die Traumtänzer hier im Forum sollten sich mal lieber nach einem anderen Verein umsehen.

:smilie1::smilie2::smilie2::smilie1:

47

Donnerstag, 15. März 2012, 21:01

Ein Trainerwechsel nutzt in meinen Augen überhaupt nichts,diese Mannschaft
ist einfach nicht Regionalligatauglich!
Wessels ist der Fehleinkauf der Saison und Banecki hätten man halten müssen,
das ist meiner Meinung nach der Hauptgrund für diese enttäuschende Saison.

48

Donnerstag, 15. März 2012, 21:13

16.05.1993 Meppen - Hannover 96 4:1


so schlägt man Hannover!!!!!!!

49

Donnerstag, 15. März 2012, 21:28

Morgen holen wir höchstens ein Unentschieden. Ich befürchte aber eine deutliche Niederlage. Dazu trotz des Freitagabends mit Saison-Minuskulisse!

50

Donnerstag, 15. März 2012, 21:43

Vorbericht ist Online!

http://www.noz.de/sport/sv-meppen/news/6…ueber-den-kampf

Hoffe das ein guter Fussballer für Wigger auf der Sechs spielt. Meyer ist mir da nicht spielstark genug.

51

Donnerstag, 15. März 2012, 22:13

Zitat von »scharres;142212«

Vor genau 20 Jahren waren wir mit Wolfsburg I,Hannover I und Mainz auf
Augenhöhe und was ist daraus geworden?
Hannover spielt inzwischen erfolgreich in der Euro League und wir,
mit Volldampf zurück in die Oberliga!


Auch wenn es Off-Topic ist: Ganz so ist es auch nicht. Hier die Tabelle der 2. Liga Nord von genau vor 20 Jahren, also 1992:

1. (1.) Bayer Uerdingen 32 15 9 8 47:29 +18 39:25
2. (2.) VfB Oldenburg 32 12 14 6 56:39 +17 38:26
3. (3.) Hertha BSC 32 13 9 10 46:41 +5 35:29
4. (4.) FC St. Pauli 32 13 9 10 40:38 +2 35:29
5. (5.) Hannover 96 32 10 14 8 34:37 -3 34:30
6. (6.) SV Meppen 32 10 10 12 36:37 -1 30:34
7. (8.) Eintracht Braunschweig 32 12 9 11 54:48 +6 33:31
8. (7.) FC Remscheid 32 8 15 9 39:38 +1 31:33
9. (9.) VfL Osnabrück 32 10 11 11 45:54 -9 31:33
10. (10.) Blau-Weiß 90 Berlin 32 11 8 13 41:50 -9 30:34
11. (11.) Fortuna Köln 32 8 9 15 39:50 -11 25:39
12. (12.) BSV Stahl Brandenburg 32 8 7 17 37:53 -16 23:41

Von diesen 12 Teams spielen 5 heute niedriger als wir, Fortuna Köln ebenfalls in der Regionalliga und 5 Teams über uns. Von daher haben wir uns eher mittelmäßig aus der Affäre gezogen, andere hat es dabei noch schlimmer erwischt.

Nochmal sorry für Off-Topic. :whistle3:

52

Freitag, 16. März 2012, 00:39

Denke es wird eine Niederlage geben...

Mein Tipp 0:3 oO

Nach diesem Wochenende wird J.Lünemann nicht mehr Trainer des SV Meppen sein und Marc Fascher wird ein paar Tage später als neuer Chefcoach vorgestellt *träum* :victory:

53

Freitag, 16. März 2012, 06:02

Ich glaube ich nehme heute Schmerztabletten mit ins Stadion. Es wird heute ein grausames Spiel, habe ich so im Gefühl... 0:3 für H96 vor 1650 Zuschauer

54

Freitag, 16. März 2012, 07:46

Zitat von »Laboe78;142224«

Denke es wird eine Niederlage geben...

Mein Tipp 0:3 oO

Nach diesem Wochenende wird J.Lünemann nicht mehr Trainer des SV Meppen sein und Marc Fascher wird ein paar Tage später als neuer Chefcoach vorgestellt *träum* :victory:


Gehst du heute/morgen/die nächsten Tage schon mal mit nem Klingelbeutel rum? Du weißt ja... Fascher... Geld und so... ;)>:(

55

Freitag, 16. März 2012, 08:38

Ich Tippe auf ein 3:1 Sieg unser Jungs...

Ein Erfolgserlebnis wird mal wieder fällig.... =)
Nach dem Spiel in Wolfsburg war ich absolut hoffnungslos, aber seit Halle hab ich wieder Hoffnung geschöpft.

Freu mich schon auf heut Abend... endlich mal wieder ein Regionalliga-Flutlichtspiel bei herrlichem Fußballwetter.

4ever SVM

56

Freitag, 16. März 2012, 08:46

Warum hält man nur an dem Trainer fest ... in einer "normalen" Saison wäre er doch schon längst gegangen worden. Er muss gehen und zwar sofort, um die Entwicklung der Mannnschaft nicht im Weg zu stehen.

Sämtliche "junge" entwicklungsfähige Spieler sind doch bei ihm nichts wert.

Traurig!

57

Freitag, 16. März 2012, 08:55

Stimmt schon, aber ich denke nicht, dass es für die kommenden Saison einen großen Unterschied machen würde, ob man jetzt den Trainer Wechselt oder erst nach dieser Saison.

Denn ich frag mich, wovon der neue Trainer bezahlt werden sollte?
Wenn zugleich J.L. auch noch bis zum Saisonende weiterbezahlt werden muss.
Bei den Zuschauerzahlen sieht es bestimmt nicht super sonnig aus in der Kasse.

58

Freitag, 16. März 2012, 09:55

Kann leider (Gott sei dank !) heute nicht dabei sein .......

59

Freitag, 16. März 2012, 11:38

Auf der Homepage findet sich nicht mal mehr ein Vorbericht zum Spiel.
Ist das die Konsequenz aus dem letzten Spielbericht,
oder befinden sich die Verantwortlichen in Schockstarre?
Wer weiß mehr?

60

Freitag, 16. März 2012, 12:14

Zitat von »Glashaus;142233«

Auf der Homepage findet sich nicht mal mehr ein Vorbericht zum Spiel.
Ist das die Konsequenz aus dem letzten Spielbericht,
oder befinden sich die Verantwortlichen in Schockstarre?
Wer weiß mehr?


Et voila:
http://1912.svmeppen.de/topnews/svm-heut…annover-96.html