Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 16. März 2012, 12:23

Das sind ja schon Durchhalteparolen auf der SVM Homepage! Trotzdem, vielleicht schaffen wir wirklich mal ein Wunder!

62

Freitag, 16. März 2012, 12:32

Zitat von »scharres;142219«

16.05.1993 Meppen - Hannover 96 4:1


so schlägt man Hannover!!!!!!!


Vielleicht hoerst du einfach mal auf in der Vergangenheit zu leben. Du willst doch nicht allen Ernstes den Standort Meppen mit dem Standort Hannover vergleichen. Das ist heutzutage pure Utopie.

Ich rechne im Uebrigen auch mit der klaren Saisonminuskulisse..schon traurig, beim ersten Freitagabendspiel der Saison..

63

Freitag, 16. März 2012, 13:00

Moin Moin Leute!

Ich kann euch gerne sagen, warum ich den Beitrag genau soooooo gemacht habe auf ev1.tv...vll werdet ihr dann verstehen, dass ich mir genauso Gedanken mache...wie jeder andere hier!!! Ich bin zu 100% der Meinung, dass JEDER, der eine Karte zahlt und ins Stadion kommt, das 1912%ige Recht hat, seine Meinung zu äußern!!! In welche Richtung auch immer! Ich habe mich aber über ein paar Comments richtig geärgert! Die waren nach dem Motto:"Ich war zwar nicht im Stadion, habe aber den Bericht des MDR gesehen"...dann ging das zerfleddere los!!! Hier wurde von einer "Frechheit" gesprochen, wie ich meinen Beitrag aufgebaut habe! ICH fand es eine Frechheit, nach dem Beitrag vom MDR sich eine Meinung zu bilden, wie die Meppener Mannschaft gespielt hat!!! D E N N: Es ist doch klar, dass ein Sender, der sich mit den OST-MANNSHAFTEN auseinandersetzt kein Wort über die Situation in Meppen verliert! Das ist doch absolut nachvollziehbar! Die interessiert es auch nicht, was in Meppen los ist- die zeigen natürlich NUR SZENEN von Halle!!! Und das ist ja auch aus deren Sicht verständlich....A B E R, sich den Beitrag vom MDR zur Grundlage zu machen, um mitzureden, wie die Meppener Mannschaft gespielt hat, das fand ich unfair und ungerecht!!! Ich wollte überhaupt nichts verheimlichen, weil es fussballerisch sau arm war...zu dieser Meinung stehe ich...ich seh doch auch, dass du als Stürmer in dieser Truppe momentan ne echt arme Sau bist! Ich wollte mit diesem Beitrag nur den Leuten, die meinen sich nach dem MDR-Beitrag eine Meinung erlauben zu dürfen, nur zeigen, dass das Team GEKÄMPFT hat! und das haben sie!!! und das habe ich geschrieben und das habe ich im Beitrag gesagt!!! Und dazu stehe ich! Nicht ins Stadion gehen, aber rumpupen! Das ist mir zu einfach!

Ich weiss nicht mehr, wer es geschrieben hat, ABER völlig zu recht angemerkt, dass auch wir von der Presse verunsichert sind, wie wir damit umzugehen haben! Egal ob das Ulli Mentrup oder ich bin...und auch egal, ob ich was für ev1.tv mache oder für die Website...soll ich oder Ulli denn schreiben oder sagen: LÜNEMANN RAUS???? Definitiv NEIN!!! Wir haben auch unsere Meinungen zu diesem Thema, aber alles was Entscheidungen des VEREINS angeht, können wir doch überhaupt nichts sagen! Das verbietet uns schon die journalistische Objektivität! Das gehört sich nicht! Wir sind nicht die BILD-Zeitung!!!

So, das war mir mal wichtig zu sagen...von mir aus, könnt ihr mich jetzt zerfleddern! Ich wollte einfach nur deutlich machen, dass man ins STADION gehen soll, um zu beurteilen wer was gemacht hat!!! Nichts Anderes!

Wir sehen uns heute abend im STADION!!!


ps.: Dass ich das Geklatsche am Ende der PK mit reingenommen habe, ist aus meiner Emotionalität heraus gekommen, weil ich über einige Comments echt sauer war...im Nachhinein sage ich auch, dass es echt unglücklich war...das bitte ich zu entschuldigen, auch ich bin nur ein Mensch, der sich Gedanken um diesen Verein macht!

64

Freitag, 16. März 2012, 13:13

Sorry aber es ist definitiv nicht so gewesen, dass die Leute, die hier darueber gemeckert haben, alle lediglich den MDR-Bericht gesehen haben. Da gings es nur um eine oder zwei Personen, das kann man jetzt nicht so darstellen.

65

Freitag, 16. März 2012, 13:26

@Vega: Genau DAS, was du schreibst, habe ich ja gemeint!!! Finde ich gut, dass du mir das nochmal bestätigst! Dann brauch ich es nicht raussuchen...;-)...

66

Freitag, 16. März 2012, 13:35

Als Journalist hat man gewisse Verpflichtungen.. Und nur weil einem einige Personen gegen den Strich gehen, hat man noch lange nicht das Recht Berichte zu verfälschen. Das hat mit ehrlichem journalismus nichts mehr zu tun.. Aber das scheint in der Medienwelt wohl ne Vollskrankheit zu sein..

Damit möchte ich dich nicht angreifen, sondern lediglich was feststellen. Bisher hatten mir deine Berichte immer sehr zugesagt. Nur Halle war daneben ;-)

67

Freitag, 16. März 2012, 13:43

Ich denke nicht, dass dieser Bericht "verfälscht" war...und gerade als REGIONALER TV-SENDER wollen wir es doch durch die emsländische und Grafschafter Brille sehen! Was Nachrichten etc. angeht MÜSSEN wir objektiv sein, was den Sport angeht, da DÜRFEN und MÜSSEN wir sogar Lokalpatrioten sein...so sehe ich das!!!

Den ersten Teil deiner Aussage habe ich absolut aufgenommen und gebe dir Recht- nur weil mir einige gegen den strich gehen....ja, das sehe ich auch so...Auch ich bin nicht unfehlbar und lasse mir das durch den Kopf gehen...und das ist ein ARGUMENT, über das ich wirklich nachdenken musste...und zu dem Schluss komme, dass ich da wirklich besonnener reagieren muss...Auftrag klar verstanden...;-)...es zeigt aber nur, satdionbesucher83, dass ich mich, wie ihr, mit dem Verein identifiziere und mir wünsche, dass wir uns alle irgendwann über bessere Zeiten freuen dürfen...

lass uns nen Kompromiss machen...jeder sollte sich den MDR-Beitrag noachmal angucken, danach direkt meinen Beitrag...und dann nehmen wir für die Wahrheit DIE MITTE!!! o.k.?...lach...

Hardy

68

Freitag, 16. März 2012, 13:49

Zitat von »Hardy Klossek;142238«


Es ist doch klar, dass ein Sender, der sich mit den OST-MANNSHAFTEN auseinandersetzt kein Wort über die Situation in Meppen verliert! Das ist doch absolut nachvollziehbar! Die interessiert es auch nicht, was in Meppen los ist- die zeigen natürlich NUR SZENEN von Halle!!!


Dem muss ich aber deutlich widersprechen. Der MDR- Bericht war dieses Mal sehr fair und objektiv.

1. Die beiden Chancen in der 1. Halbzeit wurden gezeigt.
2. Es wurde mit zwei Sätzen auf die aktuelle Situation in Meppen eingegangen (1 Sieg aus den letzten 10 Spielen!)
3. Man konnte eine Klasse-Parade von Benni Gommert sehen, die folgendermaßen kommentiert wurde: "Benni Gollert (sic!) heute der beste Meppener."
4. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass die Meppener Mannschaft gekämpft hat. "Von den Gastgebern lange nichts zu sehen. Sie waren zwar bemüht, agierten aber limitiert."

Für den "Ost-Sender" war das objektiver, als man das erwarten konnte.

69

Freitag, 16. März 2012, 13:59

Keiner duerfte etwas gegen Lokalpatriotismus haben, aber wenn in den Berichten der Spielverlauf dann einfach gewaltig falsch dargestellt wird, dann hat das damit nicht im Geringsten mehr zu tun.

70

Freitag, 16. März 2012, 14:00

Chrischi: 1. Verstehst du, glaub ich, gar nicht was ich sagen möchte
und 2. habe ich OST-MANNSCHAFTEN geschrieben...und damit die geografische Lage der Städte gemeint, in denen die Mannschaften zu Hause sind...jeder, der DA ne Diskriminierung hineininterpretiert, sollte sich selbst hinterfagen, ob er nicht hinterm Mond lebt! Soll ich schreiben "...die sich mit Mannschaften aus Sachsen, Berlin, Sachsen-Anhalt und Thüringen beschäftigen", wenn man das GEOGRAFISCH mit einem Wort mit drei Buchstaben schneller hinbekommt...dieses Faß ist mir zu hinterwäldlerisch...

71

Freitag, 16. März 2012, 14:01

Back to Topic, please!

72

Freitag, 16. März 2012, 14:02

@Vega: hast du meinen Beitrag gesehen???...genauso ist das Spiel gewesen...aus der SICHT des SVM...und der MDR hat den Spielverlauf aus Sicht von halle dargestellt...völlig legitim, wie ich finde! Ich hab ja alle Chancen gezeigt, die der MDR auch gezeigt hat!!! Ich hab ja nichts weggelassen oder hinzugefügt!!!

73

Freitag, 16. März 2012, 14:02

So, jetzt haben wir uns wieder alle lieb!!! Und vorallem volle Konzentration auf das heutige Spiel.. Mein Tipp: 0:3 :D

74

Freitag, 16. März 2012, 14:04

1:1....mit goodwill....;-)

75

Freitag, 16. März 2012, 14:12

Zitat von »Hardy Klossek;142245«

Chrischi: 1. Verstehst du, glaub ich, gar nicht was ich sagen möchte
und 2. habe ich OST-MANNSCHAFTEN geschrieben...und damit die geografische Lage der Städte gemeint, in denen die Mannschaften zu Hause sind...jeder, der DA ne Diskriminierung hineininterpretiert, sollte sich selbst hinterfagen, ob er nicht hinterm Mond lebt! Soll ich schreiben "...die sich mit Mannschaften aus Sachsen, Berlin, Sachsen-Anhalt und Thüringen beschäftigen", wenn man das GEOGRAFISCH mit einem Wort mit drei Buchstaben schneller hinbekommt...dieses Faß ist mir zu hinterwäldlerisch...


Zu 1) Was wolltest du denn mit diesen Sätzen anderes sagen, als dass wir den MDR-Bericht nicht für voll nehmen sollen?

Zu 2) Dann bin ich wohl ein Hinterwäldler. :)

76

Freitag, 16. März 2012, 14:16

Zitat von »Hardy Klossek;142249«

1:1....mit goodwill....;-)


Das würde ich mir auch wünschen. Und das Tor soll bitte Gerdes machen. ;-)

77

Freitag, 16. März 2012, 14:22

Zitat von »Hardy Klossek;142238«

Moin Moin Leute!
.A B E R, sich den Beitrag vom MDR zur Grundlage zu machen, um mitzureden, wie die Meppener Mannschaft gespielt hat, das fand ich unfair und ungerecht!!! Ich wollte überhaupt nichts verheimlichen, weil es fussballerisch sau arm war...zu dieser Meinung stehe ich...ich seh doch auch, dass du als Stürmer in dieser Truppe momentan ne echt arme Sau bist! Ich wollte mit diesem Beitrag nur den Leuten, die meinen sich nach dem MDR-Beitrag eine Meinung erlauben zu dürfen, nur zeigen, dass das Team GEKÄMPFT hat! und das haben sie!!! und das habe ich geschrieben und das habe ich im Beitrag gesagt!!! Und dazu stehe ich! Nicht ins Stadion gehen, aber rumpupen! Das ist mir zu einfach!



Lieber Hardy,

als einer der von Dir bezeichneten "Rumpuper" möchte auch ich gerne auf Deien Beitrag antworten (wobei ich übrigens nicht zu Denen gehöre, die Deine Bericnterstattung kritisiert habe).

Derzeit wohne ich ca. 30 km nördlich von Hamburg und kann selbst als fanatischer SVM Fan nur ausgewählte Heimspiele besuchen. Andererseits schaue ich mir jedes Auswärtsspiel des SVM im Umkreis von ca. 1 - 2 h Fahrzeit von HH an. Alles was du schreibst ist korrekt und ich habe auch nie bestritten, dass die Mannschaft gekämpft hat. Und ich glaube diese Einschätzung teilen viele im Forum.

Ob ich jetzt das Heimspiel gegen Halle im Stadion beim MDR ode ev1.tv gesehen habe macht m.E. keinen Unterschied. In allen Berichten / Kommentaren ist herausgekommen, dass die Mannschaft stark gekämpft hat aber fussballerisch zu wenig zu Stande bringt. Den Willen und die Einstellung ist der Mannschaft - soweit ich mich erinnere - nicht abgesprochen worden.

Kommen wir also auf den Kern der Kritik. Warum ist das spielerische Niveau bei unserem SVM so gut wie nicht vorhanden bzw. warum kommt die Mannschaft nicht in der RL an? Das Spiel gegen RB Leipzig war das beste seit Jahren, das Auswärtsspiel in Kiel auch nicht so schlecht, andere Spiele wie auswärts in Lübeck eher enttäuschend. Das was ich nicht verstehe ist, warum sich spielerisch über eine weite Saison nichts entwickelt. Warum stehen einige Spieler neben sich und sind meilenweit von ihrer Form entfernt bzw. kommen erst ganz langsam in Meppen an.

Keiner hat erwartet, dass wir die RL aufmischen, aber eine Entwicklung sollte nach 20 Spieltagen zu sehen sein. Das wir mittlerweile fussballerisch zu den schlechtesten Teams der Liga gehören, gibt mir zu denken. Also entweder hat die Mannschaft nicht die erforderliche Qualität oder die Fähigkeiten der Mannschaft werden nicht abgerufen (sprich der Trainer erreicht die Mannschaft nicht mehr). Du hast lange genug Fussball gespielt um besser einschätzen zu können woran es letztendlich liegt und bist auch sicherlich näher an der Mannschaft um die Stimmung zu kennen.

Was mich persönlich an den Beiträgen stört ist, dass jetzt schon Niederlagen so dargestellt werden, als wenn diese bereits ein Aufbruch in eine bessere Zeit sind. Ich kann dies nicht erkennen und dabei bleibe ich als „Rumpuper“. Spielerisch sehe ich keine Entwicklung. Und das zeigen alle Berichte, die ich zuletzt im Internet gesehen habe. Dazu zähl Deiner, die auf MDR oder von wem auch immer. Selbst der Halberstädter Trainer sagt, das der SVM bei seinem Auswärtsspiel in Halberstadt einen schöneren Fussball gespielt hat.

Ich sehe hier in HH öfters auch HSV II gegen ....... Spielerisch sind viele Teams derzeit deutlich besser als das unsere.

Und das wäre m.E. auch das Thema eines Journalisten, diese Entwicklung zu hinterfragen.

Ansonsten bist Du herzlich auf ein Bier nächstes Wochenende in Norderstedt eingeladen, sofern du nicht auch ein „Rumpuper“ bist und nur Heimspiele besuchst.

78

Freitag, 16. März 2012, 14:24

Chrischi....ich bitte dich INSTÄNDIG, dir alles nochmal durchzulesen!!!!!! Ich glaube, kein anderer hat es so verstanden, als das ich den Beitrag vom MDR kritisiere! Da ich gerade nichts zu tun habe, erkläre ich es DIR jetzt nochmal persönlich! Weil alle anderen haben es wohl verstanden!!! So...Den Beitrag vom MDR finde ich GUT!!!!! Dieser Beitrag hat alles gezeigt, was der Zuschauer aus HALLE gerne sehen möchte: Eine Geschichte rund um das Spiel, dann Spielszenen, in den Halle mal Pech hatte, mal Glück hatte, mal gut gestanden hat, mal nicht gut gestanden haben, dann kamen die beiden Tore, dann noch ein Interview!!! Genauso baut man einen Fussballbeitrag auf- KOMPLIMEMT MDR- nicht ironisch gemeint! Ein toller Beitrag aus der Sicht von Halle! So, jetzt pass auf, jetzt kommt die Crux meines Schreibens! In dem Beitrag kommt aus der Sicht des MDR VÖLLIG ZURECHT nicht zum Vorschein, dass der SVM gekämpft hat wie Sau! Weil es die Menschen im geografischen Osten einen ****** interessiert - würde mich ja auch nciht! Jetzt waren, EINIGE, die NICHT im Stadion waren, die diesen Beitrag gesehen haben, der Meinung, dass die Mannschaft ******e war - und das war sie nicht! Verloren, ja - schlecht gespielt, ja - gekämpft, ja!!! Und genau DAS wollte ich zeigen mit meinem Beitrag- ich wollte zeigen, dass Meppen schlecht gespielt hat, dass sie keinen Torchancen hatten, ABER dass sie wenigstens HERZ gezeigt haben und gekämpft haben! Genau DAS war mein Anliegen! Und dass ich ein Foulspiel von hinten zeige, das für mich eine klare rote Karte war, ist doch klar...wollen wir wetten, dass der MDR es andersherum auch gezeigt hätte!!!

Ich hoffe, ich bitte dich- dass du es jetzt verstanden hast, was ich sagen will!!!
Ich kritisiere weder den MDR, noch die zuschauer, die im Stadion waren und gemeckert haben- das darf man...ich kritisiere NUR diejenigen, die nicht da waren und den Beitrag vom MDR als GRUNDLAGE nehmen, zu meckern!

79

Freitag, 16. März 2012, 14:36

@Andreas: ich hoffe sehr, dass sich das Wort "Rumpuper" etabliert...hahahaha...;-)...das hat was...hehehehehe

Ich will gar nicht zuuuu lange darauf eingehen, was du schreibst, denn im Grunde hast du völlig Recht! und oft gibt es auch eine Diskrepanz zwischen geschriebenem Wort und Gesprochenem! Ich sitze hier völlig entspannt! Wenn ihr euch durchlest, was ich geschrieben habe, dann solltet ihr auch feststellen, dass ich momentan selbst immer überlegen muss, wie ich mit dieser Situation umgehen sollte...das ist ein Offenbarungseid, aber ein ganz ehrlich gemeinter! Ich gebe doch ganz ehrlich zu, und ich hoffe, dass mir diese Ehrlichkeit als Stärke und nicht als Schwäche ausgelegt wird, dass ich momentan auch ratlos bin. Es ist doch wohl klar, dass ich lieber ein 5:0 kommentieren würde als einem 0:2 noch etwas Gutes abzugewinnen...ich denke, da sind wir uns alle einig! Es ist aber auch für Journalisten einfacher, mit Erfolg umzugehen...Und ich sag dir was, Andreas...alle Dinge, die du aufgezählt hast, sind ganz genauso...das ist absolut richtig...und auch ich als Fussballer weiss, was jetzt kommen muss...als Journalist verbietet es sich mir aber, darüber zu schreiben, weil es nicht MEINE Entscheidung ist! Das ist nur die Bitte, die ich habe!

Und auf das Angebot mit dem Bier, gehe ich bestimmt irgendwann gerne ein...Hardy MAG BIER...hahahaha...

So, bis heute Abend!!!

80

Freitag, 16. März 2012, 14:36

Zitat von »Hardy Klossek;142253«

... ich wollte zeigen, dass Meppen schlecht gespielt hat, dass sie keinen Torchancen hatten, ABER dass sie wenigstens HERZ gezeigt haben und gekämpft haben! Genau DAS war mein Anliegen! Und dass ich ein Foulspiel von hinten zeige, das für mich eine klare rote Karte war, ist doch klar...wollen wir wetten, dass der MDR es andersherum auch gezeigt hätte!!!


Ok. Dann ist für mich alles in Ordnung. :) Im Übrigen hat auch der MDR dieses böse Foul gezeigt und gesagt, dass der Hallenser Glück gehabt hat nicht die Rote Karte zu sehen.