Beiträge von Lukas 1912

    Ich glaube nach den ersten maximal 10 Spieltagen oder so da war Pourie auf Platz 1 der meisten Torschüssen wahrscheinlich hat man das weiterhin im Kopf bzw. Bezieht sich immer noch darauf obwohl es schon lange nicht mehr so ist

    Ich fand in Duisburg waren auch die Torchancen da aber halt nur in Halbzeit 1 da muss einfach ein Tor fallen dann hätten wahrscheinlich wir unser Spiel einfach aufziehen können da Duisburg auch mehr öffnet.


    Jetzt dreifach gegen Köln punkten und dann wars echt eine starke Hinrunde (3 Punkte aus Wolfsburg sind natürlich schon fest eingeplant 8o )

    Schade aufgrund der ersten Halbzeit waren 1 oder 3 Punkte locker drin, aber dann reicht eine stakte Phase des MSV und zieht uns komplett den Stecker. In der zweiten Halbzeit hatte man bis zur 90. Min nie das Gefühl, das hier was geht.


    Am 04.12. im letzten Heimspiel 2022 gegen Köln sollte aber definitiv was gehen für uns :smilie1:


    Zuschauerzahl gestern übrigens 617 was meiner Meinung nach ziemlich erbärmlich ist aber mit Blick auf die anderen Spiele (Bayern ausgenommen) kein Spiel über 1000 trotz gutem Saisonstart

    Hier geht's zur neuen Folge - Das Verderb(y)en


    Timecodes:

    00:00:00 - Einleitung und Grüße

    00:04:00 - Choreo beim Auswärtsspiel in Essen

    00:05:50 - Erik Domaschke kehrt ins Tor zurück

    00:09:00 - Englische Woche Teil 1 Rot-Weiss Essen

    00:17:50 - Diskussion über die aktuelle Krise

    00:44:10 - Englische Woche Teil 2 VfL Osnabrück

    00:55:10 - SV Meppen statt WM und das JLZ wird das NLZ


    Viel Spaß beim Hören und ja das ist eine neue Folge auch wenn sich vieles wiederholt seit Wochen ;)

    Kann die "Sehnsucht", dass uns die eigenen jungen Wilden retten, schon nachvollziehen, gerade wenn man sich die guten Ergebnisse nach dem Aufstieg anschaut und mit dem 0:0 gegen Meister Magdeburg im Hinterkopf aus der letzten Saison.


    Nichtsdestotrotz natürlich alles sehr unwahrscheinlich und pures Wunschdenken ;)


    Hoffe aber zumindest das Kugi, Eixler, Reinert und Ideler die Vorbereitung wieder mitmachen :)

    Scheißegal wie aber es müssen Tore her :dirol:


    Die tor- und sieglose Serie nagt an uns allen :whistle3:

    Ich versteh auch nicht warum Pourie sich immer die Bälle auf den Außen holt (oder holen muss) Löblich natürlich das er jeden Ball erarbeiten will, aber so fehlt er halt immer in der Box, so extrem wie am Mittwoch ist es mir die letzten Wochen noch nie aufgefallen.


    Wir spielen mit zwei Stürmern, von denen einer RA (Fassbender) oder LA (Abifade) ist und unser Mittelstürmer geht auf Außen und holt sich da die Bälle und die eigentlich Außen spielen zentral gegen 2-3 Verteidiger ohne Unterstützung und auf "falscher" Position.


    Wenn wir über Außen spielen wollen muss das System umgestellt werden um Tore zu scheißen. Diese langen, hohen Bälle von hinten waren auch extrem grausam.

    Hasenhüttl ist frei :read: :smoke: :whistle3:

    Letzter Punkteschnitt: 1,26. Lass mal. :black_eye: ;)

    stimmt - immer noch zu gut für uns. Aber als Österreicher könnte er das kulinarische Angebot im Stadion bestimmt bundesligareif machen und kommt billig an red bull ran

    Ey, die Bratwurst im Brötchen ist nachweislich eine der besten, wenn nicht sogar die beste Kombination in der 3. Liga! :stink:

    Lukas 1912,war das nicht sogar der Höhner mit Konsorten, die alle Würste getestet haben?

    Mike Münkel war das ;) und ja unsere Wurst (und vor allem das Brötchen) hat er letzte Saison und jetzt beim Spiel gegen Bayreuth gelobt und als (mit)beste der 3. Liga gelobt. Videos immer noch beim Instagram Profil von Mike ;)


    Also wenigstens kulinarisch können wir in der 3. Liga mithalten ;)

    Wo hier ein P. Manske gesehen wird ist mir ein Rätsel. Warum spielt er nicht wenigstens mal in der Zweiten?

    Weil in der U23 andere Spieler gesetzt sind und ein P. Manske nicht zu einem Verein in die 3. Liga gegangen ist, um Landesliga zu spielen.


    Mir geht das Spieler Geschiebe bei Freiburg schon massiv auf den Sack das müssen wir uns bitte nicht noch abschauen.


    Ein P. Manske muss sich im Training und der Vorbereitung für die Startelf genauso empfehlen wie alle anderen Spieler auch. Sehe da aber ähnlich wie du auch keine Möglichkeit aktuell, aber das war bei Vogt genauso und jetzt spielt er zum zweiten Mal in Folge in der Startelf.

    Dabei 5 Tore in Halbzeit 2, dazu schöne Spielzüge geprägt von Spielfreude :)


    Die erste Halbzeit war noch halbwegs ausgeglichen aber nach dem Doppelschlag zum 3:0 kurz nach der Halbzeit war die Hoffnung vom Gegner dahin. Starkes Spiel der Jungs.

    Neue Folge heißt dann: "Das tat Weh(en)" :/


    Edit: Verzichte großzügig auf mein Copyright ;)

    Gefällt mir auch sehr gut ^^ Kurz, knackig und treffend (leider:black_eye: ) aber Tobis Titel Vorschlag war in Anlehnung an Max und Moritz, den mussten wir einfach nehmen ;)


    Die Folge nehmen wir wahrscheinlich schon heute Abend auf, wenn nichts dazwischen kommt, und sie lädt dann in der Nacht zu Dienstag hoch :)