• Neues aus Uerdingen


    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Neues aus Uerdingen


    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich sehe es schon kommen, wird wieder schief gehen :laugh2:

  • Hatte gehofft Uerdingen ist nach dem Niedergang auf einen guten Weg leider bewahrheitet es sich wie es im Fußball immer ist, wenn man einmal in Fängen von einem Investor ist kommt man da quasi nie wieder raus.

  • Morgen Abend dann das Relegations Spiel Bersenbrück gegen Weiche Flensburg. Ich hoffe wegen einer zusätzlichen kurzen Auswärtsfahrt, das Bersenbrück sich durchsetzt wenngleich Weiche für mich Favorit sein wird. Ich werde morgen jedenfalls da sein. Sonst noch jemand morgen vor Ort?

  • Hatte gehofft Uerdingen ist nach dem Niedergang auf einen guten Weg leider bewahrheitet es sich wie es im Fußball immer ist, wenn man einmal in Fängen von einem Investor ist kommt man da quasi nie wieder raus.

    Ich nicht! Uerdingen ist für mich ein Verein, der über Jahre sehr unklug geführt wurde. Die über lange Zeit geführte Vereinspolitik, mit Tricksereien, falschen Zahlen und windigen Investoren zu agieren, erklärt das jetzige Dasein. Dennoch konnten sie dadurch vielen Traditionsvereinen den Aufstieg versemmeln und anderen solide wirtschaftenden Vereinen den Abstieg bescheren.

    Für dieses Vergehen gibt es von mir die Höchststrafe: totaler Niedergang! Und wie man anscheinend sieht, hat dort niemand etwas gelernt...

  • Darmstadt 98 wird in der neuen Saison mit dem aktuell gegründeten "Top Talente Team" in der Oberliga Hessen an den Start gehen. Markus Ballmert soll da eine der erfahrenen Stützen werden. Nach einem halben Jahr ohne Verein hat er in der Rückunde ebenfalls in der Hessenliga für Bayern Alzenau gespielt.

    Hier ein interessantes Interview mit einem Verantwortlichen von D 98.

    „Der Übergangsbereich hat eine enorm wichtige Bedeutung“
    Seit dem 6. Mai steht offiziell fest, dass der SV 98 in der kommenden Saison mit seinem Top-Talente-Team in der Hessenliga starten wird. Wir haben mit Björn…
    www.sv98.de
  • Darmstadt 98 wird in der neuen Saison mit dem aktuell gegründeten "Top Talente Team" in der Oberliga Hessen an den Start gehen. Markus Ballmert soll da eine der erfahrenen Stützen werden. Nach einem halben Jahr ohne Verein hat er in der Rückunde ebenfalls in der Hessenliga für Bayern Alzenau gespielt.

    Hier ein interessantes Interview mit einem Verantwortlichen von D 98.

    https://www.sv98.de/der-uebergangs…tige-bedeutung/

    Man mag es vielleicht vergessen oder verdrängt haben, aber dieser Verantwortliche von Darmstadt 98 war vor wenigen Jahren Co-Trainer und auf dem Papier Leiter des NLZ beim SV Meppen.

  • Darmstadt 98 wird in der neuen Saison mit dem aktuell gegründeten "Top Talente Team" in der Oberliga Hessen an den Start gehen. Markus Ballmert soll da eine der erfahrenen Stützen werden. Nach einem halben Jahr ohne Verein hat er in der Rückunde ebenfalls in der Hessenliga für Bayern Alzenau gespielt.

    Hier ein interessantes Interview mit einem Verantwortlichen von D 98.

    https://www.sv98.de/der-uebergangs…tige-bedeutung/

    Man mag es vielleicht vergessen oder verdrängt haben, aber dieser Verantwortliche von Darmstadt 98 war vor wenigen Jahren Co-Trainer und auf dem Papier Leiter des NLZ beim SV Meppen.

    Oh shit! Das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.

  • Weiß zufällig jemand, ob Björn Müller auch schon Co-Trainer von Zottel war, als der noch Darmstadt 98 trainiert hat? Das würde dann ja bedeuten, dass Darmstadt sich einen alten Bekannten für die Position ausgewählt hat, obschon ja Zottel (und demnach auch Müller, falls er der Co-Trainer war) damals in Darmstadt mit Pauken und Trompeten rausgeschmissen (äh, "freigestellt" sagt man wohl) worden ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!