Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Mathis1912(15. September 2018, 19:19)

merlinmo(9. September 2018, 13:29)

Thall1994M(6. September 2018, 04:45)

Dexter Scull(4. September 2018, 08:21)

rabbit(3. September 2018, 09:45)

Statistik

  • Mitglieder: 3 604
  • Themen: 2 570
  • Beiträge: 152 144 (ø 67,53/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mathis1912

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 061

Freitag, 11. Mai 2018, 16:33

Das sieht in den anderen Ligen aber nicht unbedingt besser aus. Ob Nord, Südwest, West, Ost oder Bayern.. jede Liga hat eine handvoll an guten Teams, der Rest ist überwiegend "Müll".

Traditionsvereine/Vereine "dessen Namen man kennt" werden zum Teil nur gut geredet, sind spielerisch aber scheiße (Koblenz z.B.)


Das sehe ich aber mal deutlich anders. Die Mannschaften im Südwesten und Westen, die dort im Mittelfeld rumspielen, dürften klar über denen aus dem Norden oder auch Bayern anzusiedeln sein.

3 062

Freitag, 11. Mai 2018, 17:12

Für mich sind ganz klar der Südwesten und der Westen am stärksten, dann kommen Nord und Nordost auch etwa auf einer Stufe und erst dann als schwächste Liga Bayern. Wenn es dann eine Reform gibt, bei der zusammengelegt wird, kann es nur eine logische Knsequenz geben. Aber Lobbyarbeit ist etwas, was man da hinten mehr als erfolgreich betreibt.

3 063

Freitag, 11. Mai 2018, 17:24

Alleine mit einer zweigleisigen dritten Liga zu kommen, ist schon eine Frechheit sondergleichen und der Quatsch wird auch immer eifrig von Rainer Koch gedeckt.

Diese Dorfvereine aus den Regionalligen, die sich keinem ernsthaften Wettbewerb stellen wollen (mittelfristig Ambitionen auf die 3. Liga) blockieren die Vereine, die sich der sportlichen Herausforderung stellen. Wer noch nicht mal in der Lage ist die Fahrtkosten in einer nicht bundesweiten Liga zu zahlen, der hat direkt unter einer eingleisigen Profiliga nichts zu suchen, so einfach ist das.

3 064

Samstag, 12. Mai 2018, 18:43

Der Brinkumer SV ist Meister der Oberliga Bremen und nimmt damit an der Aufstiegsrunde teil.

3 065

Sonntag, 13. Mai 2018, 12:55

Was muss nun eigentlich passieren, damit Oldenburg absteigt? Die sind, so scheint es mir, doch extrem abhängig von anderen Vereinen. So kommt es mir jedenfalls vor..

3 066

Sonntag, 13. Mai 2018, 12:59

Was muss nun eigentlich passieren, damit Oldenburg absteigt? Die sind, so scheint es mir, doch extrem abhängig von anderen Vereinen. So kommt es mir jedenfalls vor..


Platz 15 + Flensburg scheitert in der Relegation + Braunschweig steigt nicht aus der 2. Liga ab + Lüneburg kriegt doch die Lizenz.

3 067

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:00

Was muss nun eigentlich passieren, damit Oldenburg absteigt? Die sind, so scheint es mir, doch extrem abhängig von anderen Vereinen. So kommt es mir jedenfalls vor..


Sie müssen tabellarisch irgendwie vor Rehden bleiben. Sollte das nicht gelingen, muss die Erste von Braunschweig absteigen oder der RL Nord Meister aufsteigen.. ansonsten gehts für den VfB in die Oberliga

3 068

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:10

Puh, das sind dann ja doch noch Szenarien, die nicht unmöglich sind. Flensburg wird das, denke ich mal, nicht packen. Man selbst muss seine Hausaufgaben machen und hoffen, dass das reicht. Dann auch noch der Blick nach Braunschweig und Lüneburg.. echt ätzend sowas, auch wenn es OL ist. Selbst wenn die ihre Hausaufgaben machen und gewinnen.. dann muss man auf die anderen schauen.

Mal abwarten...

Aber wieso die Sache mit Braunschweig? Wenn die absteigen, spielen die doch bei uns mit. Was hat das mit der RL zutun, wenn einer aus Liga 2 in Liga 3 absteigt?

3 069

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:17



Aber wieso die Sache mit Braunschweig? Wenn die absteigen, spielen die doch bei uns mit. Was hat das mit der RL zutun, wenn einer aus Liga 2 in Liga 3 absteigt?


Wenn die erste Mannschaft in der 3. Liga spielt, darf die zweite Mannschaft nicht in der Regionalliga spielen. Diese Regelung gilt nur hier, der HSV 2 dürfte beispielsweise in der 3. Liga spielen, auch wenn der HSV jetzt 2. Liga spielt. Verstehen muss man das nicht.

3 070

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:21

Würde BS2 dann automatisch neben den anderen 3en absteigen?

Gott sei Dank bin ich kein Oldenburger.. so viele Möglichkeiten die da noch sind.. zum Kotzen!

3 071

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:33

Würde BS2 dann automatisch neben den anderen 3en absteigen?

Gott sei Dank bin ich kein Oldenburger.. so viele Möglichkeiten die da noch sind.. zum Kotzen!


Ja.

3 072

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:13

Oldenburg führt in Havelse

3 073

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:41

Oldenburg führt in Havelse



Oldenburg hat den Ausgleich kassiert,Rehden und Braunschweig führen.

3 074

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:43

Oldenburg führt in Havelse



Oldenburg hat den Ausgleich kassiert,Rehden und Braunschweig führen.


Oldenburg jetzt auch wieder ;)

3 075

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:45

Oldenburg führt in Havelse



Oldenburg hat den Ausgleich kassiert,Rehden und Braunschweig führen.


Oldenburg jetzt auch wieder ;)



Jep ,gerade gesehen.

3 076

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:45

OL scheint gerettet zu sein... leider.

3 077

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:50

Jap, Oldenburg ist durch.

3 079

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:33

Flensburg braucht am Mittwoch noch einen Punkt in Havelse. Bei einer Niederlage ist der HSV Meister

3 080

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:47

OL scheint gerettet zu sein... leider.


Ich freue mich schon darauf, euch im nächsten Jahr zum NFV-Pokal im Marschwegstadion empfangen zu dürfen.