Sie sind nicht angemeldet.

1 341

Montag, 2. Dezember 2019, 11:14


Am 8. März geht es weiter - zuhause gegen Vorwärts Nordhorn.


Ich sehe schon den Hexenkessel am Kunstrasenplatz vor mir.

1 342

Samstag, 28. Dezember 2019, 14:40

Emsland Masters

Wer Lust auf schönen Fussball hat und gerne die zweite Garde mit den jungen Spielern sehen möchte, ist herzlich eingeladen bei Bratwurst und Bier um 18 Uhr zum BBZ in Meppen zu kommen. Als weitere Mannschaften sind Papenburg Hemsen Dersum Langen und Sögel beim Budenzauber mit dabei. Der Eintritt beträgt lediglich drei Euro. Und morgen würde es dann ab 14 Uhr gegen Mannschaften wie Spelle Schwefingen Surwold und Walchum - Hasselbrock gehen, die sich gestern für den Finaltag qualifiziert haben.

1 343

Freitag, 6. März 2020, 23:38

Zum Auftakt ins neue Jahr wurde die Tabellenführung gegen Vorwärts Nordhorn im Spitzenspiel verpasst. Trotz 3:1-Führung reichte es nur zu einem 3:3, ev1 soll vor Ort gewesen sein.

1 344

Montag, 9. März 2020, 16:31

Zum Auftakt ins neue Jahr wurde die Tabellenführung gegen Vorwärts Nordhorn im Spitzenspiel verpasst. Trotz 3:1-Führung reichte es nur zu einem 3:3, ev1 soll vor Ort gewesen sein.


https://www.emstv.de/videobeitrag/topspi…euV-PJBs5Veqwok

Alles wie immer: Man ist die deutlich bessere Mannschaft und gewinnt nicht deutlich. Gies zudem abermals recht flatterhaft unterwegs.

1 345

Freitag, 17. April 2020, 20:48

NfV friert die aktuelle Saison ein. Kein Fussball bis September, bis rauf zur Oberliga. Finale Entscheidung dazu aber erst Mitte nächster Woche.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/coron…-bis-september/

1 346

Freitag, 22. Mai 2020, 09:20

Zum Auftakt ins neue Jahr wurde die Tabellenführung gegen Vorwärts Nordhorn im Spitzenspiel verpasst. Trotz 3:1-Führung reichte es nur zu einem 3:3, ev1 soll vor Ort gewesen sein.


Der NFV wird die Saison voraussichtlich mit Aufsteigern aber ohne Absteiger abbrechen. Ich dachte ja zunächst, der unnötig verschenkte Sieg gegen Vorwärts hätte somit den Aufstieg der Zwoten gekostet, aber das stimmt gar nicht. Denn es wird wohl nach Quotientenregel gewertet - und damit dürfte Sparta Werlte in die Landesliga aufsteigen, obwohl sie derzeit lediglich Tabellenvierter sind. Werlte hat aber drei Spiele weniger absolviert als Meppen und Nordhorn.