Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Alex76(18. April 2018, 19:48)

Trisha22(16. April 2018, 02:39)

cooler89(15. April 2018, 22:32)

kuli69(15. April 2018, 22:25)

GrafZahl(8. April 2018, 21:21)

Statistik

  • Mitglieder: 3 556
  • Themen: 2 550
  • Beiträge: 146 949 (ø 70,11/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alex76

61

Sonntag, 8. April 2018, 21:21

@bömmEL:
Nun mal nicht so zynisch. Ich halte sehr viel von CN und seinen Fussballlehrer hat er sicher nicht im Lotto gewonnen.
Dennoch sind das eben Tatsachen und wenn das Problem schon angesprochen wurde, wovon ich ausgehe, ist es scheinbar wohl noch nicht angekommen. Dann muss man es eben nochmal und immer wieder oder anders ansprechen, um es zu verbessern. Das war ja heute nicht das erste Saisonspiel, in dem der Anfang der zweiten Halbzeit oder sogar darüber hinaus, verschlafen wurde. Das zeigt die Statistik leider. Ich erinnere u.a. z.B. an das Heimspiel gegen Wehen-Wiesbaden.

62

Sonntag, 8. April 2018, 21:27

Eine Sache ist mit heute übel auf den Magen geschlagen.... eigentlich sollte man über jeden Zuschauer der kommt dankbar sein, was dieser Opa in Block H heute aber des öfteren in Richtung Manu an rassisistischen Äußerungen gegeben hat war teilweise zum Fremdschämen... als er darauf von einem Zuschauer zurecht gewiesen wurde , durfte dieser sich auch noch was anhören.. auch sonst ist dieser Opa ziemlich anstrengend


wenn du den meinst der in der letzten Reihe vor der Bande sitzt,kann ich dich beruhigen.Der sitzt da schon ewig,hat keine Ahnung von Fußball und ist selten dämlich.
Bei ihm ist das männliche Gewohnheitsrecht extrem ausgeprägt.

63

Sonntag, 8. April 2018, 21:31

Eine Sache ist mit heute übel auf den Magen geschlagen.... eigentlich sollte man über jeden Zuschauer der kommt dankbar sein, was dieser Opa in Block H heute aber des öfteren in Richtung Manu an rassisistischen Äußerungen gegeben hat war teilweise zum Fremdschämen... als er darauf von einem Zuschauer zurecht gewiesen wurde , durfte dieser sich auch noch was anhören.. auch sonst ist dieser Opa ziemlich anstrengend
Der nette Herr ist schon des Öfteren negativ aufgefallen (auch in abgelaufenen Spielzeiten) und leider auch immer wieder mit Auffälligkeiten unter der Gürtellinie.
Da sollte man wirklich auf einen Zuschauer mehr oder weniger verzichten und ihm den Zutritt zum Stadion verweigern, sei es durch einen Entzug der Dauerkarte (falls vorhanden) oder sonstiges. Nicht nur zum Schutze des Herren (er wurde schon mit Bier übergossen...was auch daneben war, das steht aber auf einem anderem Blatt.) sondern auch zum Schutze der Gästespieler und er gilt als Fan unseres Vereins, das finde ich wohl noch am schlimmsten den Verein mit diesen Ansichten so in den Dreck zu ziehen.

64

Sonntag, 8. April 2018, 21:35

Eine Sache ist mit heute übel auf den Magen geschlagen.... eigentlich sollte man über jeden Zuschauer der kommt dankbar sein, was dieser Opa in Block H heute aber des öfteren in Richtung Manu an rassisistischen Äußerungen gegeben hat war teilweise zum Fremdschämen... als er darauf von einem Zuschauer zurecht gewiesen wurde , durfte dieser sich auch noch was anhören.. auch sonst ist dieser Opa ziemlich anstrengend


wenn du den meinst der in der letzten Reihe vor der Bande sitzt,kann ich dich beruhigen.Der sitzt da schon ewig,hat keine Ahnung von Fußball und ist selten dämlich.
Bei ihm ist das männliche Gewohnheitsrecht extrem ausgeprägt.
Mangelnde Intelligenz ist aber kein Freifahrtschein in der Gesellschaft. Da er ja offensichtlich Beratungsresistent ist, müsste das halt durch Ausschluss geregelt werden...

65

Sonntag, 8. April 2018, 21:36

Eine Sache ist mit heute übel auf den Magen geschlagen.... eigentlich sollte man über jeden Zuschauer der kommt dankbar sein, was dieser Opa in Block H heute aber des öfteren in Richtung Manu an rassisistischen Äußerungen gegeben hat war teilweise zum Fremdschämen... als er darauf von einem Zuschauer zurecht gewiesen wurde , durfte dieser sich auch noch was anhören.. auch sonst ist dieser Opa ziemlich anstrengend


wenn du den meinst der in der letzten Reihe vor der Bande sitzt,kann ich dich beruhigen.Der sitzt da schon ewig,hat keine Ahnung von Fußball und ist selten dämlich.
Bei ihm ist das männliche Gewohnheitsrecht extrem ausgeprägt.


Egal wie lange der da schon hockt und wie dämlich der ist. Bei Rassismus hört der Spaß auf.

66

Sonntag, 8. April 2018, 21:38

Alles gut, mich nervt die häufige Lethargie nach der Halbzeit ja auch. Zieht sich durch die ganze Saison. Ich glaube nur, dass das CN mindestens genauso nervt und er bereits dran arbeitet. Zugegebenermaßen bisher mit mäßiigem Erfolg..

67

Sonntag, 8. April 2018, 22:12

Eine Sache ist mit heute übel auf den Magen geschlagen.... eigentlich sollte man über jeden Zuschauer der kommt dankbar sein, was dieser Opa in Block H heute aber des öfteren in Richtung Manu an rassisistischen Äußerungen gegeben hat war teilweise zum Fremdschämen... als er darauf von einem Zuschauer zurecht gewiesen wurde , durfte dieser sich auch noch was anhören.. auch sonst ist dieser Opa ziemlich anstrengend


wenn du den meinst der in der letzten Reihe vor der Bande sitzt,kann ich dich beruhigen.Der sitzt da schon ewig,hat keine Ahnung von Fußball und ist selten dämlich.
Bei ihm ist das männliche Gewohnheitsrecht extrem ausgeprägt.
Mangelnde Intelligenz ist aber kein Freifahrtschein in der Gesellschaft. Da er ja offensichtlich Beratungsresistent ist, müsste das halt durch Ausschluss geregelt werden...


Platznummer an den Verein senden,der kann ihm ja die Gelb/Rote Karte zeigen.

68

Sonntag, 8. April 2018, 22:20

Falls vorhanden... PM zu mir! Ich leite das gerne weiter!

69

Sonntag, 8. April 2018, 22:37

Falls vorhanden... PM zu mir! Ich leite das gerne weiter!


bin erst beim letzten Heimspiel wieder im Stadion.Falls du sie bis dahin nicht hast,schicke ich sie dir.

70

Montag, 9. April 2018, 11:55

Eine Sache ist mit heute übel auf den Magen geschlagen.... eigentlich sollte man über jeden Zuschauer der kommt dankbar sein, was dieser Opa in Block H heute aber des öfteren in Richtung Manu an rassisistischen Äußerungen gegeben hat war teilweise zum Fremdschämen... als er darauf von einem Zuschauer zurecht gewiesen wurde , durfte dieser sich auch noch was anhören.. auch sonst ist dieser Opa ziemlich anstrengend



wenn du den meinst der in der letzten Reihe vor der Bande sitzt,kann ich dich beruhigen.Der sitzt da schon ewig,hat keine Ahnung von Fußball und ist selten dämlich.
Bei ihm ist das männliche Gewohnheitsrecht extrem ausgeprägt.
Mangelnde Intelligenz ist aber kein Freifahrtschein in der Gesellschaft. Da er ja offensichtlich Beratungsresistent ist, müsste das halt durch Ausschluss geregelt werden...


Platznummer an den Verein senden,der kann ihm ja die Gelb/Rote Karte zeigen.


Einen ähnlichen Klappskalli gab es auch in der Süd hinterm Tor. Hab mir aufgrund des Alters und der Hitze wahrlich Sorgen um seine Gesundheit gemacht bei der Aufregung.
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

71

Montag, 9. April 2018, 17:44

Die erste Hälfte war die beste seit langer Zeit. Warum man danach erneut eine indiskutable zweite Halbzeit folgen lässt, ist mir schleierhaft. Gegen Fortuna war es zwischen der 46 und 75. schon haarig, gegen Jena war es bis zur 85. Minute mies, aber heute wurde das nach dem Seitenwechsel nochmal getoppt. Und es ist mir zu einfach, dass auf die vielen Spiele zu schieben. Vidovic, Ballmert, Bähre, Vrzogic und Co. sollten frisch sein. Vielmehr haben mir nach den Hallenser Toren mal ein paar Führungsspieler gefehlt. Da war irgendwie eine seltsame Lethargie auf dem Platz und gerade in dem Hinblick war merkbar, dass Leugers, Gebers, Wagner oder Puttkammer nicht auf dem Platz standen.

Das 2:2 fiel dann letztlich ja auch schon deutlich nach Ablauf der Nachspielzeit (wobei ich vier Minuten eh knapp bemessen fand). Immerhin hat es heute zweimal nach ner Ecke geklappt, die Standards waren ohnehin deutlich verbessert. Bester Mann auf dem Platz mit Abstand Tankulic. Tor gemacht, das 2:2 noch vorgelegt, dazu auch nach der Pause einer der Lichtblicke - nächste Woche dann bitte ab in die Startelf.


Sehr gut analysiert Vega. Ich fande Tankulic auch mit Abstand am besten heute. Ebenfalls hatte Kremer nach seiner Einwechslung wirklich gute Aktionen drin. In der Abwehr erreichte in meinen Augen nur Posipal Normalform.
Für Hyseni hätte ich lieber Deters auf der 10 gebracht und Tankulic ein vorgezogen. Wann soll denn unser Eigengewächs Spielpraxis sammeln, wenn nicht jetzt? Hyseni kehrt nach der Saison eh nach Regensburg zurück, der hat heute wieder mal nix gerissen.
Ich möchte zudem mal wissen, was in der Pause getrunken wird. Ist da ein Schlafmittel drin? Anders kann man sich diese grottige zweite Hälfte nicht erklären. In der ersten Halbzeit waren wir überragend und hätten 3:1 führen können.
Wenigstens am Ende noch einen Punkt gerettet.
Zuschauerzahl war auch in Ordnung. Erstaunlich, wie voll die Nordkurve war (muss wohl am Wetter liegen).
Auf den anderen Kurven gab es dadurch aber heute viele Lücken zu sehen.
sehr gut analysiert ! in sachen deters gibt es viele, die eure meinung vertreten ! :good:

72

Montag, 9. April 2018, 18:03

Die Nord"Kurve" wird in der nächsten Saison noch voller werden. Dort steht es sich wirklich sehr komfortabel. Ich kenne jetzt schon einige die sich eine Dauerkarte für die Nord kaufen wollen. Interessant ist auch das einige kleine Gruppierungen überlegen sich eine Zaunfahne anfertigen zu lassen :D
Gibt es eigentlich eine Seite im Internet die sich auf sowas spezialisiert hat? Keine Fahnen mit Druck, sonder genäht.

73

Montag, 9. April 2018, 18:56

Aus dem Hallenser Forum:
Beim Schiri hatten sie noch den idealen Empfänger für Ihre Schauspieleinlagen, welcher diese sehr wohlwollend annahm.


Schauspielanlagen von uns?
Der Manu ging mir auf den Sack,welzt sich auf dem Boden und winkt die ärtzliche Abteilung auf den Platz,steht dann aber nach dem der Schiri Gelb für Meppen zieht auf und läuft nach Wunderheilung normal weiter.
Bei uns lag nur Domaschke und Tanculic mit blutender Wunde länger.
Darauf und auf das Zeitspiel des HFC Keepers hätte der Schiri reagieren müssen!



https://www.noz.de/deutschland-welt/sv-m…65898&0&1187138
Zitat Kleinsorge:
Ich glaube, am Ende ist es auch ein bisschen Karma. Dadurch, dass die halt sehr oft am Boden gelegen und sich viel Zeit gelassen haben. Natürlich haben wir das Glück auch ein bisschen erzwungen. Dann machen wir halt in der 90. das glückliche 2:2.

74

Montag, 9. April 2018, 20:05

Die Bilanz vom Wochenende. 93 Fans aus Halle haben das Spiel verpasst und wurden sogar in Halle noch von Beamten empfangen.



http://www.liga3-online.de/93-hfc-fans-i…-festgennommen/
Emslandkult ale

75

Montag, 9. April 2018, 21:18

Die Nord"Kurve" wird in der nächsten Saison noch voller werden. Dort steht es sich wirklich sehr komfortabel. Ich kenne jetzt schon einige die sich eine Dauerkarte für die Nord kaufen wollen. Interessant ist auch das einige kleine Gruppierungen überlegen sich eine Zaunfahne anfertigen zu lassen :D
Gibt es eigentlich eine Seite im Internet die sich auf sowas spezialisiert hat? Keine Fahnen mit Druck, sonder genäht.


Ich kenne auch eine Menge Leute, die nächste Saison, anstatt Süd Kurve oder Steh-Süd überdacht, sich lieber eine Dauerkarte in der Nord besorgen wollen.
Unser Fanclub gehört ebenfalls dazu. Einige von uns wollen sie sogar, trotz gültiger DK für Süd-überdacht, schon gegen Lotte und Erfurt nutzen und sogar extra Karten dafür kaufen, so begeistert sind sie von der neuen Nordkurve.
Die Aussicht dort ist natürlich top und man kommt auch schneller mal zur Toilette, Bierbude oder Bratwurststand.
Die Anzahl der Zaunfahnen haben sich in meinen Augen seit dem Aufstieg fast verdoppelt. Man weiß manchmal schon gar nicht mehr, wo man sie noch aufhängen soll.

76

Montag, 9. April 2018, 23:23

Ein klitzekleiner Randaspekt von gestern, der mir aber dennoch in Erinnerung geblieben ist, weil ich das schon bemerkenswert finde: Ein Teil der Einlaufkinder kam gestern vom BV Cloppenburg. Das hätte mal jemand vor zwei, drei Jahren prophezeihen sollen. Wäre vollkommen undenkbar gewesen.

77

Dienstag, 10. April 2018, 08:38

Bevor sich der Kurvenblödsinn noch etabliert, wollen wir bitte alle ab jetzt Nordtribüne sagen, da weit und breit keine Kurve mehr im Stadion ist? :blush2:

Noch schlimmer hört sich das „Nordgrade“ und „Südgrade“ an, was Mike vor einem Spiel mal rausgerutscht ist. Ein neuer Stadionplan wäre nach der Saison auch mal angebracht :)

- Klugscheisser Modus Ende -