Sie sind nicht angemeldet.

501

Samstag, 13. Juli 2019, 12:23

Ich habe mich dieses Jahr auch gegen eine Dauerkarte entschieden, was aber nicht am Aufstieg der lila Kühe oder den Auf/Absteigern liegt. Bei mir liegt es an zu vielen Terminen, ich kann schon jetzt sagen das ich fünf Heimspiele in der Hinrunde nicht sehen kann, deswegen rentiert sich eine DK leider nicht für mich. Wobei mir egal ist gegen wen unser SVM gewinnt, ich achte nicht auf vermeintliche Highlights. Ich bin mittlerweile seit 1991 regelmäßiger Stadionbesucher (mindestens zehn Spiele pro Saison), und das in jeder Liga!

502

Samstag, 13. Juli 2019, 13:02

Ich habe mich dieses Jahr auch gegen eine Dauerkarte entschieden, was aber nicht am Aufstieg der lila Kühe oder den Auf/Absteigern liegt. Bei mir liegt es an zu vielen Terminen, ich kann schon jetzt sagen das ich fünf Heimspiele in der Hinrunde nicht sehen kann, deswegen rentiert sich eine DK leider nicht für mich. Wobei mir egal ist gegen wen unser SVM gewinnt, ich achte nicht auf vermeintliche Highlights. Ich bin mittlerweile seit 1991 regelmäßiger Stadionbesucher (mindestens zehn Spiele pro Saison), und das in jeder Liga!

Diese Begründung ist sehr gut nachvollziehbar und ich habe auch lange überlegt, mir eine Karte zu holen angesichts der letzten Spiele der vergangenen Saison.
Und hätte ich gewusst, dass ich hier als Eventie beschimpft werde, hätte ich es machen sollen. Denn eine solche Bezeichnung aus der Tastatur eines Rassi.... Und von einem der dazu auch noch Gute Mine macht, ist doch mehr Wert als Lob. Ach ja nebenbei ich gehe nach Meppen seit 1980.

503

Samstag, 13. Juli 2019, 13:16

Ich habe mich dieses Jahr auch gegen eine Dauerkarte entschieden, was aber nicht am Aufstieg der lila Kühe oder den Auf/Absteigern liegt. Bei mir liegt es an zu vielen Terminen, ich kann schon jetzt sagen das ich fünf Heimspiele in der Hinrunde nicht sehen kann, deswegen rentiert sich eine DK leider nicht für mich. Wobei mir egal ist gegen wen unser SVM gewinnt, ich achte nicht auf vermeintliche Highlights. Ich bin mittlerweile seit 1991 regelmäßiger Stadionbesucher (mindestens zehn Spiele pro Saison), und das in jeder Liga!

Diese Begründung ist sehr gut nachvollziehbar und ich habe auch lange überlegt, mir eine Karte zu holen angesichts der letzten Spiele der vergangenen Saison.
Und hätte ich gewusst, dass ich hier als Eventie beschimpft werde, hätte ich es machen sollen. Denn eine solche Bezeichnung aus der Tastatur eines Rassi.... Und von einem der dazu auch noch Gute Mine macht, ist doch mehr Wert als Lob. Ach ja nebenbei ich gehe nach Meppen seit 1980.



Ich weiß gar nicht,warum du dich dann als Eventie angesprochen fühlst.
Mit Eventie sind garantiert die Leute,die nur zu den Highlights kommen.
Ob jetzt viele von denen eine Dauerkarte hatten bezweifel ich.

Einige meiner Arbeitskollegen haben ihre Sitzplatzdauerkarte aufgrund des Preisanstiegs nicht verlängert und werden künftig stehen.

504

Samstag, 13. Juli 2019, 13:35

Ich meine das bei den 2700 DK die Rueckrundenkarten beinhalten!

Desweiteren kommen sicherlich noch einige dazu, meine 3 fehlen noch waren aber Stehplatz von daher nicht so relevant direkt zu verlängern!

Da die Liga weniger attraktiv ist diese Saison war klar das einige nicht verlaengern!

Es kommt jetzt etwas darauf an wie man sich in der Liga präsentiert und dann kann der Schnitt nach oben oder unten gehen!

Mit der Preiserhöhung wurde sicherlich ein niedrigere Zuschauerzahlen einkalkuliert jedoch werden die Mehreinnahmen höher ausfallen!

Zudem gibt es ja auch noch einen Familienblock der durchaus Potential besitzt.

Vielleicht könnte man ja auch noch Sponsoren für andere Maßnahmen gewinnen!


Weniger attraktiv? Nur, weil Osna nicht mehr dabei ist?
Das Argument kann ich nicht nachvollziehen.
Ich finde, durch die Auf- und Absteiger hat die Liga zumindest nicht an Attraktivität verloren.


Das sehe ich aber auch so. Ich finde die 3. Liga nochmal stärker als die letzten Spielrunden.

Den Dauerkartenverkauf sehe ich nicht so dramatisch...... :smilie1:

505

Samstag, 13. Juli 2019, 13:53

Ich habe mich dieses Jahr auch gegen eine Dauerkarte entschieden, was aber nicht am Aufstieg der lila Kühe oder den Auf/Absteigern liegt. Bei mir liegt es an zu vielen Terminen, ich kann schon jetzt sagen das ich fünf Heimspiele in der Hinrunde nicht sehen kann, deswegen rentiert sich eine DK leider nicht für mich. Wobei mir egal ist gegen wen unser SVM gewinnt, ich achte nicht auf vermeintliche Highlights. Ich bin mittlerweile seit 1991 regelmäßiger Stadionbesucher (mindestens zehn Spiele pro Saison), und das in jeder Liga!

Diese Begründung ist sehr gut nachvollziehbar und ich habe auch lange überlegt, mir eine Karte zu holen angesichts der letzten Spiele der vergangenen Saison.
Und hätte ich gewusst, dass ich hier als Eventie beschimpft werde, hätte ich es machen sollen. Denn eine solche Bezeichnung aus der Tastatur eines Rassi.... Und von einem der dazu auch noch Gute Mine macht, ist doch mehr Wert als Lob. Ach ja nebenbei ich gehe nach Meppen seit 1980.



Ich weiß gar nicht,warum du dich dann als Eventie angesprochen fühlst.
Mit Eventie sind garantiert die Leute,die nur zu den Highlights kommen.
Ob jetzt viele von denen eine Dauerkarte hatten bezweifel ich.

Einige meiner Arbeitskollegen haben ihre Sitzplatzdauerkarte aufgrund des Preisanstiegs nicht verlängert und werden künftig stehen.

Ich fühle mich nicht als Eventie angesprochen. Ich halte nur die User die hier Leute als Eventies bezeichnen, für äußerst arrogant bzw strohd....
Im übrigen ist deine Definition richtig.

506

Samstag, 13. Juli 2019, 14:12

Ich meine das bei den 2700 DK die Rueckrundenkarten beinhalten!

Desweiteren kommen sicherlich noch einige dazu, meine 3 fehlen noch waren aber Stehplatz von daher nicht so relevant direkt zu verlängern!

Da die Liga weniger attraktiv ist diese Saison war klar das einige nicht verlaengern!

Es kommt jetzt etwas darauf an wie man sich in der Liga präsentiert und dann kann der Schnitt nach oben oder unten gehen!

Mit der Preiserhöhung wurde sicherlich ein niedrigere Zuschauerzahlen einkalkuliert jedoch werden die Mehreinnahmen höher ausfallen!

Zudem gibt es ja auch noch einen Familienblock der durchaus Potential besitzt.

Vielleicht könnte man ja auch noch Sponsoren für andere Maßnahmen gewinnen!


Weniger attraktiv? Nur, weil Osna nicht mehr dabei ist?
Das Argument kann ich nicht nachvollziehen.
Ich finde, durch die Auf- und Absteiger hat die Liga zumindest nicht an Attraktivität verloren.


Das sehe ich aber auch so. Ich finde die 3. Liga nochmal stärker als die letzten Spielrunden.

Den Dauerkartenverkauf sehe ich nicht so dramatisch...... :smilie1:


Das ist halt für jeden ein wenig anderes empfinden!

Die DK werden sich am Ende bei ca 2400 einpendeln und das sollte dem Schnitt der beiden Jahre vorher entsprechen!

507

Samstag, 13. Juli 2019, 15:44

Lotte, Karlsruhe, Cottbus, Köln und Aalen waren ach nicht so attraktiv, dass sie eine Menge Zuschauer angelockt haben. Vielleicht noch Lotte. Klar war das Spiel gegen Osnabrück immer das Top-Spiel. Aber Mannheim finde ich nicht unattraktiv, Duisburg zieht wegen der Nähe sicherlich einige Fans mit nach Meppen und Magdeburg sicherlich auch.

508

Samstag, 13. Juli 2019, 17:04

Ich habe mich dieses Jahr auch gegen eine Dauerkarte entschieden, was aber nicht am Aufstieg der lila Kühe oder den Auf/Absteigern liegt. Bei mir liegt es an zu vielen Terminen, ich kann schon jetzt sagen das ich fünf Heimspiele in der Hinrunde nicht sehen kann, deswegen rentiert sich eine DK leider nicht für mich. Wobei mir egal ist gegen wen unser SVM gewinnt, ich achte nicht auf vermeintliche Highlights. Ich bin mittlerweile seit 1991 regelmäßiger Stadionbesucher (mindestens zehn Spiele pro Saison), und das in jeder Liga!


Ich habe dieses Jahr auch keine Dauerkarte mehr geholt. Letzte Saison konnte ich terminlich gerade mal 8 Heimspiele sehen und bin jetzt in den ersten 10 Punktspielen auch nur gegen Zwickau, Uerdingen und in Sechzig dabei.
Das lohnt sich nicht für mich, dafür gebe ich dann lieber etwas mehr Geld im Fanshop aus.
Lange warten an den Kassen muss ich allerdings auch nicht, wir haben neuerdings eine Vorverkaufsstelle direkt vor Ort, wo ich beruflich fast jeden Tag vorbei komme. Da habe ich mir z.B. auch die Karte für das morgige Turnier geholt.

509

Samstag, 13. Juli 2019, 19:26

In meinem Umfeld haben sich einige Leute gegen eine DK entschieden. Der einzige Grund dafür war nur der Preisanstieg. Man bekommt fast BL Spiele zum selben Preis. Das ist dann die Aussage.

Ich persönlich glaube das die letzten Spiele der vergangenen Saison nicht ausschlaggebend für diese Entscheidungen waren. Was haben wir in der Rückrunde für tolle Spiele erlebt. Da werden doch nicht drei Spiele zu so einer Entscheidung reichen. (DFB Pokal wäre eh nicht im Preis der DK drin)

Und Eventies kaufen sich mit Sicherheit keine DK.

Der Preisanstieg an der Tageskasse wird dafür viel mehr Zuschauer kosten.

510

Samstag, 13. Juli 2019, 21:17


Und Eventies kaufen sich mit Sicherheit keine DK.

.

So ist es.

511

Samstag, 13. Juli 2019, 22:56

Das Geld muss man irgendwo herkommen!
Fertig!!! :smilie1:

512

Samstag, 13. Juli 2019, 23:50

Erstmals seit 1993 eine DK geholt.
Um diesen Verein in die 3. Liga zu halten braucht er jeden Zuschauer und jeden Sponsor.

513

Sonntag, 14. Juli 2019, 00:18

Ich denke auch, dass die Preiserhöhung der Hauptgrund sein wird. Aber nun gut, man wird es am Ende der Saison sehen wie hoch der Zuschauerschnitt ist.

514

Sonntag, 14. Juli 2019, 03:31

Ich bin der Meinung, dass jeder seine Gründe hat, ein DK zu kaufen oder auch nicht.

Ich finde die Tatsache, dass hier Besucher des Stadions als „Eventies“ bezeichnet werden, recht arrogant. Kann meinen Vorrednern in dem Punkt nur zustimmen, dass sich hier niemand als „was besseres“ sehen sollte aufgrund der gesehen/besuchten Spiele. Ein (ideeller) „Schulterschluss“ bzw. Dialog (zwischen Alteingesessenen und Neuankömmlingen) in dieser Sache würde sicherlich kein Nachteil sein.

Da dieses Thema seit Jahren irgendwie immer wieder hochkocht hätte ich wohl
Mal Lust, dieses Thema auch mal bei einem Bier beim Zwickau Spiel (bin immer ab 13 Uhr an der Bierbude... der mit der Brille und der großen Nase) zu beschnacken, falls mal jemand Lust dazu hat. Das erste Bier geht auf mich, das zweite wird dann ausgeknobelt. Also, falls Interesse (und Durst) besteht, gerne ne PN .
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

515

Sonntag, 14. Juli 2019, 04:02

Ich bin der Meinung, dass jeder seine Gründe hat, ein DK zu kaufen oder auch nicht.

Ich finde die Tatsache, dass hier Besucher des Stadions als „Eventies“ bezeichnet werden, recht arrogant. Kann meinen Vorrednern in dem Punkt nur zustimmen, dass sich hier niemand als „was besseres“ sehen sollte aufgrund der gesehen/besuchten Spiele. Ein (ideeller) „Schulterschluss“ bzw. Dialog (zwischen Alteingesessenen und Neuankömmlingen) in dieser Sache würde sicherlich kein Nachteil sein.


!

516

Sonntag, 14. Juli 2019, 19:03

Vermutlich wird der Preisanstieg, auch wenn er nachvollziehbar ist, tatsächlich der Hauptgrund für viele sein. Ich wollte erst wissen an welchen Wochenenden die Heimspiele sind... und wenn man da an 5,6 Wochenenden eh schon sicher raus ist, dann lohnt sich die DK eben nicht.

Rein von den Gegnern her finde ich diese Saison am besten, auch wenn Osna weg ist! Die Aufsteiger sind deutlich attraktiver und die Absteiger aus Liga 2 (Duisburg/Magdeburg) werden den Gästeblock auch gut füllen!

517

Sonntag, 14. Juli 2019, 19:30

Wer ist denn von den Aufsteigern attraktiv? Waldhof ja aber der Rest?

518

Sonntag, 14. Juli 2019, 19:35

Die meisten Anfragen gibt es derzeit tatsächlich für das Heimspiel gegen Bayern II.

519

Sonntag, 14. Juli 2019, 22:50

Chemnitz und Cottbus sind wie Köln und Köln, Mannheim und Bayern (allein wegen dem Namen) dafür aber dann schon interessanter. Was Cottbus, Lotte, Aalen und Köln zusammen nach Meppen mitgebracht hat wird Mannheim alleine mitbringen...

520

Gestern, 10:25

Die meisten Anfragen gibt es derzeit tatsächlich für das Heimspiel gegen Bayern II.


... und dann wird das Meppentrikot aus und das Bayerntrikot angezogen und sich in den Gästeblock gestellt. :bad: