Sie sind nicht angemeldet.

221

Montag, 15. Juli 2019, 04:46

Nach vorne war man heute sehr ungefährlich. Das war gegen BVB II ja wohl auch schon nicht viel besser und deshalb hat man gegen die ja auch verloren.
Ich hoffe sehr, dass sich das zu Beginn der neuen Saison ganz schnell ändert. Sonst wird's eng mit einem guten Start in die neue Spielzeit!
Gut wäre außerdem, wenn Guder sehr schnell seine Form wieder findet, die er kurze Zeit hatte, als er von Wehen Wiesbaden kam und die ersten Einsätze für den SVM bekam. Leider hat er diese Form schon in der letzten Saison schnell verloren und scheinbar auch jetzt in der bisherigen Vorbereitung noch nicht wieder gefunden. Das war heute wieder mal gar nichts! Die rechte Seite gegen Utrecht eher schwach. Ballmert trat offensiv kaum in Erscheinung.
Wieso wirkt “der Wunschspieler“ El Helwe eigentlich momentan so unfit? Er hat ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, würde ich sagen, und es fehlt ihm deutlich an Spritzigkeit. Hat der länger nicht gespielt, war seine Sommerpause länger als bei anderen oder hat er zu viel oder das Falsche gegessen? Auch wenn er bei seinem vorherigen Arbeitgeber eventuell nicht die Einsatzzeiten hatte, muss er sich doch trotzdem fit gehalten haben?
Evseev und Kommenda fand ich heute richtig gut!
Von Tankulic darf und muss man auch mehr erwarten dürfen. Das war heute für mein Empfinden errneut zu unauffällig! Gerade auf der Position. Da geht mehr. Aber auch er zeigt das schon länger nicht mehr. Schade!
Zwickau wird kein Selbstläufer. Das wird wahrscheinlich schwerer, als viele meinen. Da muss gegenüber heute offensiv eine deutliche Steigerung her! Sonst wird das nichts!


Jo, genauso ist es.

222

Montag, 15. Juli 2019, 05:19

Die letzten 5 Spiele der vergangenen Saison wirken bei vielen Fans immer noch nach. Ich denke das deshalb das Befinden bei einigen noch angeschlagen ist. Wenn wir ordentlich starten legt sich das schnell. Bei einem Fehlstart allerdings wird es schnell ungemütlich. Zwickau hat sich gut verstärkt und konnte zusätzliche Gelder generieren. Es wird keine leichten Spiele geben. Vermutlich wird die halbe Liga wieder um den Abstieg spielen.

223

Montag, 15. Juli 2019, 06:56

Ich höre bzw lese hier fast nur "mimimi"

Bier zu teuer, Mannschaft nicht konkurrenzfähig, keine Stimmung...

Wie wäre es mal mit Vorfreude auf den ersten Spieltag in einer geilen Liga?

Das war heute ein Vorbereitungsturnier vor knapp 3000 Zuschauern. Nicht mehr und nicht weniger...

Btw: ich war auch live vor Ort


Das Gejammer ist wirklich kaum zu ertragen.

Unglaublich wie manche Experten meinen die Neuzugänge jetzt schon bewerten zu können. Und Forderungen nach TED sind weder für ihn, noch für andere förderlich. Der Junge ist noch A-Jugend Spieler und ein zu großer Druck kann vieles bei der Entwicklung zerstören, also lasst ihn erstmal im Herrenbereich ankommen!

Nebenbei hat man kein einziges mal Undav als mögliche Sturmspitze erwähnt, wenn man schon meint Testspiele als Diskussionsgrundlage zu benutzen..

224

Montag, 15. Juli 2019, 08:16

@Emmelner

Erst die These aufstellen, dass solche Spiele nicht aussagekräftig sind und dann was von einer drohenden Niederlage faseln... Merkste selber, oder?


Wenn du die Vorbereitung da warst, hast du gesehen , dass uns die schnellen außen fehlen, Kleinsorge ausgenommen, aber den hab ich vor zwei drei Jahren die Linie rauf und runter flitzen sehen. Danach oft verletzt. Kremer, Guder kommen an diesen Speed noch nicht ran, El-Helwe auch mehr Techniker, jedoch mit gutem Auge. Sobotta mit Energieleistung und Einsatz in Laxten. War zwar nur ein Spiel, aber der hat gebrannt. Egal, weiter SVM!


Habe ich. Insbesondere ist mir aufgefallen, dass El-Helwe vom Spiel in Witmarsum (warst du auch dort?) über Altenoythe bis gestern schon deutlich an Gewicht verloren hat und für jeden Gegenspieler sehr unangenehm ist. Im Vergleich zur Statur von Ted Tattermusch - beide liefen in Altenoythe quasi vor meiner Nase - fiel ersterer übrigens kaum deutlich negativ auf. Deine Bemerkung "mehr Techniker" erschließt sich mir auch nicht so ganz, "mehr" als was? Zu Kleinsorge: Vor 3 Jahren haben wir Regionalliga gespielt. Evtl. ist dir in der Folgezeit aufgefallen, dass es in der 3. Liga deutlich schwieriger wird, die Linie "auf- und abzuflitzen", was weniger mit der Schnelligkeit der Außen als solche zu tun hat sondern mit der Qualität der Gegner. Regionalliga spielt übrigens auch jetzt Sobotta. Offensichtlich hat -außer dir, aufgrund eines Testspiels gegen einen Bezirksligisten(?)- sonst auch kein Proficlub ihn als für drittligatauglich befunden.

225

Montag, 15. Juli 2019, 08:20

Das Bier hat heute 3,50 Euro gekostet. Weiss jemand on das in den Ligaspielen auch so sein wird?


Ist zwar OT: Wieviel hat man denn letzte Saison für ein Bier bezahlt? (Ich trinke kein Bier und weiß es daher tatsächlich nicht)

226

Montag, 15. Juli 2019, 08:33

Waren bei 3,00€ pro Becher
Mein erstes Mal:

SV Meppen - Union Solingen 1:1 (0:0)
2.Liga 1987/1988, 15. Spieltag
17.10.1987, 15:00 Uhr
Hindenburg-Stadion (!) Meppen, 4500 Zuschauer

0:1 Biernat 51.
1:1 Werner Rusche 76.

227

Montag, 15. Juli 2019, 08:40

Waren bei 3,00€ pro Becher


Autsch, 50 Cent sind dann schon ein großer Schluck aus der Pulle... thanks!

228

Montag, 15. Juli 2019, 08:47

Auch die nicht Bier Trinker zahlen 50 Cent mehr, und somit 3€

229

Montag, 15. Juli 2019, 09:30

Zum Spiel: Gegen Ipswich wäre offensiv vermutlich wie von CN angedeutet mehr drin gewesen. Das sah dann tatsächlich doch etwas einfallslos aus und es wird, Testspiel hin oder her, in der Form auch gegen Zwickau & Co. keine Tore hageln. Was OK sein kann, wenn die Abwehr halt nur wenige Gegentreffer zulässt. Leider waren da gestern insb. gegen die Engländer auch wieder ein paar ziemlich haarsträubende Fehler im Aufbauspiel dabei; wobei es in dem Spiel hinten auch nicht die erste Garde war. Ein großes Lob vor allem an Domaschke, der nicht nur bei den Elfmetern (schon eine kleine Sensation!) mal wieder seine Klasse bewiesen hat.

Die Liga / Ziele: Um den eher negativ klingenden Eindruck vom Turnier zu relativieren: Finde es auch gut, einen einstelligen Tabellenplatz anzuvisieren, da die Mannschaft grundsätzlich das Potential hat und viele andere Teams dieses Jahr auch nicht stärker sind. Wenn es gut läuft (Evseev bleibt fit, Leugers kommt schnell zurück, insg. wenige Verletzte), dann sollte schon einiges möglich sein; evtl. sogar eine Saison wie im ersten Jahr, in der man mit dem Abstieg wenig bis nichts zu tun hat.

Das Turnier: Fand es gestern trotz der eher geringen Zuschauerzahl wie auch letztes Jahr sehr nett und würde mir nur wünschen, dass der Wettbewerb nächstes Mal mit etwas mehr Abstand zum Saisonauftakt angesetzt wird. Dürfte in Anbetracht des frühen Starts der 3. Liga allerdings eher schwierig werden. Auf jeden Fall ein großes Danke an alle Beteiligten dafür!

Die Getränke: Am Stand darüber beklagen und / oder bestenfalls nichts kaufen. Solange die Umsätze nicht einbrechen wird sich an den Preisen nichts ändern.

230

Montag, 15. Juli 2019, 10:49

Da wird die Tanke oder REWE eine höheren Absatz an Bier haben. Gerade Samstags, wo der Emsländer mehr Durst mit in das Stadion bringt. Kiste Öttinger kostet 8 Euro. Da sind 3,50 Euro für ein Bier ein stolzer Preis. 3 Euro fand ich schon happig. Aber wie gesagt wurde, Vorsaufen oder ganz drauf verzichten. Erst dann merkt der Caterer das irgendwas schief läuft.

231

Montag, 15. Juli 2019, 11:26

Gut, dass es am Samstag schon losgeht. Bis Ende August ist ja noch das Transferfenster offen. Notfalls kann man dann immer noch nachbessern. Jetzt warten wir mal die ersten 4 Spiele ab.