Sie sind nicht angemeldet.

501

Donnerstag, 19. November 2020, 12:41

Schade, dass das Spiel ausfällt. Allerdings war das nach den letzten Berichten ja so zu erwarten.

Erinnert mich auch ein wenig an die Situation in Dresden im letzten Jahr. Ich hoffe allerdings, dass die Sache bei uns sportlich anders ausgeht.

502

Donnerstag, 19. November 2020, 14:10

kann man ernsthaft darüber traurig sein, wenn eine B-Rumpfelf mit riesigem Trainingsrückstand auflaufen würde?
Schade, dass das Spiel ausfällt. Allerdings war das nach den letzten Berichten ja so zu erwarten.

Erinnert mich auch ein wenig an die Situation in Dresden im letzten Jahr. Ich hoffe allerdings, dass die Sache bei uns sportlich anders ausgeht.

503

Donnerstag, 19. November 2020, 14:11

Neuer Corona Fall beim SVM?

Die NOZ berichtet das es 13 positive Test gab. Es waren doch 7 + 5 positive Tests bis Dienstag. Habe ich irgendwas überlesen oder ist gestern noch einer dazugekommen????

504

Donnerstag, 19. November 2020, 15:30

RE: Neuer Corona Fall beim SVM?

Die NOZ berichtet das es 13 positive Test gab. Es waren doch 7 + 5 positive Tests bis Dienstag. Habe ich irgendwas überlesen oder ist gestern noch einer dazugekommen????


Hier die Antwort (Quelle NOZ):
„ Separater Test in einem anderen Landkreis
Woher stammt also nun der 13. Befund? Meppens Geschäftsführer sorgte auf Nachfrage der Emslandsportredaktion für Aufklärung. "Das ist tatsächlich eine etwas komplizierte Rechnung. Wir haben bei uns im System zwölf positive Befunde. Bei einer weiteren Testung einer Einzelperson außerhalb der SV-Meppen-Testungen in einem anderen Landkreis ist ein weiterer positiver Befund hinzugekommen", so Maul, der anschließend ins Detail geht. Nach den sieben positiven Fällen seien die 37 Mitarbeiter am Mittwoch, den 4. November, in Quarantäne gegangen. Bei einer behördlich angeordneten Testung am Donnerstag, 5. November, in einem anderen Landkreis (um welchen Landkreis es sich handelt, ist nicht bekannt; Anm. d. Red.) kam ein weiterer positiver Befund hinzu. "Es handelte sich dabei um eine separate Anordnung, die nicht direkt den SV Meppen betraf, sondern nur die Einzelperson", so Maul. Man hätte es von daher nicht groß nach außen gehängt. "Dem DFB hatten wir aber natürlich auch diesen Befund mitgeteilt."

505

Donnerstag, 19. November 2020, 19:54

kann man ernsthaft darüber traurig sein, wenn eine B-Rumpfelf mit riesigem Trainingsrückstand auflaufen würde?
Schade, dass das Spiel ausfällt. Allerdings war das nach den letzten Berichten ja so zu erwarten.

Erinnert mich auch ein wenig an die Situation in Dresden im letzten Jahr. Ich hoffe allerdings, dass die Sache bei uns sportlich anders ausgeht.


Das „Schade“ war darauf bezogen, dass ich gehofft habe, dass die Mannschaft schneller wieder gesund ist und wir natürlich mit einer A-Elf weitere Punkte hätten sammeln können.

So wie die aktuellen Berichte aber klangen, ist eine Absage natürlich das einzig richtige.

506

Sonntag, 22. November 2020, 14:15

Laut NOZ fehlten Sonntag beim Training Evseev, Ballmert und Leugers, der wohl noch länger ausfällt. Puttkammer konnte nur leichtes Training machen. Mal sehen wer am Dienstag im Kader steht.

507

Sonntag, 22. November 2020, 14:34

Laut NOZ fehlten Sonntag beim Training Evseev, Ballmert und Leugers, der wohl noch länger ausfällt. Puttkammer konnte nur leichtes Training machen. Mal sehen wer am Dienstag im Kader steht.


Meine Güte, es kommt diese Saison aber auch echt alles zusammen.

508

Sonntag, 22. November 2020, 20:30

Laut NOZ fehlten Sonntag beim Training Evseev, Ballmert und Leugers, der wohl noch länger ausfällt. Puttkammer konnte nur leichtes Training machen. Mal sehen wer am Dienstag im Kader steht.


Meine Güte, es kommt diese Saison aber auch echt alles zusammen.


Ich verstehe es nicht.
Bei CN wurde leugers schon immer wieder zu früh aufs Feld geschickt und hatte später mit den Folgen zu kämpfen und unter TF geht es munter weiter.....

509

Sonntag, 22. November 2020, 20:34

Leugers ist halt als Kapitän jemand der vorangeht und wichtig für die Mannschaft.

Wobei es dieses mal ja nicht die Ferse, sondern die Achillessehne zu sein scheint. Was dann ja zumindest dieses mal nichts mit "zu früh" zu tun haben dürfte.

510

Montag, 23. November 2020, 13:16

Leugers ist halt als Kapitän jemand der vorangeht und wichtig für die Mannschaft.

Wobei es dieses mal ja nicht die Ferse, sondern die Achillessehne zu sein scheint. Was dann ja zumindest dieses mal nichts mit "zu früh" zu tun haben dürfte.


Nunja, die Ferse ist halt der Ursprung der Achillessehne. Ich hab bisher noch nichts zu der Verletzung gelesen. Stand das in der NOZ?
Dass da jetzt ein Zusammenhang bestehen könnte, ist aber leider - auch ohne was gelesen zu haben - nicht von der Hand zu weisen :-(